Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: seechat Love Mobile auf der Street Parade in Zürich

  
  1. #1
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    39
    Beiträge
    257.625
    Thanks
    1.084
    Thanked 412 Times in 332 Posts
    Blog-Einträge
    135

    Frage seechat Love Mobile auf der Street Parade in Zürich

    Hallo Leute,

    einige von Euch kennen sicherlich die Street Parade in Zürich! (Ähnlich wie die bekannte Loveparade nur eben in Zürich).

    Die Idee ein seechat Wagen (Love Mobile) an den Start zu bringen ist verrückt - aber auch nicht ganz unmöglich.

    Bis zum 28. Februar können Bewerbungen bei der Streetparade eingereicht werden.
    Tja also fehlt noch ein paar Kleinigkeiten:
    - spannendes Konzept (Plan, Soundrichtung, Dekokonzept)
    - LKW/Wagen
    - Soundanlage
    - DJs
    - Tänzer-/innen

    ach und fast hätt ich es vergessen
    - Sponsoren, Sponsoren, Sponsoren
    - viele fleissige Helfer und gute Idee

    Wer Interesse an dem Projekt oder ähnlichen Projekten hat oder noch weitere gute Ideen kann sich gerne mit mir direkt in Verbindung setzten.

    Vielen Dank vorab!

    Grüßle,
    Reinhold


    Anbei das offizielle Merkblatt:

    MERKBLATT LOVE MOBILE @ STREET PARADE ZÜRICH
    1. Startgebühr
    Die Street Parade ist für alle gratis. Entgegen aller Gerüchte verlangen wir keine Startgebühr.

    2.Grösse des Love Mobiles
    Die Länge des Love Mobiles entscheidet nicht über die Qualität, bzw Auswahl durch den Love Mobile-Rat: Die Länge ist auch nicht entscheidend für die Werbewirkung Deines Labels, sondern einzig und allein das Gesamtbild Deines Konzepts (Sound, Deko, Stimmung, Teilnehmer, bisherige Auftritte in der Szene).

    3. Finanzierung
    Ein Rezept gibt es nicht, da jeder eine andere Ausgangslage hat. Hier lediglich ein paar Möglichkeiten. Es ist je nach Grösse und Cleverness und Beziehungen zu Zulieferern möglich, ein Love Mobile ab CHF 10'000.— zu bauen. Diese können dann z.B. durch den Plätzeverkauf refinanziert werden.
    Hast du nicht genügend Werbebudget, sollten die nachfolgenden Finanzierungsmöglichkeiten es jedem ermöglichen, an der Street Parade mit einem eigenen Love Mobil teilzunehmen:
    Kooperationspartner (Label – Label, Club - Label, etc)
    Präsentiere dein Mobile nicht alleine, sondern schliesse dich mit einer anderen Organisationen zusammen. Sicherlich kennst Du genügend andere Veranstalter / Clubs etc., die mitziehen würden. So kannst du die Kosten teilen und deinen Plätzeverkauf in Grenzen halten, damit du diesen mit deinem Stammpublikum abdecken kannst.

    Partnerschaftsdeal Zulieferer (Baugeschäft, PA Lieferant, LKW Vermieter)
    Überzeuge deine Zulieferer von der Werbewirksamkeit und all dem Fun rund um die Street Parade. So gewinnst du Sponsoren oder kommst zu günstigeren Konditionen an dein Material. Hierfür findest du z.B. über Youtube.com diverse Filmchen auf welchen diverse Partnerschaften znd deren Präsenz belegbar sind.

    Ticketverkauf
    Bereits seit Jahren werden die Plätze auf unseren Love Mobiles zum Teil verkauft. Dies ist grundsätzlich möglich, aber nicht immer empfehlenswert: Bitte behalte im Griff, wem du deine Tickets verkaufen wirst. Wir empfehlen ein Casting oder zumindest das einverlangen von Fotos etc., damit Du weißt, wer das Bild und die Stimmung deines Lovemobils prägen wird...

    Begrenztes Sponsoring durch Fremdfirmen
    Seit 2004 kannst du aufgrund unserer neuen Werbebestimmungen auf jeder Seite deines Mobiles eine Sponsorenfläche von 2 x 1 m mit Logos deiner Finanzierungspartner anbringen. Diese dürfen jedoch nicht in Konkurrenz mit unseren Sponsoren stehen, weshalb generell alle grossen, (inter-) national bekannten Firmen als Sponsor problematisch sind. Fitnessstudio XY aus Rümlang oder Gärtnerei Meier aus Glattbrugg wären jedoch problemlose Beispiele. Generell muss jedes Sponsoring schriftlich eingereicht, durch uns geprüft und bewilligt werden.

    Kombination
    In der Regel macht es Sinn, eine oder mehrere der aufgezeigten Varianten für die Finanzierung zu kombinieren.

    4. Bewerbungsablauf
    Nach Ablauf der Bewerbungsfrist (28. Februar 09), prüft im März ein Love Mobile Rat, bestehend aus OK- und Vereinsmitgliedern die eingegangenen Bewerbungen. Die ausgewählten Love-Mobiles erhalten dann ca. im April den definitiven Entscheid zusammen mit den Vertragsunterlagen. Die Teilnahme an der Street Parade ist erst durch die Unterzeichnung des Vertrages gewährleistet.

    Link:
    Street Parade - official website
    Geändert von just77me (19.01.2009 um 21:52 Uhr)

  2. #2
    Ego-Tusse Gast

    Standard

    Wow, lieber Reinhold- grosses vor hast Du da * Respekt * ! Ich kann mit der Streetparade so rein gar nichts anfangen, wünsche aber trotzdem ein gutes Gelingen!

  3. #3
    cptbwa ist offline seechat.de Team
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Lindau
    Alter
    45
    Beiträge
    546
    Thanks
    106
    Thanked 134 Times in 110 Posts

    Standard

    Hallo Reinhold,

    Du hast Ideen!

    Bin ich mal gespannt - wünsche Dir schon mal viel Erfolg und viele Unterstützer!
    Viele Grüße
    Tom

Ähnliche Themen

  1. Mobile Applikationen - iPhone Apps
    Von just77me im Forum Mobile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 19:47
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 00:11
  3. Street Parade 2010
    Von Nici1985 im Forum Feste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 13:50
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 17:21
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 12:08

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •