Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Polizei sucht Andrej Welz den mutmaßlichen Taximörder vom Bodensee

  
  1. #1
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.669
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Ausrufezeichen Polizei sucht Andrej Welz den mutmaßlichen Taximörder vom Bodensee

    Bei ihren Ermittlungen zum Mord an einer 32-jährigen Taxi-Fahrerin am 9. Juni in Hagnau/Bodenseekreis und zum versuchten Mord am 8. Juni an einer 44-jährigen Taxifahrerin in Singen/Kreis Konstanz ist der Sonderkommission ein Durchbruch bei ihren Ermittlungen gelungen. Nach der bisherigen Spurenauswertung ist der 28-jährige Andrej Welz dringend verdächtig, beide Verbrechen begangen zu haben.

    Der Gesuchte, der aus der ehemaligen Sowjetunion stammt, ist sehr gefährlich und unberechenbar. Er hält sich möglicherweise immer noch in der Bodenseeregion auf, wo er in der Vergangenheit Kontakte unterhielt. Von ihm liegt folgende Beschreibung vor:

    180 Zentimeter groß, sehr schlank, auffallend helle Hautfarbe, dunkelblondes, kurzes Haar, spricht deutsch mit russischem Akzent. Er trägt bevorzugt spitz zulaufende Schuhe und führt gern eine schwarze Tasche (ähnlich Laptop-Tasche) mit sich.

    Die Polizei rät dringend davon ab, an den Mann heranzutreten. Personen, denen der Gesuchte aufgefallen ist oder die Hinweise zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich mit der Sonderkommission Taxi, Tel. 07541/701-2029 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.669
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Standard

    Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Konstanz und der Polizeidirektionen Friedrichshafen und Konstanz

    Mordverdächtiger in Brandenburg festgenommen

    Der gesuchte 28-jährige Andrej Welz, nach dem die Sonderkommission „Taxi“ in Friedrichshafen seit gestern Nachmittag bundesweit fahndete, konnte am späten Sonntagabend in Brandenburg festgenommen werden.
    Nachdem über Bezugspersonen entsprechende Abklärungen getroffen worden waren und Zielfahnder des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg die Spur des flüchtigen Tatverdächtigen aufgenommen hatten, gelang es Spezialkräften des Landeskriminalamtes Brandenburg den 28-Jährigen in einer Gartenlaube zu überraschen und dingfest zu machen. Der Festgenommene wird heute Vormittag der Sonderkommission überstellt, um die weiteren Maßnahmen einzuleiten.

  3. #3
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.669
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Standard

    Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Konstanz und der Polizeidirektionen Friedrichshafen und Konstanz

    Sonderkommission Taxi vernimmt Tatverdächtigen

    Aus Zeit – und Transportgründen wurde der 28-jährige Tatverdächtige zu den beiden Verbrechen in Singen und Hagnau nach Konstanz gebracht, wo er der-zeit von Beamten der gemeinsamen Sonderkommission „Taxi“ der beiden Poli-zeidirektionen Konstanz und Friedrichshafen vernommen wird. Parallel hierzu wurde Kleidung des 28-Jährigen, die er bei seiner Festnahme getragen hat, an die Kriminaltechniker der Sonderkommission übergeben, um entsprechende Spurensicherungsmaßnahmen durchzuführen.
    Nach Beendigung der Vernehmung wird der Tatverdächtige dem zuständigen Haftrichter vorgeführt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 23:46
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 22:52
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 21:39

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •