Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Polizeibericht 08.08.-14.08.11: Polizei - Bodensee (KW 32)

  
  1. #1
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.669
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Beitrag Polizeibericht 08.08.-14.08.11: Polizei - Bodensee (KW 32)

    BEREICH KONSTANZ

    Bremsen defekt – Lkw-Fahrer Weiterfahrt untersagt
    Konstanz Bei der Einreise in die Schweiz stellten schweizerische Zollbeamte am Freitag an einem spanischen Sattelzug erhebliche Mängel an der Bremsanlage fest. Bei einer genauen Überprüfung des Gefährts stellten Beamte der Verkehrspolizei Konstanz an mehreren Bremsscheiben des Sattelzuganhängers Risse fest. Außerdem ergab eine Untersuchung beim TÜV, dass die Feststellbremse nicht mehr funktionierte und der Federbalg an einer Achse nicht ausreichend befestigt war. Die Weiterfahrt wurde dem 51-jährigen Lkw-Lenker untersagt.
    Radfahrer verletzt
    Konstanz Am Sonntagnachmittag, gegen 16.55 Uhr, missachtete ein 27-jähriger Radfahrer in der Honrwiesenstraße, zwischen Dingelsdorf und Wallhausen, kurz vor dem Campingplatz Klausenhorn, die Vorfahrt einer von rechts kommenden Pkw-Lenkerin. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Radler Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1.500 Euro.

    Unbekannter schlägt auf Frau und Hund ein
    Konstanz Am Sonntagmorgen, gegen 09.15 Uhr, führte eine 42-jährige Frau ihren Hund zwischen der Mannheimer Straße und den Gleisanlagen Riedstraße Gassi. Als ein entgegenkommender Mann seinen geöffneten Regenschirm auf den Hund richtete, bat die Geschädigte ihn, dies zu unterlassen. Der Unbekannte wurde daraufhin wütend und schlug mit dem Schirm auf das Tier ein. Als sich die 42-Jährige vor ihren Hund stellte, erhielt auch sie mehrere Schläge gegen den Oberkörper sowie den Kopfbereich. Bei dem Angriff verlor die Frau ihre Brille. Als sie sich bückte, schlug der Mann weiter mit dem Schirm auf ihren Kopf ein. Auch versuchte er die Frau zu treten, traf sie jedoch nicht. Anschließend entfernte sich der Täter. Er wird wie folgt beschrieben: circa 50 Jahre alt, circa 180 cm groß, stämmiger Körperbau, kurze Haare, vermutlich dunkelblond. Bekleidet war der Mann mit einem beigefarbenen T-Shirt und einer helleren langen Hose. Außerdem trug er schwarze, geschlossene Halbschuhe. Der von ihm benutzte farbige Schirm (rot, grün, gelb, blau) mit dem Aufdruck „Porst“ ließ er erheblich zerfleddert am Tatort zurück. Hinweise bitte an die Polizei Konstanz, Tel. 07531/995-0.
    Die Geschädigte wurde beim Angriff leicht verletzt.

    BEREICH RADOLFZELL

    - kein Vorgang -


    BEREICH SINGEN

    Vorfahrtsunfall
    Gottmadingen Am Sonntagabend, gegen 20.10 Uhr, bog eine 23-jährige Autofahrerin von der Landstraße 190 aus Richtung Gailingen kommend in die Bundesstraße 34 ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines aus Richtung Bietingen kommenden VW Touran. Bei dem Zusammenstoß erlitten die Unfallverursacherin sowie die Beifahrerin im VW Verletzungen. Sie mussten ins Krankenhaus nach Singen gebracht werden. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

    28-Jähriger begeht Unfallflucht
    Rielasingen-Worblingen Am Sonntagmorgen fuhr der Fahrer eines weißen Kleinwagens in der Zeppelinstraße über eine Verkehrsinsel und beschädigte dabei zwei Verkehrszeichen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Mann seine Fahrt fort. Dass er bei dem Aufprall das vordere Kennzeichen verlor, bemerkte der Beschuldigte offenbar nicht. Für die Polizei war es dadurch ein Leichtes den 28-Jährigen zu ermitteln. Als Beamte des Reviers Singen ihn kurze Zeit in der Wohnung aufsuchten, räumte er den Unfall ein. Der Mann stand unter Alkoholeinfluss. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.


    BEREICH STOCKACH

    Alkoholisierter Autofahrer stößt gegen Motorrad
    Bodman-Ludwigshafen Am Sonntagabend stieß der Fahrer eines Pkw BMW in der Straße Bodenwald beim rückwärts Einparken gegen ein geparktes Motorrad. Aufgrund des Anstoßes kippte das Zweirad. Nachdem Motorradbesitzer und Unfallverursacher sich über den Umfang der Beschädigungen nicht einigen konnten, verständigten sie die Polizei. Bei den polizeilichen Ermittlungen stellte sich heraus, dass der 57-jährige BMW-Fahrer erheblich alkoholisiert ist. Da er nach dem Unfall nachweislich noch alkoholische Getränke zu sich genommen hatte, wurden bei ihm zwei Blutproben entnommen. Auf diese Weise besteht die Möglichkeit, den Alkoholisierungsgrad zum Unfallzeitpunkt zu ermitteln. Dem Autofahrer wurde an Ort und Stelle sein Führerschein beschlagnahmt. Außerdem erfolgt gegen ihn eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung.

  2. #2
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.669
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Standard

    9.8.11

    BEREICH AUTOBAHN

    Abkommen von der Fahrbahn
    Engen Am Montagnachmittag befuhr ein 23-jähriger Autofahrer die Autobahn A 81 von Geisingen in Richtung Engen. Bei starkem Seitenwind fuhr der Mann nach eigenen Angaben mit circa 160 km/h. Aus bislang nicht gänzlich geklärter Ursache kam der VW Tourareg nach links von der Fahrbahn ab. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 12.000 Euro.

    BEREICH KONSTANZ

    Bus ausgewichen – hoher Sachschaden
    Konstanz Am Montagabend bemerkte ein 20-jähriger Opel Corsafahrer an der Einmündung Universitäts-/Danziger Straße das Anhalten eines Omnibusses zu spät. Um ein Auffahren zu verhindern, wich der Pkw-Lenker nach links aus, verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Telekommunikationskasten. Anschließend wurde der Pkw abgewiesen und stieß noch gegen das Treppengeländer eines Kellerabgangs. Durch herumfliegende Trümmerteile wurde außerdem ein geparkter Mercedes beschädigt. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro.

    Exhibitionistische Handlung - Zeugenaufruf
    Konstanz-Allmannsdorf Am Dienstagmorgen, gegen 05.45 Uhr, bemerkte eine Anwohnerin in der Straße am Tannenhof auf ihrem Grundstück einen fremden Mann. Als die Frau ihn ansprach, verließ er das Gelände und begab sich auf den Verbindungsweg zum Nachbargrundstück. Dort stellte er sich hinter einen Busch, öffnete die Hose und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Der Mann wird wie folgt beschrieben: circa 35 bis 40 Jahre alt, schwarzes, strähniges, schulterlanges Haar, dunkler Teint, schlanke Figur, südländischer Typ, ungepflegte Erscheinung. Er trug eine dunkle Jacke, eine dunkle Hose sowie schwarze Schuhe. Hinweise bitte an die Polizei Konstanz, Tel. 07531/995-0.

    BEREICH RADOLFZELL

    Sturm am Untersee – Segler in Nöten
    Radolfzell/Reichenau Am Montagnachmittag blies der Wind besonders im Untersee mit Sturmstärke. Einige Bootsführer kamen dabei in erhebliche Schwierigkeiten. Der Besatzung eines Segelbootes riss das Vorsegel, so dass ihr Boot manövrierunfähig wurde. Ein Polizeiboot schleppte es in Jachthaben Herrenbruck auf der Reichenau. Gegen 18.00 Uhr brach an einer Segeljolle der Baum. Das gekenterte Boot konnte deshalb von seinem Führer nicht mehr aufgerichtet werden. Der Mann wurde an Bord des Polizeiboots genommen und an die Landestelle Mannenbach gebracht. Eine Bergung der Jolle war aufgrund des hohen Seegangs nicht möglich. Auch die DLRG Radolfzell war im Einsatz. Die Männer mussten losgerissene Segelboote in die sicheren Häfen schleppen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

    35-jährige Autofahrerin machte alles falsch – Führerschein weg
    Radolfzell-Stahringen Am Montagmittag, gegen 12.25 Uhr, überholte eine 35-jährige Autofahrerin auf der Bundesstraße 34 zwischen Espasingen und Radolfzell, auf Höhe Stahringen, im Überholverbot einen Lkw. Dabei übersah die Frau auf der geraden Strecke einen entgegenkommenden Pkw. Der Fahrer dieses Fahrzeug reagierte folgerichtig. Er bremste stark ab und wich rechts auf eine Parkbucht aus. Er konnte nicht damit rechnen, dass die Unfallverursacherin ebenfalls auf die Parkbucht auswich. Eine Frontalkollision war damit unvermeidlich. Glücklicherweise war die Aufprallwucht relativ gering. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 6.000 Euro.
    Die 35-Jährige erhält eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung. Ihr Führerschein wurde an Ort und Stelle einbehalten und der Staatsanwaltschaft Konstanz übersandt.

    BEREICH SINGEN

    Auto aufgebrochen
    Singen In der Nacht von Montag auf Dienstag, wurde in der Zeit von 01.00 bis 08.00 Uhr, in der Romeiastraße ein Mercedes Vito aufgebrochen, indem eine Seitenscheibe eingeschlagen wurde. Aus dem Fahrzeug wurde eine auf dem Beifahrersitz liegende schwarze Arbeitsjacke entwendet. Hinweise bitte an die Polizei Singen, Tel. 07731/888-0.

    BEREICH STOCKACH

    Unfallflucht – Zeugenaufruf
    Stockach Am Montagnachmittag, zwischen 15.45 und 15.55 Uhr, fuhr der Fahrer eines weißen oder silbernen Pkw rückwärts von einem Firmenparkplatz auf die Straße am Rosenberg und stieß dabei gegen einen auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparkten dunklen Pkw Mercedes. An dem Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Der unfallflüchtige Pkw dürfte hinten rechts beschädigt sein. Hinweise bitte an die Polizei Stockach, tel. 07771/9391-0.

Ähnliche Themen

  1. Polizeibericht 01.11.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 15:06
  2. Polizeibericht 05.10.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 21:17
  3. Polizeibericht 02. + 04.10.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 11:35
  4. Polizeibericht 30..09 + 01.10.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 01:46
  5. Polizeibericht 28. + 29.08.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 20:14

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •