Warnung (PHP Warning): Illegal string offset 'type' in ..../includes/class_postbit.php(345) : eval()'d code (Zeile 69)
Tiefgang-Bodensee: Welcher Hafen? Welcher Pegel und Tiefgang?
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Tiefgang-Bodensee: Welcher Hafen? Welcher Pegel und Tiefgang?

  
  1. #1
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    39
    Beiträge
    257.625
    Thanks
    1.084
    Thanked 412 Times in 332 Posts
    Blog-Einträge
    135

    Beitrag Tiefgang-Bodensee: Welcher Hafen? Welcher Pegel und Tiefgang?

    Tiefgang-Bodensee:
    Welcher Hafen? Bei welchem Pegel? Mit meinemTiefgang

    Alle Informationen zu den Häfen rund um den Bodensee aktuell!
    Für Informationen einfach auf den jeweiligen Hafen (Punkt) klicken!

    Beispiel:
    Pegel Konstanz: 3.34m
    Tiefgang Schiff: 2.50m
    Reserve unter Kiel: 0.00m

    Frei unter dem Kiel:
    Einfahrt: -0.36m
    Hinten: -1.66m

    Hier ist der Link zum Tiefang-Bodensee:
    https://www.tiefgang-bodensee.ch/?a=mainpage

  2. The Following User Says Thank You to just77me For This Useful Post:

    Lucas (08.10.2008)

  3. #2
    Avatar von Lucas
    Lucas ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    563
    Thanks
    92
    Thanked 34 Times in 29 Posts
    Blog-Einträge
    1

    Daumen hoch Bodenseehäfen

    Superkarte,danke reinhold!!

  4. #3
    Hardy ist offline Matrose
    Registriert seit
    30.03.2009
    Alter
    40
    Beiträge
    2
    Thanks
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard Die Karte hilft nur begrenzt

    Hallo zusammen,
    ich komme gerne an den See zum chartern, habe auch schon die seltsamsten Sachen erlebt, doch mein aktuelles Problem ist die Breite. Dieses Jahr habe ich 2x eine Ketsch mit 3,8m Breite und nem Tiefgang von 2m. Wer kann mir da die passenden Häfen empfehlen?
    Der Pegel sagt oft nichts über die Hafenmohle aus, so bin ich in Langenargen und Friedrichshafen schon aufgesessen, das will ich mit dem Riesenteil eher vermeiden.
    Wie sind eigentlich die Bojenfelder zum Anlegen und wie entrichtet man dafür Gebühr?

  5. #4
    cptbwa ist offline seechat.de Team
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Lindau
    Alter
    45
    Beiträge
    546
    Thanks
    106
    Thanked 134 Times in 110 Posts

    Standard

    Hallo Hardy,

    eine Ketsch-Takelung mit 3,80 Breite dürfte so ca. 35-38 Fuss lang sein? Ist sicherlich für den Bodensee eine ordentliche Größe, aber nicht überdimensioniert. Du wirst schon ein paar Häfen (Lindau BSB und LSC, Bregenz Yachthafen, Hard, Ultramarin etc.) finden, die dafür geeignet sind. Falls Du das Leg An (IBN-Verlag) noch nicht kennen solltest, würde ich es Dir zur Törnplanung empfehlen. Hier sind die Tiefenangaben und die Lage der Gästeplätze enthalten. Nachdem Du schon Grundberührung hattest, würde ich Dir den Pegelstand und Tiefe doch nahelegen. An einer Mole ist übrigens oft nicht gut zum Festmachen aufgrund der Tiefe und Schwell der Berufsschiffahrt. Lieber auf die ausgewiesenen Gästeplätze oder freien Stammplätze ausweichen (Hafenmeister ggf. fragen).

    Offizielle Bojenfelder mit Gästeplätzen gibt es am Obersee m.W. nicht. Zudem sind die kleinen Bojenfelder für größere Schiffe aufgrund der Verankerung wahrscheinlich ungeeignet. Zum kurzzeitigen Stillliegen müßte der Anker ausreichen. Leider gibt es keine guten Ankerplätze am Obersee. In der Fußacher Bucht ist das Ankern über Nacht nicht erlaubt, aber tagsüber wird die Bucht gerne genützt. Bei Bojenfelder, die ich kenne (Mittelmeer) brauchst Du Dir um die Gebühren keine Sorgen machen - die kamen von selbst vorbei zum Kassieren! :-))

    Wann bist Du unterwegs? Je nach Jahreszeit geht es mal leichter und mal schwerer einen passenden Platz zu finden... ;-)

    Wünsche Dir viel Spaß!
    Viele Grüße
    Tom

  6. The Following User Says Thank You to cptbwa For This Useful Post:

    Hardy (27.05.2009)

  7. #5
    Hardy ist offline Matrose
    Registriert seit
    30.03.2009
    Alter
    40
    Beiträge
    2
    Thanks
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Hallo Tom,
    vielen Dank für die ausführliche Beschreibung. Ich probiers mal. Übermorgen bis Pfingstmontag ist der erste Termin und Mitte August der Nächste. Vielleicht sehen wir uns ja, Match-Cup möchte ich schon etwas zuschauen.

  8. #6
    cptbwa ist offline seechat.de Team
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Lindau
    Alter
    45
    Beiträge
    546
    Thanks
    106
    Thanked 134 Times in 110 Posts

    Standard

    Hallo Hardy,

    welches Schiff hast Du denn gechartert? Hast Du einen Link zum Vercharterer damit ich Dich auch erkenne...
    Viele Grüße
    Tom

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 16:49
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 14:09

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •