Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Polizeibericht 11.05.09: Polizei - Bodensee mit FOTOS !!!

  
  1. #1
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.669
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Beitrag Polizeibericht 11.05.09: Polizei - Bodensee mit FOTOS !!!

    BEREICH KONSTANZ

    Auffahrunfall – betrunkener Verursacher flüchtete
    Konstanz Am Sonntagabend, gegen 20.00 Uhr, fuhr der Fahrer eines Citroens an der Einmündung Mainaustraße/Allmannsdorfer Straße auf einen Pkw VW Passat. Nach der Kollision flüchtete der Citroenfahrer in die Daniel-Schenck-Straße und begab sich in seine Wohnung. Trotz Klingeln, Klopfen und Zurufen öffnete der Beschuldigte die Wohnungstüre nicht. Auf Anordnung einer Richterin wurde die Türe durch die Feuerwehr schließlich geöffnet. Der 45-Jährige lag schlafend auf einem Sofa. Er stand unter erheblicher Alkoholeinwirkung. Er räumte ein, den Unfall bemerkt zu haben, war jedoch der Auffassung, dass er ihn nicht verschuldet habe. Da er Nachtrunk geltend machte, wurden beim ihm zwei Blutentnahmen durchgeführt. Außerdem wurde sein Führerschein beschlagnahmt. Eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht wird an die Staatsanwaltschaft vorgelegt. Verletzt wurde niemand – der Sachschaden beläuft sich auf circa 4500 Euro

    Pkw-Aufbruch – mutmaßlicher Täter ermittelt
    Konstanz In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in der Dettinger Straße ein Pkw aufgebrochen. Dabei entwendete der Täter ein Firmenhandy der Marke Blackberry. In der Nacht zum Montag nahm die Polizei einen 42-jährigen Mann in Gewahrsam nachdem er mit Suizid gedroht hatte. In der Wohnung des Mannes, die sich unweit des Tatortes befindet, fanden die Polizisten das entwendete Handy. Die Beamten des Reviers prüfen nun, ob der 42-Jährige für weitere Pkw-Aufbrüche in Frage kommt.


    BEREICH RADOLFZELL

    - keine Meldung -


    BEREICH SINGEN

    Frontal gegen Baum
    Singen Am Sonntagmorgen, gegen 05.20 Uhr, verlor eine 19-jährige Autofahrerin am Kreisverkehr Europaplatz die Kontrolle über ihren Pkw, fuhr über die Grünfläche des Kreisverkehrs und landete schließlich an einem Baum. Der Aufprall war so heftig, dass die Airbags auslösten. Die junge Frau stand unter Alkoholeinfluss. Verletzt wurde sie nicht. Am Pkw entstand Totalschaden.
    Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

    Spektakulärer Unfall
    Rielasingen-Worblingen Bereits am Freitag, gegen 16.00 Uhr, verlor der Fahrer eines Pkw Audi beim Abbiegen von der Hardstraße in die Höristraße die Kontrolle über seinen Pkw und durchbrach ein Geländer. Das im Handlauf befindliche Stahlseil verhinderte den Absturz des Fahrzeuges in die Tiefe. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 7000 Euro.

    Unfall mit Notarztwagen
    Singen Am Sonntagvormittag, gegen 11.30 Uhr, war der Fahrer eines Notarztwagens in der Schaffhauser Straße auf Einsatzfahrt mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn. Als er gerade im Begriff war eine Fahrzeugkolonne zu überholen, bog plötzlich ein 23-jähriger Autofahrer nach links in ein Grundstück ab. Es kam zu einer leichten Kollision zwischen den Fahrzeugen. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1100 Euro. Verletzt wurde niemand. Hinweise bitte an die Polizei Singen, Tel. 07731/888-0.

    BEREICH STOCKACH

    Streit am Bahngleis
    Stockach-Wahlwies Am Sonntagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, kam es an der Bahnhaltestelle zu einem Streit zwischen einem 48-jährigen Mann und seiner 43-jährigen Begleiterin. Dabei versetzte der betrunkene Mann seiner ebenfalls alkoholisierten Bekannten einen Stoss. Die Frau stürzte ins Gleisbett und kam unmittelbar neben dem Bahngleis zu liegen. Eine Zeugin half der Frau aus ihrer hilflosen Lage. Der 48-Jährige wurde in Gewahrsam genommen. Bei einem Alkotest blies er 2,58 Promille. Seine Bekannte war kaum weniger alkoholisiert. Sie blies 2,16 Promille.

    Quelle: Polizeidirektion-Konstanz
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.669
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Standard

    Überfall auf Spielothek – ACHTUNG!!!

    Allensbach Eine Angestellte und ein Gast wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 00.00 Uhr, beim Verlassen einer Spielothek überfallen und beraubt. Eine bislang unbekannte, völlig schwarz gekleidete männliche Person bedrohte die beiden mit einem Messer und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Nachdem die Angestellte dem maskierten Mann das Geld ausgehändigt hatte, durchschnitt er das Telefonkabel und flüchtete zu Fuß. Der Unbekannte erbeutete mehrere tausend Euro.
    Der Täter wird wie folgt beschrieben: schlanke Statur, circa 1,80 Meter groß, schwarz gekleidet, trug eine Halloweenmaske.
    Hinweise bitte an die Polizei Konstanz, Tel. 07531/995-0.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 14:37
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 16:31
  3. Polizeibericht 07.08.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 08:08
  4. Polizeibericht 02. + 03.08.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:19
  5. Polizeibericht 08.06.09: Polizei - Bodensee
    Von seechat im Forum Polizei-Presse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 19:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •