Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Polizeibericht 25. + 26.08.09: Polizei - Bodensee

  
  1. #1
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    212.836
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Beitrag Polizeibericht 25. + 26.08.09: Polizei - Bodensee

    BEREICH KONSTANZ

    Spuckattacke
    Konstanz Am Montagabend, gegen 17.30 Uhr, kam es im Bereich des Döbelekreisels zu einem heftigen Streit zwischen zwei Autofahrern. Ein 36-jähriger Autofahrer war in den Kreisverkehr eingefahren, ohne die Vorfahrt eines 41-Jährigen zu beachten. Dieser musste deshalb leicht abbremsen. Nachdem der 36-Jährige durch Zeigen des Mittelfingers den andern Autofahrer beleidigt haben soll, rastete der 41-Jährige aus. An der nächsten roten Ampel stieg er aus seinem Fahrzeug und spuckte nach einem Streitgespräch ins Fahrzeuginnere des 36-Jährigen. Dabei wurde dieser mitten ins Gesicht getroffen. Auch seine Beifahrerin wurde durch die Attacke in Mitleidenschaft gezogen. Das Eis, welches sie gerade aß, wurde ebenfalls getroffen. Während der 36-Jährige wegen Beleidigung angezeigt wird, erhält sein Kontrahent eine Körperverletzungs-Anzeige.

    Radfahrer stürzten – Zeugenaufruf
    Konstanz Am Montagabend, gegen 18.00 Uhr, befuhren zwei Radfahrer den Radweg in der Reichenaustraße stadtauswärts. Als zwei andere Radler quer auf dem Radweg stehen blieben, musste der Vorausfahrende stark abbremsen. Dabei kam er zu Fall Auch der Nachfolgende konnte nicht mehr ausweichen und touchierte eine Mauer. Glücklicherweise zogen sich die beiden gestürzten Männer im Alter von 49 und 52 Jahren keine schwerwiegenden Verletzungen zu. Die Personalien der auf dem Radweg Stehengebliebenen sind nicht bekannt. Hinweise an die Polizei Konstanz, Tel. 07531/995-0.

    BEREICH RADOLFZELL

    Gegen Baum geprallt
    Radolfzell-Markelfingen Am Montagmittag, gegen 14.10 Uhr, geriet ein 19-jähriger Autofahrer auf der Kreisstraße 6168, im Bereich des Wildparks, in einer Rechtskurve ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Am Pkw entstand Totalschaden. Der Fahrzeugführer und sein 17-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen.

    Überholunfall
    Radolfzell-Stahringen Heute Morgen gegen 06.15 Uhr beabsichtigte ein Lkw-Fahrer auf der Bundesstraße 34, Höhe Stahringen, einen vor ihm fahrenden Lastwagen zu überholen. Dabei übersah er einen bereits im Überholvorgang befindlichen Pkw. Es kam zu einem Streifvorgang zwischen den Fahrzeugen. Der Pkw wurde in der Folge von der Fahrbahn abgewiesen und kam in einem Maisfeld zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1500 Euro.


    BEREICH SINGEN

    Giftköder –bitte Warnmeldung-
    Singen Am Mittwochabend und Donnerstagmorgen war ein 23-jähriger Mann mit seinem Hund in der Südstadt unterwegs. Vermutlich nahm der Hund hierbei einen Köder mit einem Rattengift ähnlichen Wirkstoff auf. Nach anfänglich ambulanter, dann stationärer veterinärärztlicher Behandlung wurde das Tier mittlerweile in absolut kritischem Zustand in die Tierklinik nach Zürich gebracht.
    Hundehalter werden gebeten im eigenen und im Interesse ihres Lieblings mit ihren Hunden nur angeleint Gassi zu gehen und Auffälligkeiten an die Diensthundestaffel der Polizeidirektion Konstanz, Tel. 07731 / 8880, zu melden.

    Streifvorgang – Zeugenaufruf
    Singen Am Montagmittag, gegen 13.40 Uhr, kam es auf der Hauptstraße zu einem Streifvorgang zwischen einem Linienbus und einem Pkw. Beide Fahrzeugführer beabsichtigten von der Hauptstraße in die Schaffhauser Straße einzubiegen. Während der Pkw-Fahrer angab, der Busfahrer habe den Fahrstreifen fehlerhaft gewechselt, meinte der Bus-Lenker, der Pkw sei aufgefahren als der Bus bereits halb auf der Linksabbiegespur gestanden sei. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist gering. Hinweise zum Unfallhergang bitte an die Polizei Singen, Tel. 07731/888-0.

    Unfallflucht – Zeugenaufruf
    Singen Am Sonntag zwischen 13.00 und 14.10 Uhr wurde in der Hauptstraße, gegenüber dem Gebäude der Feuerwehr Singen, auf einem Parkplatz ein Pkw Opel Omega beschädigt. Dabei entstand an dem Fahrzeug ein Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Singen, Tel. 07731/888-0.


    BEREICH STOCKACH

    Unfall mit Alkohol
    Orsingen-Nenzingen Als eine 37-jährige Frau mit ihrem Golf am Montagabend, gg. 19.15 Uhr, die Eigeltinger Straße ortseinwärts befuhr, kam ihr ein Ford Fiesta auf ihrer Fahrbahnseite entgegen. Trotz abbremsen und ausweichen nach rechts, streiften sich die beiden Pkws und es entstand Sachschaden. Der Golf hielt ca. 150 Meter weiter an. In einem Gespräch mit dem 78-jährigen Golf-Fahrer bemerkte die Geschädigte Alkoholgeruch und rief die Polizei. Als ein Bekannter der Frau an der Unfallstelle eintraf, entfernte sich der Golf samt Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle. Weil der Bekannte den Fahrer kannte, konnten ihn Polizeibeamte bald Zuhause aufsuchen. Nach der Feststellung von 0,8 Promille Atemalkoholkonzentration wurden Bereitschaftsstaatsanwalt und Bereitschaftsrichter verständigt, die die Entnahme einer Blutprobe anordneten. Der Führerschein des 78-jährigen wurde, da entgegenstehender Wille, beschlagnahmt und fahrerlaubnisentziehende Sofortmaßnahmen eingeleitet.

    BEREICH AUTOBAHN

    Pkw fährt Schlangenlinien
    Steißlingen Am Montagvormittag, gg. 11.15 Uhr, wurde von Verkehrsteilnehmern mitgeteilt, dass ein Pkw auf der B 33 neu in Richtung Autobahnkreuz Hegau in Schlangenlinien fahren und die Beifahrerin bei stockendem Verkehr dauernd versuchen würde aus dem Pkw auszusteigen. Bei Engen konnte der Pkw aus Tuttlingen einer Kontrolle unterzogen werden. Eine Alkoholisierung konnte bei dem 60-jährigen Mann und seiner 48-jährigen Begleiterin nicht festgestellt werden. Als Grund für das seltsame Verhalten konnte ein vorausgegangener heftiger Streit während der Fahrt ermittelt werden.
    Nach einem belehrenden Gespräch über Verhaltensweisen im öffentlichen Straßenverkehr zeigten sich die beiden Personen einsichtig und setzten ihre gemeinsame Fahrt friedlicher als zuvor fort.

  2. #2
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    212.836
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Standard

    BEREICH KONSTANZ

    Warnbake im Weg
    Konstanz Am Dienstagmittag, gegen 14.00 Uhr, fuhr ein 34-jähriger Mann in der Schwaketenstraße mit seinem Pkw über eine Verkehrsinsel und beschädigte eine Warnbake. Am Auto entstand ebenfalls Sachschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 1200 Euro.

    BEREICH RADOLFZELL

    Radunfall
    Radolfzell Am Dienstagabend, gegen 17.45 Uhr, stürzte eine 55-jährige Radfahrerin auf dem Radweg in Höhe des Altbohls. Die Frau erlitt Verletzungen und musste in Krankenhaus Radolfzell gebracht werden. Die 55-Jährige stürzte ohne Fremdeinwirkung.


    BEREICH SINGEN

    Unfallflucht
    Singen-Friedingen Am Dienstag, gg. 10.20 Uhr, fuhr eine 70-jährige Frau auf der Buchbergstraße (L 189) bis zum Ortsende in Richtung Singen und wollte dort verkehrswidrig „in einem Zug“ um die dortige Verkehrsinsel wenden. In Vorbereitung auf das anstehende Wendemanöver bremste sie ihren Audi ab und hielt kurz an.
    Der nachfolgende Fahrer eines Minivans konnte seinen etwas höheren Pkw noch anhalten, eine weiter nachfolgende 21-jährige Fahrerin eines Opels rechnete nicht mit plötzlich auf der Fahrbahn stehenden Fahrzeugen und fuhr auf den Van auf. Hierbei entstand ca. 1500 € Sachschaden.
    Die 70-jährige Frau fuhr nach ihrem durchgeführten Wendemanöver weiter in die Straße Unterm Berg, ohne sich um den durch ihr Verhalten verursachten Unfall zu kümmern. Sie wird wegen des Verdachtes sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt zu haben angezeigt.

    Unfall
    Engen Am Dienstagabend, gg. 19.00 Uhr fuhr eine 20-jährige Frau mit ihrem Opel Corsa auf der L 191 von Engen in Richtung Singen. Ungefähr 300 m nach dem Ortsende Engen kam die unaufmerksame Fahrzeugführerin mit den rechten Rädern des Pkws über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Durch die geänderten Fahreigenschaften erschrak sie. Im weiteren Verlauf fuhr die Frau nach mehreren Lenkfehlern gegen die Umzäunung einer Pferdekoppel und beschädigte diese auf einer Länge von ca. 5 Metern.
    Am Opel entstand ca. 3000 €, an der Koppeleinzäunung ca. 500 € Sachschaden.
    Die Fahrerin kam mit dem Schrecken davon.

    Motorradfahrer ohne Führerschein
    Rielasingen Am Dienstagmittag, kurz vor 14.00 Uhr, geriet ein 27-jähriger Motorradfahrer auf der Landstraße 222, zwischen Rielasingen und der Bundesstraße 34 nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. An seiner Maschine entstand Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist.

    Rollerfahrer schwer verletzt
    Tengen Am Dienstagnachmittag, gegen 16.05 Uhr befuhr ein 66-jähriger Rollerfahrer die Kreisstraße von den Berghöfen in Richtung Tengen. Dabei kam der 66-Jährige von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Er wurde über diese geschleudert und kam hinter ihr schwer verletzt zum Liegen. Der 66-Jährige wurde ins Hegauklinikum nach Singen gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 500 Euro.


    BEREICH STOCKACH

    Radfahrerin bricht sich die Hand
    Bodman-Ludwigshafen Am Dienstagmittag, gegen 14.30 Uhr, stürzte eine 66-jährige Radfahrerin im gewann Mondäcker auf einem für Radfahrer gesperrten Wanderweg und brach sich die Hand. Sie musste ins Krankenhaus Singen gebracht werden

    BEREICH AUTOBAHN

    Unfall -bitte Zeugenaufruf-
    Stockach Am Dienstagabend, gg. 22.30 Uhr, kam eine 20-jährige Frau mit ihrem roten Opel Corsa auf ihrer Fahrt auf der A 98 von Singen in Richtung Überlingen auf Höhe Stockach aus noch nicht bekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und kam im unbefestigten Grünstreifen quer zur Fahrtrichtung zum Stehen. Die nicht angeschnallte Fahrerin stieß mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe, verletzte sich dabei am Kopf und wurde mit einem Rettungswagen ins Hegauklinikum Singen eingeliefert. Dieses konnte sie jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.
    Noch während der Unfallaufnahme wurde beim Polizeirevier in Überlingen Anzeige erstattet, dass ein roter PKW irgendwo zwischen Engen und Stockach von hinten auf den schwarzen Golf Plus der Anzeigeerstatterin aufgefahren sei. Aus Angst habe sie nicht angehalten und erst in Überlingen die Polizei vom Unfall unterrichtet. Vermutlich stehen beide Vorgänge in Zusammenhang.
    Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit dem Autobahnpolizeirevier in Mühlhausen-Ehingen, Tel. 07733 / 99600, in Verbindung zu setzen.

  3. #3
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    212.836
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Beitrag

    BEREICH AUTOBAHN

    Unfall
    Singen Am heutigen Mittwochmorgen, gg. 06.00 Uhr, kam der Fahrer eines Lastzuges auf der vierspurig ausgebauten B 33 neu, zwischen dem Autobahnkreuz Hegau und der Ausfahrt Steißlingen zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte dort mit einer Notrufsäule, kam wieder zurück auf die Fahrbahn und kippte zur Seite um. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt.
    Der liegende Lastzug verlor seine aus neuen Glasflaschen bestehende Ladung über die ganze Fahrbahn. Der Lastzug selbst blockiert die komplette Fahrbahn in Richtung Radolfzell /Konstanz und liegt teilweise auf der Mittelleitplanke, sodass das Führerhaus auf die Überholspur der Gegenfahrbahn ragt und diese auch gesperrt ist.
    Ein nachfolgender Lastzugfahrer wollte die Unfallstelle über die Standspur passieren, kam auf das Bankett und sank dort ein.
    Somit ist die komplette Fahrbahn gesperrt und auch kein Vorbeileiten des Verkehrs über den Standstreifen mehr möglich.
    Momentan muss von hohem Sachschaden ausgegangen werden. Die umfangreichen Bergungsarbeiten dürften noch den ganzen Vormittag über andauern.
    Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung der Informationen im Verkehrswarnfunk gebeten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von seechat (26.08.2009 um 20:40 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Polizeibericht 01.11.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 15:06
  2. Polizeibericht 05.10.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 21:17
  3. Polizeibericht 02. + 04.10.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 11:35
  4. Polizeibericht 30..09 + 01.10.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 01:46
  5. Polizeibericht 28. + 29.08.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 20:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •