Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Polizeibericht 12. + 13.11.09: Polizei - Bodensee

  
  1. #1
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.669
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Beitrag Polizeibericht 12. + 13.11.09: Polizei - Bodensee

    BEREICH KONSTANZ

    Roller-Fahrerin verletzt
    Allensbach Am Mittwochabend, gegen 17.50 Uhr, bog eine Autofahrerin von der Hegner Straße in den Hafnerweg ein und übersah hierbei eine bevorrechtigte Rollerfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, die 49-Jährige stürzte und zog sich Verletzungen an der Schulter zu. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1.500 Euro.

    Radfahrerin verletzt
    Konstanz Am Mittwochabend, gegen 18.10 Uhr, wurde in der Schützenstraße eine 53-jährige Radlerin von einem Pkw erfasst. Bei dem Unfall erlitt die Frau Verletzungen. Die Autofahrerin hatte beim Abbiegen von der Schützen-/ in die Leinerstraße gegen das Rechtsfahrgebot verstoßen.

    Unfallflucht – Zeugenaufruf
    Konstanz Am Mittwochabend, zwischen 20.00 und 21.50 Uhr, wurde in der Leipziger Straße ein Pkw Audi A3, Farbe rot hinten links beschädigt. Der Unfallverursacher beging Unfallflucht. Hinweise bitte an die Polizei Konstanz, Tel. 07531/995-0.

    26-Jähriger leistete Widerstand
    Konstanz In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde auf der Europastraße ein 26-jähriger Pkw-Lenker kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass der Mann einiges über den Durst getrunken hatte. Bei der anschließenden Blutentnahme im Klinikum Konstanz leistete der Beschuldigte heftigen Widerstand. Um die Maßnahmen durchführen zu können, musste er von mehreren Beamten fixiert werden. Dabei wurde ein Beamter leicht verletzt. Neben einer Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erwartet ihn außerdem eine Anzeige wegen Körperverletzung und Widerstand.
    Der Führerschein des Mannes wurde auf richterliche Anordnung beschlagnahmt.

    Rollstuhl-Fahrer beging Unfallflucht
    Allensbach Am Mittwochabend, gegen 18.05 Uhr, fuhr in der Hafnerstraße ein Rollstuhlfahrer mehrfach gegen einen geparkten Pkw. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Mann von der Unfallstelle. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von circa 800 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Allensbach, Tel. 07533/97149.




    BEREICH RADOLFZELL

    Einbruch in Gaststätte
    Radolfzell Im Zeitraum von Montag bis Mittwoch wurde in die Gaststätte „Zum Schrebergarten“ in Neu Bohlingen eingebrochen. Der bislang unbekannte Täter brach im Lokal die Registrierkasse auf und entwendete das dort deponierte Wechselgeld. Außerdem nahm der Einbreche ein Laptop mit, welches in einem Nebenraum stand. Da zahlreiche Türen und Behältnisse aufgebrochen wurden, entstand beträchtlicher Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizei Radolfzell, Tel. 07732/982760.

    Einbruch in Apotheke
    Radolfzell-Böhringen In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in der Bodenseestraße in eine Apotheke eingebrochen. Die Täter hebelten die Schiebetüre im Eingangsbereich auf. Aus dem Geschäft entwendeten sie die komplette Registrierkasse. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Kriminalpolizei übernahm die Spurensicherung. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Radolfzell, Tel. 07732/982760

    BEREICH SINGEN

    Unfallflucht nach Überholvorgang – Zeugenaufruf
    Singen Am Mittwochabend, gegen 19.20 Uhr, überholte an der Kreuzung Theodor-Hanloser-/Höristraße ein bislang unbekannter Pkw-Lenker ein langsamer fahrendes Fahrzeug. Dabei streifte der Überholende den anderen Pkw hinten links. Ohne sich um den Vorfall zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort. Am Pkw der Geschädigten entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro. Bei dem flüchtigen Pkw handelt es sich wahrscheinlich um einen kleineren, dunklen Pkw. Hinweise bitte an die Polizei Singen, Tel. 07731/888-0.

    BEREICH STOCKACH

    Unfallflucht – Zeugenaufruf
    Bodman-Ludwigshafen Bereits am Montag, gegen 19.00 Uhr, fuhr ein Autofahrer in der Kaiserpfalzstraße rückwärts gegen einen Findling. Der Stein wurde nach hinten verschoben und beschädigte eine Granitstele. Der Unfallverursacher wurde nach dem Unfall dabei beobachtet, wie er aus seinem Fahrzeug ausstieg und zusammen mit einer Frau den Schaden am Pkw lautstark begutachtete. Anschließend fuhren die beiden davon. Der Schaden an der Granitstele beläuft sich auf circa 500 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Bodman-Ludwigshafen, Tel. 07773/920017.

  2. #2
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.669
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Standard

    13.12.2009

    BEREICH KONSTANZ

    Unfall
    Konstanz Ca. 2000 € Sachschaden entstand bei einem Unfall am Donnerstag, gg. 11.00 Uhr, im Peter-Rosegger-Weg als ein 55-jähriger Fahrer eines Fiats ohne zu Blinken von einer Parkbox am Fahrbahnrand auf die Fahrbahn fuhr und einen von hinten herannahenden Dacia übersehen hatte.

    Taschendiebstähle / Person festgenommen
    Konstanz In den vergangenen Wochen wurden bei der Polizei ca. 100 Diebstähle von Handtaschen und Geldbörsen angezeigt, die vornehmlich in der Altstadt begangen wurden und bei denen ein Diebstahlschaden von bis zu 50000 € angenommen werden muss. Die Polizei warnte mehrfach davor und gab ua. auch auf extra aufgehängten Plakaten Verhaltenstipps. Ermittlungen der Zentralen Ermittlungsgruppe fokussierten sich auf eine in der Schweiz wohnhafte 48-jährige Frau, die als Alleintäterin für sämtliche Taten in Betracht gezogen werden konnte.
    Im Zuge von Überwachungsmaßnahmen konnte die Beschuldigte am Donnerstagnachmittag bei einem erneuten Auftreten in der Altstadt vorläufig festgenommen werden. Nach dem Auffinden von zwei entwendeten Handys und einer Digitalkamera im Kofferraum des mitgeführten Pkws, sowie einem überwiegenden Geständnis, erließ das Amtsgericht Konstanz Haftbefehl gegen die Frau.
    Eine Durchsuchung ihrer Wohnung in der Schweiz, zusammen mit Beamten der Kantonspolizei, verlief negativ.

    Unfälle
    Konstanz Zwei Unfälle innerhalb nur weniger Minuten verursachte ein alkoholisierter 21-jähriger Mann am Donnerstagabend. Um 22.39 Uhr fuhr er mit seinem Fiat in der Reutestraße rückwärts gegen einen geparkten Toyota und entfernte sich ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Am Fiat entstand dabei 500 €, am Toyota ca. 1000 € Sachschaden. Gegen 22.45 Uhr fuhr der Fiat in den Kreisverkehr an der Max-Stromeyer-Straße ein und missachtete die Vorfahrt eines im Kreisverkehr fahrenden VWs. Nach einer anfänglichen Flucht kehrte der 21-Jährige aber nach einigen Minuten wieder an die Unfallstelle zurück. Nachdem ein Atemalkoholtest 1,64 Promille ergeben hatte, folgten fahrerlaubnisentziehende Sofortmaßnahmen.



    BEREICH RADOLFZELL

    Einbruch in Sportheim
    Radolfzell-Markelfingen In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde das Sportheim Markelfingen in der Gnadenseestraße von bislang unbekannten Tätern aufgebrochen. Im Gebäude hebelten sie einen Zigarettenautomaten auf und entwendeten einen Flachbildfernseher sowie einen CD-Player. Ob noch weitere Gegenstände geklaut wurden, muss noch geklärt werden. Hinweise bitte an die Polizei Radolfzell, Tel. 07732/982760.

    Raffinierter Betrüger
    Radolfzell-Moos Am Donnerstagabend, gegen 19.00 Uhr, kaufte ein bislang unbekannter Mann in einem Lebensmittelmarkt in Moos Waren im Wert von 2,50 Euro.
    Er gab zunächst vor, die Waren mit einem Hundert-Euro-Schein bezahlen zu wollen. Plötzlich erklärte er der Kassiererin, die Rechnung doch mit Kleingeld zu begleichen. Gleichzeitig verwickelte er sie in ein Gespräch. Dadurch abgelenkt, ging die Kassiererin davon aus, den Hundert-Euro-Schein sowie das Münzgeld bereits erhalten zu haben und zahlte das Rückgeld entsprechend aus. Kurze Zeit später stelle die Frau einen Fehlbestand von 98 Euro in der Kasse fest. Der Täter wird wie folgt beschrieben:
    Circa 25 bis 30 Jahre, dunkle Haare, circa 175 bis 180 cm große, feste Statur, sprach hochdeutsch, trug eine weiße Jacke. Hinweise bitte an die Polizei Radolfzell, Tel. 07732/982760.

    Streifvorgang
    Radolfzell Am Donnerstagmittag, gegen 15.45 Uhr, fuhr eine Pkw-Lenkerin von Güttingen kommend auf die B 34. Dabei übersah sie beim Einfädeln einen auf der Bundesstraße fahrenden Pkw. Es kam zu einem Streifvorgang zwischen beiden Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand – der Sachschaden beläuft sich auf circa 5.000 Euro.

    BEREICH SINGEN

    Auffahrunfall
    Singen Am Donnerstagabend, gegen 17.45 Uhr, kam es in der Hohenkrähenstraße zu einem Auffahrunfall. Eine Autofahrerin musste verkehrsbedingt abbremsen. Eine nachfolgende Pkw-Lenkerin erkannte dies zu spät und fuhr auf. Die Fahrerin des gerammten Fahrzeuges erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 4.000 Euro.


    BEREICH STOCKACH

    Auffahrunfall
    Stockach Am Donnerstagabend, gegen 17.30 Uhr, kam es in der Goethestraße zu einem Auffahrunfall. Ein Autofahrer musste am Lindekreisel verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender Autofahrer erkannte diese zu spät und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das gerammte Fahrzeug noch auf ein weiteres geschoben. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 4.000 Euro.

Ähnliche Themen

  1. Polizeibericht 01.11.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 15:06
  2. Polizeibericht 05.10.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 21:17
  3. Polizeibericht 02. + 04.10.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 11:35
  4. Polizeibericht 30..09 + 01.10.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 01:46
  5. Polizeibericht 28. + 29.08.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 20:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •