Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Was esst ihr am liebsten? - Eure Rezepte?

  
  1. #1
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    43
    Beiträge
    257.568
    Thanks
    1.087
    Thanked 413 Times in 333 Posts
    Blog-Einträge
    136

    Frage Was esst ihr am liebsten? - Eure Rezepte?

    Gleich zwei Fragen auf einmal:

    1.) Was esst Ihr am liebsten?

    2.) Euer Lieblingsrezept - bitte hier posten.

    Freu mich auf Eure Rezepte

  2. #2
    Stefan-Xp ist offline Offizier
    Registriert seit
    27.07.2006
    Beiträge
    94
    Thanks
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Beitrag Nackensteaks

    Project Scope:
    *Kostenfaktor: <15€
    *Personen die mitessen können: Je nach gefräßigkeit, 1 bis 4
    *angeheizter Grill
    *Ein paar Kammeraden bzw. Kammeradinnen, Freundinnen und Freunde etc. die selbst etwas zu grillen mitbringen oder salate machen
    *Besteck wäre von Vorteil

    Zunächst benötigt man die richtigen Zutaten. Gemäß meiner relativ geringen Lebenserfahrung empfehle ich den Delikatessenhändler LIDL Deutschland GmbH.
    Nun kaufe man ein:
    *Nackensteaks (4er Pack, vorzugsweise Paprika)
    *Brötchen (Laugen oder Kaiser)
    *Grillsoucen je nach geschmack
    *Alkoholfreie Getränke (Cola oder Limo (Zitronenlimonade))
    *Ein Fäßchen

    Allerdings ist das Angebot in der nicht-grill-zeit leider sehr klein.
    Aber wenn man sich das alles besorgt hat, kann man sogleich beginnen.
    In diesem Rezept wird ein gut angeheizter Grill vorrausgesetzt, das richtige anheizen zu beschreiben würde den Rahmen dieser Anleitung überziehen.
    Wenn der Grill richtig heiß ist, die Steaks auflegen und so lange grillen, bis der saft auf der Oberseite austritt. Die Steaks möglichst nicht anstechen. Nach möglichkeit Aluschalen verwenden um tropfen des Fetts in das Feuer zu verhindern (entfällt bei Elektrogrill). Nachdem die zweite seite auch etwa so lange wie die erste seite gegrillt ist, kann das Steak heruntergenommen werden und je nach geschmack mit Grillsoucen verfeinert werden oder schlicht auf einem Brötchen verzehrt werden.

  3. #3
    seeblitz ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    09.05.2007
    Ort
    Radolfzell
    Alter
    43
    Beiträge
    472
    Thanks
    19
    Thanked 20 Times in 15 Posts

    Reden

    Naja Rezepte? weiss jetzt grad nich genau wie so was aussieht, aber diese Nackensteaks die kann ich auch 100% weiterempfehlen und die Paprikawürzung ist auch wirklich die beste.

    Allerdings halte ich nix von diesen Aluschalen, damits nicht tropft und so. Das Fleisch ist ohne Alu viel verbrannter, knackiger etc. ist zwar ungesund aber schmeckt halt besser wie so oft.

    Naja da es das wohl war mit der Grillsaison für dieses Jahr hier noch eine Alternative für die kommenden Monate.

    Der Raclette Grill.

    Einfach Raclettekäse kaufen, gibts fast überall und heißt tatsächlich so.

    Damit nach Hause gehen und sämtliche Küchenvorräte aus den Schränken raustrommeln. Dann nehmt ihr euch ne kleine Schaufel (beim Grill dabei), tut von jedem verstaubten Zeug aus der Küche etwas auf die Schaufel und oben drüber ein wenig von dem Käse. Das ergibt dann einen zerschmolzenen Haufen etwas, den ihr euch dan meist mit Pellkartoffeln und Brot reinschieben könnt, beliebig mal wiederholbar. Falls ihr jetzt Leute am Tisch habt, die von diesem gematsche Augenleiden bekommen / und oder irgendwelche Reize, könnt ihr bei einem praktischen Kombi Raclette Grill einfach euer wunderbares Fleisch, Speck und Würstchen oben auf den Grill legen, herrlich...

    Und alle sind glücklich und zufrieden und essen bis ihnen schlecht wird (leider immer so wenn man den Raclettegrill schon mal rauspackt muss sich ja auch lohnen)

    Mahalo

    seeblitz

  4. #4
    seeblitz ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    09.05.2007
    Ort
    Radolfzell
    Alter
    43
    Beiträge
    472
    Thanks
    19
    Thanked 20 Times in 15 Posts

    Standard Gesundheit?

    Ach herrje, die Rubrik heißt ja Gesundheit....

    Vergesst ganz schnell meinen Beitrag...

    Is eh ne schei... Arbeit den Grill nachher zu putzen

    Mahalo

  5. #5
    Stefan-Xp ist offline Offizier
    Registriert seit
    27.07.2006
    Beiträge
    94
    Thanks
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard

    Oh.... das hatte ich auch übersehen... in dem Fall kann ich wohl nix mehr beitragen

    Aber Raclette ist echt nicht schlecht, nur dass es ewig dauert und ich beispielsweise nie satt werde

  6. #6
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    43
    Beiträge
    257.568
    Thanks
    1.087
    Thanked 413 Times in 333 Posts
    Blog-Einträge
    136

    Standard

    Danke für eure Rezepte

    Ihr hattet recht, im Gesundheitsfroum sind da manche wohl nicht so richtig aufgehoben... aber seiht unbesorgt... dieses Unterforum heißt jetzt "Rezepte". Ein Gesundheitsforum gibts aber jetzt auch wieder. Also dann bin ich mal gespannt was hier noch alles für Rezepte erscheinen werden....

    mein Vorschlag

    -Für jedes Rezept ein Extra Thread aufmachen und als Überschrift den Rezeptnamen nehmen oder einen geben Vielleicht erhalten wir ja mal dadurch ein schönes Kochbuch...

    ciao,
    Reinhold

  7. #7
    Stefan-Xp ist offline Offizier
    Registriert seit
    27.07.2006
    Beiträge
    94
    Thanks
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard

    tolle idee. aber übrigens: http://de.wikibooks.org/wiki/Kochbuch

  8. #8
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    43
    Beiträge
    257.568
    Thanks
    1.087
    Thanked 413 Times in 333 Posts
    Blog-Einträge
    136

    Standard

    Bitte stellt doch euer Lieblingsrezept vor.

    Was kocht, backt oder esst Ihr am liebsten?

    Bitte beschreibt's Euer Rezept jeweils in einem Extra Thread in dieser Rubrik.

  9. #9
    Avatar von schuetze1968
    schuetze1968 ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    12.10.2006
    Ort
    Heidenheim
    Alter
    52
    Beiträge
    975
    Thanks
    111
    Thanked 79 Times in 69 Posts

    Lächeln Rezept

    Nun um diese Jahreszeit ist natürlich aus unserer Region der ZWIEBELKUCHEN angesagt!

    Hefeteig Für Springform mit 28 Durchmesser

    500gr.Mehl
    Ganzer Hefewürfel
    Warme Milch,Margarine Flocken
    Salz,Prise Zucker
    Den Teig etwa 30 Min gehen lassen!!

    Der Belag:Zwiebeln(4-5),fein schneiden,2 Becher Sahne,1 Ei,Pfeffer,Salz,den Teigboden belegen,Masse drüber.Butter im Topf anbräunen und drübergiessen. Im Ofen auf 180 Grad ca.30 Min...schmeckt einfach gut.

    Mit dem gleichen Hefeteig nur eben mit bissl Zucker drin mache ich auch einen Zwetschgenkuchen oder Apfelkuchen!

    Süsser Hefeteig,auf dem Teigboden gemahlene Nüsse reichlich draufgeben.Zwetschgen entsteinen,Fächerförmig verteilen.1 Schale mit 5 gehäufte Löffel Zucker und 1 gestrichenen Löffel Zimt vermischen.Über die Zwetschgen gleichmässig verstreuen.Danach nochmals gemahlene Nüsse verteilen.2 Eier,1 Becher süsse Sahne darüber geben und zum Abschluss Butterflocken und Mandelblättchen streuen.180Grad in den Backofen

    So nun viel Spass damit und lasst es Euch schmecken!!!
    Die Würde des Menschen ist unantastbar

Ähnliche Themen

  1. Eure persönliche IN & OUT - Liste
    Von just77me im Forum OffTopic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.05.2017, 20:53
  2. Eure liebsten Badeplätze am Bodensee
    Von just77me im Forum Baden am Bodensee
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 15:44
  3. Eure Fahrzeuge mit Bilder
    Von just77me im Forum Verkehr
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 10:10
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 20:47

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •