Warnung (PHP Warning): Illegal string offset 'type' in ..../includes/class_postbit.php(345) : eval()'d code (Zeile 69)
Einkaufen und Stress - Seite 3
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 27 von 27
Like Tree11Likes

Thema: Einkaufen und Stress

  
  1. #21
    Avatar von Diana
    Diana ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    603
    Thanks
    92
    Thanked 122 Times in 96 Posts

    Standard

    Also ich rede nicht von Mitleid sondern von Respekt, was man im übrigen jedem Menschen gegenüber bringen sollte. Ich finds nur schade das man gegenüber den Kassiererinnen immer irgendwas zu meckern hat, klar, ich habe auch gesagt, im prinzip kann man da wirklich die dümmste hinsetzen, aber zeigt es nicht von mehr Stärke, grad solch einem Menschen gegenüber grad weil er evtl. zickig unhöflich oder lahmarschig war, überaus höflich entgegen zu treten, denn das ärgert die Alte ja noch mehr...
    Und richtig, wir haben alle mal bessere mal schlechtere Tage, aber... und nun kommt mein Lieblingsspruch... bei einem sind wir alle gleich... beim Sche***** stinken wir alle

    Ach und ja... ein bissel Mitleid hab ich wohl... denn genau in diesen Momenten an denen ich an der Kasse stehe, muss die Alte mich ertragen! Und ja, da tut sie mir wirklich leid

    Gott sei dank gibts die "Bearbeiten Funktion" lol
    Eigentlich fänd ichs echt klasse wenn jeder die Möglichkeit hätte mal ne Woche lang in nen anderen Berufszweig reinzuschnuppern, mit all den Konditionen die dieser Job mit sich bringt. Ich hatte zwar das Glück in der Schule in 3 verschiedene Berufe reinzuschnuppern, jeweils ne Woche lang, aber jetzt wo ich alt bin *heul* ohje ich schweife ab, ähm ja, lol sehe ich es mit anderen Augen und würde doch gern mal was anderes sehen ohne gleich meinen Beruf aufgeben zu müssen. Ich glaube das täte jedem mal gut und würde uns alle etwas verständnisvoller machen.

    Und noch was... lol es nimmt kein Ende... Sonnentau muss ich doch wirklich mal gratulieren, irgendwie hast Du mit diesen "Aufreger" nen richtigen Reisser geschaffen *lach* jeder kennt solch Situationen und irgendwie hat auch jeder was dazu beizutragen ... So muss ein Thema aussehn!
    Geändert von Diana (23.04.2012 um 09:07 Uhr)
    Paulinchen likes this.

  2. #22
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard

    Sorry, Diana,
    ich weiß jetzt echt nicht, warum du dich in deinem vorletzten Beitrag so aufgeregt hast ....(?)
    Nur, weil ich sage, dass ich kein Mitleid mit den Kassierer(innen) habe, und sie sich den Job ausgesucht haben ?.......grübel.....

    Ich meine es wirklich ernst, im Grunde haben wir uns unsere Jobs alle ausgesucht......mich eingeschlossen.....
    Wer von uns hat denn seinen oder ihren Traumjob, womöglich noch mit viel Kohle ????

    Warum machen sie denn nichts anderes ? Es kann doch wohl nicht nur der Grund sein, dass sie nix gelernt bzw. keine Ausbildung gemacht haben.
    Es gibt auch andere Jobs, die die Menschen machen, die keine Ausbildung haben.

    Wir haben alle die Möglichkeit, was anderes zu machen, wenn wir wollen !!!!
    Manchmal ist es eine Frage der Zeit, z. B. Pause wegen Kindererziehungszeiten.
    Das Thema könnte ich jetzt bis ins unendliche weiter ausführen, wird wohl zu lang werden.......

    Und ich muss mich wiederholen: Es gibt genügend Knochenjobs. Ich muss keine Kassiererin sein, um einen harten Job zu machen.
    Deswegen kann ich Kassierer(innen) auch nicht so in den Himmel loben, das müßte ich dann mit allen Jobs, in denen Menschen wirklich hart arbeiten.

    Ich habe - je nachdem wo ich einkaufe - und den Kassier(innen) den Stress im Gesicht ansehe, durchaus Respekt vor deren Arbeit !!!
    Es käme mir auch nie in den Sinn, sie anzupöbeln oder mich zu beschweren, weil die Schlange immer länger wird und keine Kasse mehr aufgemacht wird.

    Kann auch sein, dass du mich falsch verstanden hast (?)......
    Was oder wer mich fürchterlich annervt, sind in den Geschäften die Kunden !!!!, die sich teilweise wie Vollpfosten aufführen und einfach nur nerven....


    Ich weiß nicht, was bei euch am Bodensee los ist (?), aber bei uns ist es nicht so - wie du sagst -, dass es bei den Kassierer(innen) immer etwas zu meckern gibt.
    Nehme das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus

  3. #23
    Avatar von Diana
    Diana ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    603
    Thanks
    92
    Thanked 122 Times in 96 Posts

    Standard

    Ja ne ich hab Dich nicht falsch verstanden. Aber solch Themen verleiten mich immer gern dazu abschweifend zu werden loool wie war das? Ne Frau kann nur über 5 Ecken denken bevor sie zum Ziel kommt??? ja gut äh, könnte ich erfunden haben den Satz
    Und nein ich sagte auch nicht das man um einen Knochenjob zu machen Kassiererin sein muss. Aber es hat halt grad so schön zum Einkaufen gepasst. Hättest nun was über Müllverwertung geschrieben, hätte ich die armen Müllmänner in Schutz genommen *lauthalslach*
    Ich bekomms einfach nur oft genug mit wie sich manche meiner Mitmenschen über Kassiererinnen oder auch andere "Bedienstete" auslassen und da bekomm ich generell ne hochrote Krawatte. Also wenn ich das Thema verfehlt habe, was wohl der fall ist dann sorry... ich konnte aber nicht anders *heul* Nun kommt gleich die *ichbinneFrauunddarfdas* Nummer griiiiins

  4. #24
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard

    Ach, Diana.....das Schöne am Älterwerden oder Altwerden ist, dass du viele Dinge gelassener siehst........

    Klar rege ich mich noch über einige Dinge auf, aber es wird immer weniger ;-)....Gott sei Dank, sonst würd´ ich wahrscheinlich durchdrehen....

    Jetzt bringst du mich auf eine Idee......

    Müllmänner haben´s eigentlich gar nicht so schlecht:
    Sie verdienen gut, sind immer an der frischen Luft, und müssen nach Feierabend nicht mehr ins Fitnessstudio
    Nehme das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus

  5. #25
    Avatar von Corsa98
    Corsa98 ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Bodensee
    Alter
    63
    Beiträge
    616
    Thanks
    125
    Thanked 97 Times in 81 Posts

    Standard

    Also jetzt nervste mich, und nicht desswegen weil ich etwa ein Müllmann wäre.
    Es gibt eine immer größer werdende Gruppe in unserem Land die es schwer haben, einen guten Job zu finden und davon auch noch Leben zu können, ohne aufzustocken.
    Vor solchen Leuten habe ich Achtung weil sie tagtäglich ihre Arbeit machen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 13:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •