Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Krankenkassenwechsel

  
  1. #11
    Avatar von Claudy
    Claudy ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Singen
    Alter
    50
    Beiträge
    2.124
    Thanks
    73
    Thanked 135 Times in 108 Posts
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Auch ich würde gerne wechseln, doch nachdem ich weiss, das die Kassen in ca. 2 Jahren vom Beitragssatz zusammengelegt werden, werde ich wohl bei meiner AOK bleiben.

  2. #12
    Avatar von Stoepsel
    Stoepsel ist offline Unteroffizier
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Nähe Markdorf
    Alter
    57
    Beiträge
    76
    Thanks
    18
    Thanked 29 Times in 21 Posts

    Standard

    Ist doch völlig Wurscht, was evtl. in ca. 2 Jahren sein soll ... bis das Thema mal spruchreif wird, ist lang wieder 'ne andere Regierung am Ruder und es wird eh alles wieder anders. Ich erinnere da nur an die Pflichtzusatzversicherung für Zahnersatz vor etwa 2 Jahren , wurde lang und oft diskutiert ist aber bis heute nicht da...

    Ich würde an Deiner Stelle trotzdem wechseln. Die AOK ist nicht die billigste Kasse und ganz sicher bekommst du in 2 Jahren auch keinen Rabatt wenn du jetzt bei der AOK bleibst. Je nach Einkommen kannst du im Jahr über 300 Euro sparen und dein Arbeitgeber auch. Die Leistungen der gesetzlichen Kassen unterscheiden sich auch nicht dramatisch.
    [FONT="Comic Sans MS"][COLOR="Blue"]Stoepsel[/COLOR][/FONT]
    [FONT="Comic Sans MS"][COLOR="Blue"]"Trübsal ist nicht alles was man blasen kann"[/COLOR][/FONT]

    :bussi:

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •