Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69

Thema: Quiz: Fragen und Antworten rund um den Bodensee

  
  1. #1
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    39
    Beiträge
    257.625
    Thanks
    1.084
    Thanked 412 Times in 332 Posts
    Blog-Einträge
    135

    Frage Quiz: Fragen und Antworten rund um den Bodensee

    "Seegfrörne" sagen die Einheimischen zu dem seltenen Phänomen, wenn der Bodensee komplett zufriert. Dazu braucht es einen frühen kalten Winter mit wenig Wind, damit keine Wellen die Eisbildung behindern. Durch Klimaschwankungen kam es in früheren Jahrhunderten häufiger zu Seegfrörnen als heute. Seit der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 875 ist das genau 37 mal passiert.

    Wann das letzte mal?
    Geändert von just77me (27.09.2007 um 19:58 Uhr)

  2. #2
    Avatar von DarkDragon
    DarkDragon ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    Nähe Singen
    Alter
    28
    Beiträge
    553
    Thanks
    13
    Thanked 16 Times in 13 Posts

    Standard

    Na endlich mal wieder nen Thema wo ich was schreiben kann,

    also, ich hab mal in meiner Familie nachgefragt, wann der See das letzte mal zugefroren war, und dann noch ein bisschen nachgeforscht wann genau das war.

    Laut meinen Informationen war der See das letzte mal im Februar 1963 komplett zugefroren. Dafür wurde ein kalter Winter benötigt, der schon im November 1962 begann.

    Ein weiterer Grund, warum der See nicht so oft komplett zufriert ist die Tiefe des Sees, denn auf Grund seiner Tiefe ist er ein Wärmespeicher und braucht darum ziemlich tiefe Temperaturen um komplett zu gefrieren.
    [FONT="Century Gothic"][SIZE="3"]Omnis mundi creatura quasi liber et pictura nobis est, et speculum [/SIZE][/FONT]

  3. #3
    Avatar von thedent
    thedent ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Wasserburg
    Beiträge
    976
    Thanks
    115
    Thanked 82 Times in 74 Posts

    Standard

    Ei, wieder mal ne Bildungslücke gefüllt... ich wußte garnet das er überhaupt mal zugefroren ist / war.... dachte immer aufgrund der Fläche / Tiefe sei das net möglich.... schade nur das man das bei den aktuellen klimatischen Veränderungen so schnell wohl net mehr erleben wird.

    Mal zu Fuß rüber nach Bregenz... das wär mal was
    [FONT="Fixedsys"]
    ready to strike
    with hammer in hand
    the serpent in pain,
    twisting in furious rage!
    fought for its life
    the serpent escaped
    thor was in rage
    my dreams began to fade
    [/FONT]

  4. #4
    nemrac Gast

    Standard

    weiß nicht wann es war aber kennt ihr die Geschichte wo der Händler mit seinem Esel übern gefrorenen See is? En paar von euch haben doch bestimmt den Brunnen gesehen in Überlaingen an de Prome, oder?

  5. #5
    Avatar von thedent
    thedent ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Wasserburg
    Beiträge
    976
    Thanks
    115
    Thanked 82 Times in 74 Posts

    Standard

    Is mir net bekannt, aber bin gespannt! Bitte posten
    [FONT="Fixedsys"]
    ready to strike
    with hammer in hand
    the serpent in pain,
    twisting in furious rage!
    fought for its life
    the serpent escaped
    thor was in rage
    my dreams began to fade
    [/FONT]

  6. #6
    nemrac Gast

    Standard

    Der Reiter reitet durchs helle Tal,
    auf Schneefeld schimmert der Sonne Strahl.

    Er trabet im Schweiß durch den kalten Schnee,
    er will noch heut an den Bodensee;


    Noch heut mit dem Pferd in den sichern Kahn,
    will drüben landen vor Nacht noch an.


    Auf schlimmem Weg, über Dorn und Stein,
    er braust auf rüstigem Roß feldein.


    Aus den Bergen heraus, ins ebene Land,
    da sieht er den Schnee sich dehnen wie Sand.


    Weit hinter ihm schwinden Dorf und Stadt,
    der Weg wird eben, die Bahn wird glatt.


    In weiter Fläche kein Bühl, kein Haus,
    die Bäume gingen, die Felsen aus;


    so fliegt er hin eine Meil und zwei,
    er hört in den Lüften der Schneegans Schrei;


    es flattert das Wasserhuhn empor,
    nicht andern Laut vernimmt sein Ohr;


    kein Wandersmann sein Auge schaut,
    Der ihm den rechten Pfad vertraut.


    Fort gehts, wie auf Samt, auf dem weichen Schnee,
    wann rauscht das Wasser, wann glänzt der See?


    Da bricht der Abend, der frühe, herein:
    Von Lichtern blinket ein ferner Schein.


    Es hebt aus dem Nebel sich Baum an Baum,
    und Hügel schließen den weiten Raum.


    Er spürt auf dem Boden Stein und Dorn,
    dem Rosse gibt er den scharfen Sporn.


    Und Hunde bellen empor am Pferd,
    und es winkt ihm im Dorf der warme Herd.


    "Willkommen am Fenster, Mägdelein,
    an den See, an den See, wie weit mags sein?"


    Die Maid, sie staunet den Reiter an:
    "Der See liegt hinter dir und der Kahn.


    Und deckt' ihn die Rinde von Eis nicht zu,
    ich spräch, aus dem Nachen stiegest du."


    Der Fremde schaudert, er atmet schwer:
    "Dort hinten die Ebne, die ritt ich her!"


    Da recket die Magd die Arm in die Höh:
    "Herr Gott! so rittest Du über den See!


    An den Schlund, an die Tiefe bodenlos,
    hat gepocht des rasenden Hufes Stoß!


    Und unter dir zürnten die Wasser nicht?
    nicht krachte hinunter die Rinde dicht?


    Und du wardst nicht die Speise der stummen Brut?
    Der hungrigen Hecht' in der kalten Flut?"


    Sie rufet das Dorf herbei zu der Mär,
    es stellen die Knaben sich um ihn her;


    die Mütter, die Greise, sie sammeln sich:
    "Glückseliger Mann, ja, segne du dich!


    Herein zum Ofen, zum dampfenden Tisch,
    brich mit uns das Brot und iß vom Fisch!"


    Der Reiter erstarret auf seinem Pferd,
    er hat nur das erste Wort gehört.


    Es stocket sein Herz, es sträubt sich sein Haar,
    dicht hinter ihm grinst noch die grause Gefahr.


    Es siehet sein Blick nur den gräßlichen Schlund,
    sein Geist versinkt in den schwarzen Grund.


    Im Ohr ihm donnerts wie krachend Eis,
    wie die Well umrieselt ihn kalter Schweiß.


    Da seufzt er, da sinkt er vom Roß herab,
    da ward ihm am Ufer ein trocken Grab.

  7. #7
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    39
    Beiträge
    257.625
    Thanks
    1.084
    Thanked 412 Times in 332 Posts
    Blog-Einträge
    135

    Standard

    Hi das Gedicht kannte ich auch nicht - vielen Dank fürs posten.
    Und 1963 ist natürlich absolut richtig

  8. #8
    Avatar von DarkDragon
    DarkDragon ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    Nähe Singen
    Alter
    28
    Beiträge
    553
    Thanks
    13
    Thanked 16 Times in 13 Posts

    Standard

    das gedicht kannt ich bis jetzt auch noch nicht,

    wusst ich doch, das ich mit 1963 total richtig lag
    [FONT="Century Gothic"][SIZE="3"]Omnis mundi creatura quasi liber et pictura nobis est, et speculum [/SIZE][/FONT]

  9. #9
    Avatar von thedent
    thedent ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Wasserburg
    Beiträge
    976
    Thanks
    115
    Thanked 82 Times in 74 Posts

    Standard

    Nu bin ich auch im Bilde....

    Das wäre wirklich mal ein Erlebnis...
    [FONT="Fixedsys"]
    ready to strike
    with hammer in hand
    the serpent in pain,
    twisting in furious rage!
    fought for its life
    the serpent escaped
    thor was in rage
    my dreams began to fade
    [/FONT]

  10. #10
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    39
    Beiträge
    257.625
    Thanks
    1.084
    Thanked 412 Times in 332 Posts
    Blog-Einträge
    135

    Standard

    Neue Frage:

    In welchem Monat wurde 2005 ein Giftanschlag auf die Bodensee-Wasserversorgung am Bodensee versucht?

Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Quiz: Das Bodensee Foto-Quiz
    Von just77me im Forum Quizzes
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 13:11
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 12:45
  3. Fragen und Antworten (vor allem für Azubis)
    Von just77me im Forum Bildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 07:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •