Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Polizeibericht 03. - 05.01.10: Polizei - Bodensee

  
  1. #1
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    212.836
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Beitrag Polizeibericht 03. - 05.01.10: Polizei - Bodensee

    03.01.
    BEREICH KONSTANZ

    Betrunkener Lkw-Fahrer
    Reichenau Am Neujahrstag, gegen 19.45 Uhr, kam ein betrunkener Lkw-Fahrer auf der Bundesstraße 33, auf Höhe der „Kindlebildkreuzung“ nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte eine Fußgängerampel sowie einen Leitpfosten. Der 42-Jährige stand unter erheblicher Alkoholeinwirkung. Beim Alkotest blies er 1,84 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde in Verwahrung genommen. Außerdem erwartet ihn eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung.

    Streiterei endet im Krankenhaus
    Konstanz Am Samstag, gegen 16.20 Uhr, gerieten zwei Fahrzeugführer in der Oberlohnstraße in Streit. Auslöser war, dass einer der beiden bei grüner Ampel nicht unverzüglich losfuhr und sich der andere dadurch behindert fühlte. Auf einem in der Nähe gelegenen Parkplatz ging die Streiterei weiter. Schließlich schlug einer der beiden zu und versetzte seinem Kontrahenten einen Kopfstoß. Dieser wehrte sich und stieß den Angreifer um. Der Mann fiel dabei so unglücklich, dass er erhebliche Kopfverletzungen davon trug und ins Krankenhaus gebracht werden musste.


    BEREICH RADOLFZELL

    Unfallflucht – Zeugenaufruf
    Radolfzell- Markelfingen Am Sonntag, gegen 04.35 Uhr, touchierte der Fahrer eines Ford Mondeo, ältere Baureihe, in der Radolfzeller Straße zwei geparkte Pkw Mercedes. An den beiden gestreiften Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 3.500 Euro. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten in Richtung Ortsmitte weiter. Das flüchtige Fahrzeug muss von rechts beschädigt sein. Hinweise bitte an die Polizei Radolfzell, Tel. 07732/982760.


    BEREICH SINGEN

    Büroeinbruch
    Singen In der Silvesternacht wurde in der Lindenstraße in ein Büro eingebrochen. Ein bislang unbekannter Täter warf mit einem Stein eine Fensterscheibe ein. Aus einer Portokasse entwendete er Bargeld. Außerdem ließ er eine Leinentasche mit einer Geldkassette mitgehen. In dieser befand sich jedoch kein Bargeld.

    Versuchter Büroeinbruch
    Singen In der Silvesternacht wurde in der Schaffhauser Straße ebenfalls ein Bürofenster eingeworfen. Das Fenster wurde aus unbekannten Gründen jedoch nicht geöffnet. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 150 Euro.

    Einbruch in Grundschule
    Singen-Friedingen Am Neujahrstag entdeckten Passanten mehrere offen stehende Fenster an der Schule im Ortsteil Friedingen Eine Überprüfung ergab, dass die ehemalige Eingangstüre der Schule aufgedrückt wurde. Aus den Klassenzimmern, deren Fenster nicht zur Straße zeigen, entwendeten die Einbrecher insgesamt vier neuwertige PCs. Zuvor hatten die Einbrecher mehrere Fenster gewaltsam geöffnet, kamen auf diesem Wege jedoch nicht ins Schulinnere, da die zu diesen Fenstern gehörenden Räume verschlossen waren. Hinweise bitte an die Polizei Singen, Tel. 07731/888-0.

    Holzschopf in Brand
    Hilzingen Am Sonntag, gegen 01.50 Uhr, brannte in Hilzingen ein Holzschopf. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 4.000 Euro. Zeugen wurden auf den Brand aufmerksam als Flammen aus dem Dach des Schopfes schlugen. Die Brandursache ist bislang noch nicht bekannt. Menschen kamen nicht zu Schaden.


    BEREICH STOCKACH

    Polizeibeamte beleidigt und angegriffen
    Stockach Am Neujahrstag, gegen 06.30 Uhr, nahmen Beamte des Reviers einen 37-jährigen Mann wegen häuslicher Gewalt in Gewahrsam. Auf der Fahrt zur Polizeiwache beleidigte er die Beamten mehrfach. Bei seiner Durchsuchung trat er einem Polizisten ans Schienbein, einem anderen spuckte er ins Gesicht. Mit vereinten Kräften gelang es den 37-Jährigen zu überwältigen. Aufgrund einer Stichverletzung, die sich der Beschuldigte nach eigenen Angaben selbst zugefügt hatte, wurde er ins Krankenhaus Singen eingeliefert. Die Verletzung bemerkten die Beamten bei der Durchsuchung des Mannes.

    44-Jähriger uneinsichtig und beleidigend
    Bodman-Ludwigshafen Am Neujahrstag randalierte ein 44-jähriger Mann in der Überlinger Straße an einer Tankstelle. Noch bevor die Polizei eintraf, hatte er sich in Richtung Ortsmitte entfernt. Eine Streife konnte den Mann in der Hauptstraße vorläufig festnehmen. Auch den Beamten gegenüber zeigte er sich nicht von seiner besten Seite.
    Als er gebeten wurde sich auszuweisen, beleidigte er eine Beamtin. Im weiteren Verlauf des Geschehens wurde ein weiterer Polizeibeamter von dem Beschuldigten beleidigt.
    Nach geraumer Zeit beruhigte sich der Mann und gab seine Personalien an. Leider zu spät – er wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

  2. #2
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    212.836
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Standard

    04.01.

    BEREICH KONSTANZ

    Unfall
    Konstanz Am Sonntag, gg. 13.30 Uhr, missachtete eine 67-jährige Frau an der Einmündung Eichhorn- /Hebelstraße mit ihrem Suzuki die Vorfahrt des Opels eines 26-Jährigen. Bei der folgenden Kollision der beiden Fahrzeuge entstand ca. 5000 € Sachschaden.

    BEREICH RADOLFZELL

    Versuchter Einbruch
    Radolfzell Nach mehreren Einbruchsversuchen in Apotheken im Herbst und Winter im gesamten Hegau, wurde am Sonntagvormittag ein erneuter Einbruchsversuch in eine Apotheke in Radolfzell gemeldet. Sowohl an der Haupteingangstüre, als auch an einer Nebeneingangstüre versuchten bislang noch unbekannte Täter mit Werkzeug die Türen aufzubrechen, scheiterten aber am Widerstand der Türelemente.

    BEREICH SINGEN

    Einbruch
    Engen Möglicherweise drei Jugendliche kommen als Täter eines Einbruchs in der Nacht von Samstag auf Sonntag in eine Arztpraxis in Engen als Täter in Betracht. Diese hielten sich wohl zwischen 23 und 24.00 Uhr an dem Objekt auf. Aus der Praxis wurde ein kleinerer Bargeldbetrag aus einer Trinkgeldkasse entwendet. Ein kleiner Tresor wurde gewaltsam von der Wand gerissen.

  3. #3
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    212.836
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Standard

    05.01.

    BEREICH KONSTANZ

    Abbiegeunfall
    Reichenau Am Montagnachmittag, gg. 15.30 Uhr, fuhr ein 72-jähriger Mann mit seinem VW Van schwungvoll, vom Reichenauer Inseldamm kommend, nach rechts in die B 33 ein, kam hierbei weit nach links und prallte mit einem aus Richtung Konstanz gekommenen und vor der roten Ampel wartenden Mercedes einer 68-jährigen Frau zusammen. Die beiden angegurteten Fahrer kamen mit dem Schrecken davon, die nicht mehr fahrfähigen Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
    Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 8000 €.

    Auffahrunfall
    Konstanz Am Dienstagvormittag, gg. 08.30 Uhr, fuhr ein 43-jähriger Mann mit seinem VW auf der Alten Rheinbrücke in Richtung Sternenplatz und bremste seinen Pkw vor der von grün auf gelb / rot umschaltenden Ampel stark ab. Der nachfolgende 30-jährige Fahrer eines Taxis rechnete wohl nicht mit einem solch vorschriftsmäßigen Verhalten und fuhr so stark auf, dass er den stehenden VW noch ca. einen Meter nach vorne schob. Es entstand ca. 7000 € Sachschaden.

    BEREICH RADOLFZELL

    keine Meldung

    BEREICH SINGEN

    Unfall in Kreisverkehr
    Singen Am Montagabend, gg. 18.45 Uhr, fuhr ein 36-jähriger Mann aus Kroatien mit seinem VW Golf auf der B 34 vom EKZ in Richtung Singen. Den provisorischen Kreisverkehr auf der Strecke erkannte er zu spät und fuhr beim schnellen Einfahren in den Kreisverkehr gegen den rechten hinteren Bereich eines gerade im Kreisverkehr fahrenden Opel Vectras eines 33-Jährigen. Hierbei entstand ca. 9000 € Sachschaden. Da der Betroffene in Deutschland keinen Wohnsitz hat, wurde zur Sicherung des eingeleiteten Bußgeldverfahrens eine Sicherheitsleistung in Höhe von 150 € erhoben.

    Vorfahrtsunfall
    Singen Am Montagvormittag, gg. 10.00 Uhr, fuhr eine 24-jährige Frau aus dem Kreis Sigmaringen auf der Höristraße stadteinwärts und überquerte hierbei die Kreuzung mit der Theodor-Hanloser-Straße. Hierbei übersah sie einen dort vorfahrtsberechtigt herannahenden Fiat einer 58-jährigen Frau. Die beiden Fahrzeuge stießen auf der Kreuzung zusammen, hierbei erlitt die Fiat-Fahrerin Prellungen und ein HWS. Die nicht mehr fahrbereiten Pkws wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 10000 €.

    Auffahrunfall
    Singen Am Montag, gg. 16.00 Uhr, fuhr ein 42-jähriger Mann mit einem VW Golf auf der Schaffhauser Straße stadtauswärts, hinter ihm fuhr eine 32-jährige Frau mit einem Opel. Als der Golf vor der Zufahrt zum H-B-H-Klinikum verkehrsbedingt angehalten werden musste, erkannte dies die Opelfahrerin zu spät und fuhr mangels genügenden Abstands so heftig auf, dass beide Insassen im VW leicht verletzt wurden. Ebenfalls verletzt, durch Prellmarken des angelegten Sicherheitsgurts, wurde auch die Opel-Fahrerin.
    Der Opel war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
    Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 8000 €.

    BEREICH STOCKACH

    Teure Brötchen
    Stockach Am Montagvormittag, gg. 09.00 Uhr, parkte ein 63-jähriger Mann seinen Opel nicht auf einem der vorhandenen Parkplätze, sondern am Fahrbahnrand / auf dem Gehweg der Aachenstraße, gegenüber der dortigen Bäckerei. Während anschließend ein Mercedes vorbeifuhr, wurde die Fahrertüre des Opels so weit geöffnet, dass sie an der rechten Seite des Mercedes einhakte und im weiteren Verlauf ca. 7000 € Sachschaden entstand.

Ähnliche Themen

  1. Polizeibericht 01.11.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 15:06
  2. Polizeibericht 05.10.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 21:17
  3. Polizeibericht 02. + 04.10.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 11:35
  4. Polizeibericht 30..09 + 01.10.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 01:46
  5. Polizeibericht 28. + 29.08.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 20:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •