Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Polizeibericht 28. + 29.12.09: Polizei - Bodensee

  
  1. #1
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.669
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Beitrag Polizeibericht 28. + 29.12.09: Polizei - Bodensee

    BEREICH KONSTANZ

    Glätteunfall
    Reichenau Am Montagmorgen überfroren Fahrbahnen im Landkreis, mehrere Glatteisunfälle waren die Folge.
    Gegen 04.20 Uhr, kam eine 25-jährige Frau zwischen Reichenau Waldsiedlung und der Kindelbildkreuzung mit ihrem Suzuki ins Schleudern und prallte in die Leitplanken. Ca. 2000 € Sachschaden an der Leiteinrichtung und ca. 10000 € am Pkw waren die Folge.

    Auffahrunfall
    Konstanz Ca. 3000 € Sachschaden entstanden bei einem Auffahrunfall am Sonntag, gg. 16.10 Uhr, als ein 27-jähriger Fahrer eines VW´s von der Radolfzeller Straße in eine Zufahrt abbiegen wollte und hierzu seine Geschwindigkeit verringerte. Der nachfolgende 37-jährige Fahrer eines Audis fuhr auf. Der VW-Fahrer zog sich hierbei eine leichte Prellung am Kopf zu.

    Zimmerbrand
    Konstanz Am Sonntag, gg. 15.30 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei von einem Brand im Siebenbürgener Weg informiert. Beim Eintreffen der Rettungskräfte drang starker Rauch aus einem Kamin und Fensterritzen. Die Bewohner des Hauses, überwiegend Studenten, waren in den Weihnachtsferien. Die einzigen beiden derzeitigen Bewohner hatten sich in Sicherheit bringen können. Nach dem Eindringen in die 1 ½-Zimmer-Wohnung konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Matratze auf dem Bett als Ursache ausmachen und aus dem Fenster ins Freie werfen.
    Die nicht anwesende Wohnungsinhaberin konnte informiert werden.
    Ein angesengtes Laptop wurde sichergestellt.
    Ob das ausgeschaltete, aber wohl am Stromnetz hängende, Laptop das auf der Matratze abgestellt war, geeignet war die Matratze in Brand zu setzen, müssen weitere Untersuchungen klären.

    BEREICH RADOLFZELL

    Glätteunfall
    Radolfzell Am Montagmorgen, gg. 02.45 Uhr, kam ein 42-jähriger Fahrer eines älteren VW Golfs auf der L 226 bei der Straße Sandgruben auf plötzlich glatter Fahrbahn und wohl nicht den vorherrschenden Straßenverhältnissen angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge durchbrach der Golf einen Holzzaun und überschlug sich die angrenzende Böschung hinunter. Der Fahrer erlitt eine Fraktur an einer Schulter und muss stationär im H-B-H-Klinikum Singen behandelt werden. Am älteren Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 2000 €.

    BEREICH SINGEN

    Glatteisunfälle
    Singen / Volkertshausen Am Montagmorgen, gg. 02.00 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Mann mit seinem Fiat auf der Kreisstraße vom Industriegebiet Steißlingen in Richtung Singen und kam bei überfrierender Nässe in einer leichten Rechtskurve ins Schleudern, links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf der steilen Böschung zwischen Bäumen und Sträuchern zum Stillstand. Am Fiat entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 15000 €. Der angegurtete Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

    In ärztliche Behandlung begeben will sich jedoch die 25-jährige Fahrerin eines Mercedes, die am Montagmorgen, gg. 04.45 Uhr, kurz nach dem Kreisverkehr Bärenloh in Richtung Schlatt fahrend bei ebenfalls glatter Straße von der Fahrbahn abkam und gegen eine Mauer und eine Böschung fuhr.

  2. The Following User Says Thank You to seechat For This Useful Post:

    CH-Fotograf (30.12.2009)

  3. #2
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.669
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Standard

    29.12.2009

    BEREICH SINGEN

    Raub auf Tankstelle
    Singen Am Montagabend, gg. 21.50 Uhr, überfiel ein ca. 20-25 Jahre alter, ca. 185 cm großer Mann, schlank, dunkle Augen, vermutlich dunkle, kurze Haare, bekleidet mit einer dunklen Cargo-Hose, einem dunklen Sweat-Shirt mit Kapuze, die er sich über den Kopf gezogen hatte, einer Schildmütze und einem schwarz / weißen Schal, den er sich vor das Gesicht gezogen hatte, die Tankstelle beim Güterbahnhof. Der akzentfreies deutsch sprechende Täter bedrohte die alleine anwesende Angestellte mit einer silbernen Pistole, worauf ihm ein nicht unbeträchtlicher Bargeldbetrag ausgehändigt wurde.
    Mögliche Hinweise auf den Täter werden an die Polizei in Singen, Tel. 07731 / 8880, erbeten.

    Verletzte Polizeibeamte
    Hilzingen-Duchtlingen Drei verletzte Polizeibeamte, davon einer so stark, dass er derzeit dienstunfähig ist, sind das Resultat eines Einsatzes am Montagabend, gg. 17.30 Uhr. Zunächst war über Notruf ein Streit gemeldet worden, bei dem zwei ca. 40 Jahre alte Ehepartner aufeinander losgehen würden.
    Gemäß den Organisationsstrukturen wurden zwei Beamte des Polizeipostens Gottmadingen mit dem Auftrag betraut und fuhren zum Einsatzort. Kurze Zeit später konnte der Beamte am Wachtisch des Polizeireviers Singen einen nur abgehackt ankommenden Funkspruch aufnehmen, den er als Hilferuf der in Duchtlingen eingesetzten Beamten deutete und Verstärkung dorthin entsandte. Die Beamten der Verstärkung trafen auf ihre beiden Postenkollegen, die mit einem Mann auf dem Boden rangen. Erst nach einem Pfeffersprayeinsatz gelang es jedoch den kräftigen, 40-jährigen Mann zu überwältigen und mit Handschließen zu fixieren.
    Nach bisherigen Erkenntnissen kam es wohl wegen eines Alkoholproblems des 40-Jährigen zu einem innerfamiliären Streit, was den Mann wohl bewog vor das Haus zu gehen, sich mit Alkohol zu übergießen und sich anzünden zu wollen.
    Als die Beamten des Postens Gottmadingen eintrafen, sahen sie in der Dunkelheit einen Mann, der sich gerade mit einer für sie undefinierten Flüssigkeit aus einer Flasche übergoss und mit einem Feuerzeug versuchte sich anzuzünden. Trotz sofortigem Zugehen auf die Person gelang es dieser seine Kleidung zu entflammen. Der unter alkoholischer Beeinflussung von nahezu zwei Promille stehende Mann wurde nach der Entnahme einer ärztlichen Blutprobe in eine Fachklinik eingewiesen.

  4. #3
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.669
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Standard

    BEREICH SINGEN

    Raub - ZEUGENAUFRUF!

    Engen Am Sonntagnachmittag, gegen 13.30 Uhr, wurde eine 57-jährige Frau bei einem Schaufensterbummel in der Engener Vorstadt von dem bislang unbekannten Täter zu Boden gestoßen und ihr die Handtasche entrissen.
    Der etwa 1,75 Meter große, hell gekleidete und maskierte Mann zog die Geschädigte, die sich an der Tasche festhielt, noch ein Stück mit, bevor er ihr die Tasche entreißen und in Richtung Obertor flüchten konnte.
    Passanten nahmen die Verfolgung auf und beobachteten, wie der Unbekannte in der Peterstraße als Beifahrer in einen Pkw, vermutlich einen silberfarbenen Ford Fiesta, einstieg und flüchten konnte.
    Die abgelesenen Kennzeichen existierten zwar, waren aber im Vorfeld von einem anderen Fahrzeug entwendet worden.
    Hinweise zum Tathergang erhofft sich die Polizei von noch unbekannten Zeugen, insbesondere von zwei Männern, die den Tatverdächtigen zunächst verfolgten.
    Diese werden gebeten mit der Polizei in Singen unter Tel. 07731/888-0 Kontakt aufzunehmen.

Ähnliche Themen

  1. Polizeibericht 01.11.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 15:06
  2. Polizeibericht 05.10.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 21:17
  3. Polizeibericht 02. + 04.10.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 11:35
  4. Polizeibericht 30..09 + 01.10.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 01:46
  5. Polizeibericht 28. + 29.08.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 20:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •