Warnung (PHP Warning): Illegal string offset 'type' in ..../includes/class_postbit.php(345) : eval()'d code (Zeile 69)
Schulbeginn am Bodensee - Rücksicht kommt an
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schulbeginn am Bodensee - Rücksicht kommt an

  
  1. #1
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    212.836
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Beitrag Schulbeginn am Bodensee - Rücksicht kommt an

    Rücksicht kommt an!


    Für Schüler und Kraftfahrer gilt es nun, sich wieder aufeinander einzustellen. Hinzu kommen unsere Kleinsten – die Schulanfänger!

    Die Kraftfahrer müssen ihre Fahrweise vor allem in der Nähe von Schulen entsprechend anpassen. Das bedeutet vor allem beim Erkennen eines jüngeren Kindes, Verminderung der Geschwindigkeit und erhöhte Bremsbereitschaft. Zu dem alterstypisch oft unberechenbaren Verhalten der Kinder kommt, dass erwachsene Verkehrsteilnehmer sich häufig nicht in die kindliche Denk- und Handlungsweise hinein versetzen können.

    Eltern der Schulanfänger sollten ihre Kinder anfangs zur Schule begleiten. Damit ist nicht das zusammen zur Schule gehen gemeint sondern vielmehr das bewusste Teilnehmen am Straßenverkehr als Fußgänger. Das Kind soll auf die individuellen Gefahrenpunkte seines Schulweges und richtiges Verhalten aufmerksam gemacht werden.

    Die Wichtigkeit auffälliger Kleidung wird leider oft unterschätzt. Die Erkennbarkeit hat zu jeder Tageszeit eine besondere Bedeutung wenn es um die Vermeidung von Unfällen geht. Ein frühes Erkennen verschafft dem Kraftfahrer wertvolle Reaktionszeit.

    „Elterntaxis“ sollten nach Möglichkeit nicht zum Einsatz kommen. Sie steigern den Verkehr rund um die Schule und führen zu unübersichtlichen Situationen für andere Schüler. Also, Fahrzeug stehen lassen und zu Fuß gehen.

    Sollte es doch mal nicht anders gehen, muss unbedingt auf eine vorschriftsmäßige Sicherung des Kindes im Fahrzeug geachtet werden. Es dürfen nur so viele Kinder befördert werden, wie es Sicherungsmöglichkeiten im Fahrzeug gibt.



    Und noch etwas ist wichtig: Sind für ein Kindergartenkind hauptsächlich die eigenen Eltern im Fokus wenn es um Nachahmung geht, kommen mit zunehmendem Alter auch andere Personen hinzu; andere Schüler, Figuren aus TV und Kino und weitere Erwachsene. Es sind also alle gefordert den Kindern ein gutes Beispiel zu geben.

    - RÜCKSICHT KOMMT AN! -

    Die Polizei wird wie jedes Jahr zu Schuljahresbeginn das Verhalten der Verkehrsteilnehmer im Nahbereich von Schulen überwachen. Schwerpunkte werden Geschwindigkeitsmessungen, Gurtanlegepflicht und das Verhalten gegenüber dem ÖPNV sein.

    Quelle: Polizeidirektion Konstanz

  2. The Following 2 Users Say Thank You to seechat For This Useful Post:

    fanalese (16.09.2009), hotte173 (15.09.2009)

  3. #2
    hotte173 Gast

    Standard

    Was auch noch erwähnenswert ist, das wenn sich Radfahrer , insbesondere Schulkinder ,auf Radwegen bewegen und über eine Strasse müssen wo auch der Radweg herführt dort insbesondere achtgegeben werden muss. Ich selber bin an solchen stellen schon einige male sehr knapp davongekommen unters Auto zu geraten da die Autofahrer dort nur nach Autos schauen und radfahrer ignorieren

  4. #3
    fanalese Gast

    Standard

    Oh ja, da ist wieder grosse Vorsicht geboten.
    Was ich gut finde ist das, das Ravensburger Spieleland am 26. und 27. September ein Schulweg- Trainig für die Erstklässler anbietet.
    Da gehe ich auf jeden Fall mit meinen Kinder hin. Weil von Fremden nimmt man doch noch ein wenig mehr an.

  5. #4
    Avatar von Corsa98
    Corsa98 ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Bodensee
    Alter
    58
    Beiträge
    616
    Thanks
    125
    Thanked 97 Times in 81 Posts

    Standard dunkle Jahreszeit

    Die dunkle Jahreszeit hat begonnen!
    Und leider sind aber immer wieder Radfahrer ohne Licht unterwegs.
    Gerade bei Kindern oder Schülern sollten doch die Eltern darauf Achten, dass ihre Sprösslinge nicht ohne vorschriftsmäßige Beleuchtung unterwegs sind.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 19:55
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 15:16
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 22:31
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 21:21
  5. Angela Merkel kommt nach Lindau an den Bodensee: 20.09.09
    Von Namastee im Forum Aktuelles am Bodensee
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 08:28

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •