Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Radio 7 Stars for Charity

  
  1. #1
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    284.210
    Thanks
    414
    Thanked 419 Times in 328 Posts
    Blog-Einträge
    252

    Standard Radio 7 Stars for Charity

    Hilfe aus der Region und für die Region!Die Hilfsbereitschaft im Radio 7 Land kennt rund ums Jahr keine Grenzen: Kinder schlachten ihre Sparschweine, Bürogemeinschaften sammeln beim Betriebsausflug, Vereine organisieren einen Kuchenverkauf. Mit über 6Mio. Euro konnten seit der Gründung im Jahr 2005 bereits mehr als 1.800 Drachenkinder, deren Familien, Einrichtungen und Projekte unterstützt werden. Leonie Maier (11) aus Ulm zögerte nicht lange, als sie im Dezember des vergangenen Jahres von den Radio 7 Drachenkinder im Radio hörte. Kurzerhand nahm das Mädchen den Hammer und beförderte ihr Sparschwein ins Jenseits. Den Inhalt, genau 5,77 Euro, brachte Leonie höchstpersönlich ins UlmerFunkhaus. „Mir geht’s viel besser als anderen Kindern, da möchte ich helfen“. Dieser Hilfsgedanke bewegt nicht nur die kleine Leonie. Tausende in Baden-Württemberg engagieren sich für die Drachenkinder und spenden; mal fünf, mal über 2500,-Euro –bisher über sechsMillionen Euro. „Diese enorme Hilfsbereitschaft macht uns immer wieder sprachlos“, so Ursula Schuhmacher von den Radio 7 Drachenkindern „die Drachenkinder haben wir 2005 ins Leben gerufen und mittlerweile ist es wohl die erfolgreichste Charity-Aktion in Baden-Württemberg geworden.“Den Anspruch, Hilfe vor Ort zu leisten, tragen auch die Drachenkinder-Botschafter mit. So engagieren sich beispielsweise Bachelorette-Kandidat Johannes Haller sowie die Sängerinnen Anita und Alexandra Hofmann für die kranken, behindertenund traumatisierten
    Kinder. Die Schirmherrschaft hat Gerlinde Kretschmann, Frau des baden-württembergischen Ministerpräsidenten, übernommen. Fast täglich wird die Aktionenliste um einen weiteren Eintrag ergänzt. So spendete beispielsweise die Spielbank Lindau die Einnahmen aus der Hafenclubnacht, das Brautpaar Lena und Mike aus Aalen bat seine Gäste, auf Geschenke zu verzichten und stattdessen für die Drachenkinder zu sammeln, und Installateur Mehmet Ülmal aus Senden überwies 40 Cent pro laufendem Meter verlegtes Rohr –260 Meter später konnte der Handwerker genau 104 Euro überweisen. So vielfältig die Aktionen sind, so unterschiedlich ist die Form der Hilfe. „Manchmal melden sich die Eltern direkt bei uns, häufiger nehmen jedoch Freunde, Nachbarn oder auch die Lehrer mit Radio 7 Kontakt auf und informieren uns über die jeweilige Situationund den Bedarf“, beschreibt Ursula Schuhmacher die Vorgehensweise.„Mal braucht das Kind ein für Epileptiker geeignetes Bett, mal ist es eine rollende Bibliothek für eine integrative Schule, mal ist auch ein Therapie in Form von Logopädie oder auch Ergogewünscht.“ Um die Auswahl so gerecht wie möglich zu gestalten, wird jeder Hilfsantrageinem unabhängigen Gremium vorgelegt, das die eingereichtenArztberichte oder Krankenkassenbescheide mit der Drachenkinder-Satzung abgleicht und dann eine Entscheidung trifft. „Wichtig ist für uns eine schnelle, unbürokratische Unterstützung, die auf verlässlichen und transparenten Kriterien basiert.“Bewährt hat sich diese Arbeitsweise beispielsweise bei der neunjährigen Carla aus Bad Waldsee. Das Mädchen leidet an einem angeborenen Gendefekt, der ihr Leben auf ganz unterschiedliche Art und Weise einschränkt. Ein behindertengerechtes Fahrrad bedeutet da ein großesPlusan Bewegungsfreiheitund Lebensqualität. „Die Krankenkasse sah die Notwendigkeit nicht und hat unseren Antrag abgelehnt“, erinnert sich Mama Martina Assfalg „die Drachenkinder erfüllten Carla jedoch den Wunschund stellten rund 5.000 Euro zur Verfügung. Das war ein großes Hallo, als das heiß ersehnte Fahrrad dann im Frühjahr auf dem Hof stand.“ Ein Paradebeispiel, wie sich bei den Radio 7 Drachenkindern immer wieder der Kreis schließt: Hilfe aus der Region und für die Region!So können Sie helfen:Auf www.radio7drachenkinder.de gibt es alleInfos zu den Möglichkeiten, die Radio 7 Drachenkinder zu unterstützen.

    Daten & Fakten „Radio 7 Stars for Charity“Konzept:Ein Konzertabend, bei dembis zu fünf nationale und internationale Künstlerauf der Bühnestehen.Spende für die Drachenkinder:1 Euro von jedem Ticket gehtautomatisch an die Drachenkinder, zusätzlich kann im Rahmen des Ticket-Bestellprozesses individuell ein höherer Betrag gespendet werden. Datum:Freitag, 30. November 2018Einlass: 18.30 UhrBeginn: 20.00 UhrLocation:ratiopharm arena Neu-UlmBereits bestätigt:Lukas Rieger und Wincent Weiss, weitere folgenMax. Besucherzahl:6.000Stehplatz:30 Eurozzgl. GebührenSitzplatz 40 Eurozzgl. Gebühren(alle unnummeriert!)
    VIP-Tickets:149 Euro inkl. Catering, zzgl. GebührenTickets:gibt es auf ulmtickets.deMinderjährige:Bei „Stars for Charity“ gelten die Vorgaben des Jugendschutzes. Das heißt, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten Person (i.d.R. die Eltern) oder einer erziehungsbeauftragten Person das Konzert besuchen. Jugendliche über 16 Jahren ohne Begleitung einer erziehungsbeauftragten Person dürfen sich bis 24 Uhr bei derVeranstaltung aufhalten.In Begleitung Personensorgeberechtigter oder Erziehungsbeauftragter gelten für Kinder und Jugendliche keine zeitlichen Beschränkungen. Anreiseie ratiopharm arena ist per Auto gut zu erreichen. Einfach der Beschilderung „Arena“ folgen.Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist es ebenfalls möglich. Die Linien 5, 71, 73 und 76 halten direkt an der ratiopharm arena.Der Neu-Ulmer Bahnhof ist ca. 2 km entfernt.Parken: Vor Ort stehenein Parkhaus sowie ein großer Parkplatz zur Verfügung.Essen & Trinken:Wird in der ratiopharm arena an zahlreichen Ständen angeboten, die sog. „ratiopharm arena card“ kannvor Ort mit dem Wunschbetrag aufgeladen werden. Eigene Getränke und Essen dürfen nicht in die Halle mitgenommen werden. Sicherheit:Auf das Thema Sicherheit legen wir großen Wert. In diesem Zusammenhang bitte auf große Taschen, Umhängebeutel oder Ähnliches verzichten
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von seechat (28.09.2018 um 18:37 Uhr)

  2. #2
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    284.210
    Thanks
    414
    Thanked 419 Times in 328 Posts
    Blog-Einträge
    252

    Standard

    Stars for Charity: Rund ein Drittelder Tickets bereits verkauft.Ulm, 18. September2018 –Für die Premiere des neuenRadio 7 Konzertformats „Stars forCharity“ stehen die Zeichen auf Erfolg. Aktuell sind bereits rund ein Drittelder Tickets verkauft. Vor allem die Sitzplätze für 40 Euro sind bei den Besuchern beliebt. Zusätzliche Kontingente wurden nun auf ulmtickets.de freigeschaltet.Es sind zwar noch über zwei Monatebis zur Premiere von „Radio 7 Stars for Charity“, aber die Tickets für den besonderen Konzertabend am Freitag, 30. November in der ratiopharm arena Neu-Ulmwerden jetzt schon sehr gut gebucht. „Wir sehenimBuchungsverhalten,dassdas Konzertinsbesonderebei Familien ankommt, dieKinder solleneine gute Sicht auf dieBühnehaben, entsprechendfällt die Entscheidung zugunsten von Sitzplätzenaus“, soRichard King von der ratiopharm arena.Aufulmtickets.dewurden nun zusätzlicheSitzplätzeim Ticketsystem freigeschaltet.„Wir haben diePositionderBühne soaufdieNachfrageabgestimmt, dasswirdeutlich mehrSitz-alsStehplätzeanbietenkönnen“,erklärtKing weiter. Mindestensfünf nationale und internationale Stars werden auf der Bühne stehen.Bereits zugesagt haben Lukas Rieger, Wincent Weiss, Marquess und Nico Santos. Der fünfte Star soll Ende September kommuniziert werden. Alle Infos zur Veranstaltung gibt es auf radio7.de.

  3. #3
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    284.210
    Thanks
    414
    Thanked 419 Times in 328 Posts
    Blog-Einträge
    252

    Standard

    „Stars for Charity“löst 2018 Radio 7 CharityNight ab.Ulm, 26. Juli2018–Der Vorhang ist gelüftet: zumindest in diesem Jahrwird es keine Radio 7 CharityNightgeben. Stattdessen feiert am 30. November das neue Radio 7 Eventformat„Stars for Charity“in der Neu-Ulmer ratiopharm arena Premiere. Einen besonderen Konzertabend verspricht der Sender, bei dem unter anderem Wincent Weisssowie Lukas Rieger auf der Bühne stehen werden. Die Tickets kosten ab 30 Euro. Am 1. August beginnt der Kartenvorverkauf auf ulmtickets.de.Seit zwölf Jahren ist die Radio 7 CharityNight das gesellschaftliche Highlight zwischen Alb und Bodensee. Jahr für Jahr hat sich der Galaabend weiterentwickelt, erst im vergangenen Jahr entschied sich der Sender mit der ratiopharm arena für eine neue Location, durch die der Abend im Hinblick auf das Ambiente und Staraufgebot nochmals deutlich gewann.So sorgte Weltstar Anastacia beispielsweise für Standing Ovations.Das spiegelte sich auch in den Gästebewertungen wider. In einer anonymen Onlineumfrage über die Zufriedenheit mit dem Galaabend wurde das Gesamtkonzept unter anderem mit derBambiverleihung verglichen. „Das hat uns sehr gefreut“, erinnertsich Radio 7 Geschäftsführer Volker Schwarzenberg „viele werden sich jetzt fragen, warum die Radio 7 CharityNight zumindest in diesem Jahr nicht stattfindet. Um es auf den Punkt zu bringen: das liegt an unserem 30. Geburtstag, denwir seit April mit und für unsere Hörerinnen und Hörer feiern. Die Radio 7 CharityNight ist aber aufgrund ihres hohen Eintrittspreises kein Abend für Jedermann.“
    Deshalb habe man sich entschieden, stattdessen im Geburtstagsjahr ein Konzert umzusetzen, das aufgrund seines Eintrittspreises für alle möglich sei. „Wir wollen uns einerseits für die letzten drei Jahrzehnte bedanken“, fasst Schwarzenberg zusammen „andererseits in der Vorweihnachtszeit auchweiterhin einen Abend zugunsten unserer Drachenkinder organisieren. Deshalb entstand dasneue Eventformat ‚Stars for Charity‘.“ War die Veranstaltung im letzten Jahr mit gut 700 Gästen ausverkauft, haben 2018 bis zu 6.000 Hörerinnen und Hörer die Möglichkeit, dabei zu sein.An der Location hält Radio7 fest, die habe sich bewährt. „Schön, dass Radio 7 uns auch mitdem jetzigenKonzept treu bleibt, wir können Beides –Gala und Konzert“, erklärt Richard King von der ratiopharm arena.Analog zu den Vorjahren stehen mehrere nationale und internationale Künstler auf der Bühne. „Zwei Verträge sind bereits unter Dach und Fach: Mädchenschwarm Lukas Rieger, für viele die deutsche Antwort auf Justin Bieber,undWincentWeiss, aktuell einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Künstler“, bestätigtRadio 7 Musikchef Matze Ihring. Das Programm soll ganz unterschiedliche Zielgruppen ansprechen. „Wir wünschen uns, dass sich ganze FamilienEnde November auf den Weg nach Neu-Ulm machen. Bei dem attraktiven Eintrittspreis kann man sich einen vorweihnachtlichen Familienausflug schon mal gönnen. Allein Tickets für ein Lukas Rieger-Konzert kosten gut 30 Euro, für den Preis gibt’s bei uns gleich fünf Acts“, soSchwarzenberg. Darüber hinaus sei es ja ein Freitag, man könne also gut mit schulpflichtigen Kindernden Konzertabend zugunsten der Radio 7 Drachenkinder besuchen.Am Mittwoch, 1. August 9 Uhr beginnt der Vorverkauf für „Radio 7 Stars for Charity“auf ulmtickets.de. Die Stehplätze kosten 30 Euro, Sitzplätze 40 Euro zzgl. Gebühren. Alle, die gerne VIP-Feeling genießen, können Tickets in den Logen der ratiopharm arena buchen. Diese kosten 149 Euro inkl. Catering, ebenfalls zzgl. Gebühren. Und Gutes tun können die Gäste natürlich auch. „Wer für die Drachenkinder spenden möchte, kann direkt bei der Ticketbestellung den Betrag angeben. Die Entscheidung möchten wir jedem selbst überlassen“, erklärt Schwarzenberg „ich bin mir sicher, dass das für alle ein grandioser Abend wird!“

  4. #4
    Avatar von Einhornlady
    Einhornlady ist offline Gefreiter
    Registriert seit
    16.01.2018
    Ort
    Konstanz am Bodensee
    Beiträge
    29
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard

    Hier möchte ich auch dabei sein

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2017, 21:28
  2. Stars in town 2013 in Schaffhausen am Bodensee
    Von seechat im Forum Schaffhausen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2013, 13:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 18:22
  4. Radio/TV-Werbung für seechat.de|Die Bodesee Community
    Von grosserfrecher76 im Forum Fragen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 17:28
  5. Online Radio
    Von just77me im Forum Musik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 08:11

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •