Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Inzestfall Amstetten

  
  1. #1
    Avatar von Claudy
    Claudy ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Singen
    Alter
    52
    Beiträge
    2.124
    Thanks
    73
    Thanked 135 Times in 108 Posts
    Blog-Einträge
    8

    Pfeil Inzestfall Amstetten

    Fritzl-Tochter wird aus Koma geholt
    Durch sie kam der grausige Fall ans Licht. Die älteste Tochter von Inzest-Vater Josef Fritzl soll nun aus dem Koma geholt werden.

    Die schwerkranke Tochter 19-jährige Tochter des Inzest-Vaters von Amstetten soll langsam aus dem künstlichen Koma geholt werden. Das teilte am Dienstag das Krankenhaus in Amstetten mit, in das Kerstin F. am 19. April mit einer lebensbedrohlichen Krankheit eingeliefert worden war. Die Vitalfunktionen der jungen Frau seien stabil, so dass die Medikamente langsam reduziert werden könnten, erklärte das Krankenhaus. Bis sie jedoch aus dem Koma erwache, könne es eine Weile dauern, sagte Kliniksprecher Klaus Schwertner.

    Kerstin ist die älteste Tochter der heute 42-jährigen Elisabeth F., die von ihrem Vater 24 Jahre lang in einem Keller gefangengehalten und zum Inzest gezwungen worden war. Der 73-jährige Josef F. zeugte sieben Kinder mit Elisabeth, von denen eins nach der Geburt starb. Neben Kerstin wuchsen auch zwei ihrer Brüder in dem Kellerverlies auf, sie sind heute 18 und fünf Jahre alt. Die drei weiteren überlebenden Kinder nahm Josef F. als Pflegekinder zu sich. Erst die Einlieferung Kerstins ins Krankenhaus am 19. April brachte die Tat ans Tageslicht.

    Elisabeth, ihre Kinder und ihre Mutter werden derzeit in einer psychiatrischen Klinik in Amstetten-Maurer behandelt. Die Kinder erhalten dort auch eine Schulausbildung. Josef F. befindet sich in Untersuchungshaft. Der Inzest-Fall hatte weltweit für Entsetzen gesorgt.

    Eure Meinung bitte....

    Meine Meinung:
    So einem Menschen gehört der Schniedel in kleinsten Scheibchen ohne Narkose ganz langsam abgeschnitten, ich bin echt schockiert über das, was dieser Mensch getan hat, die Familie hat mein Mitgefühl, ich wünsche diesen Menschen ganz viel Ruhe und das Sie in ein "normales Leben" finden, falls man dies so bezeichnen kann und darf.
    Geändert von Claudy (28.05.2008 um 17:55 Uhr)

  2. #2
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    45
    Beiträge
    273.380
    Thanks
    1.089
    Thanked 413 Times in 333 Posts
    Blog-Einträge
    145

    Standard

    Zitat Zitat von Claudy Beitrag anzeigen
    Meine Meinung:
    So einem Menschen gehört der Schniedel in kleinsten Scheibchen ohne Narkose ganz langsam abgeschnitten, ich bin echt schockiert über das, was dieser Mensch getan hat, die Familie hat mein Mitgefühl, ich wünsche diesen Menschen ganz viel Ruhe und das Sie in ein "normales Leben" finden, falls man dies so bezeichnen kann und darf.
    *UNTERSCHREIB ICH GENAU SO*

    Das Rechtssystem gehört in Deutschland überarbeitet und solche Leute für IMMER weggesperrt. Leider ist bei uns für Immer nur so für ein paar Jahre.

  3. #3
    Avatar von Claudy
    Claudy ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Singen
    Alter
    52
    Beiträge
    2.124
    Thanks
    73
    Thanked 135 Times in 108 Posts
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    wobei ich hier wieder das Thema Deutsche und Türkische Justiz aufbringe... genau Reinhold, hier kann man echt nur hoffen das sich in der deutschen Justiz das Blatt wenden wird und unsere Politiker aufwachen.

    Zitat Zitat von just77me Beitrag anzeigen
    *UNTERSCHREIB ICH GENAU SO*

    Das Rechtssystem gehört in Deutschland überarbeitet und solche Leute für IMMER weggesperrt. Leider ist bei uns für Immer nur so für ein paar Jahre.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •