Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Review: 22.02.2008 W-Clubbing im Bregenzerwald

  
  1. #1
    Avatar von Claudy
    Claudy ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Singen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.124
    Thanks
    73
    Thanked 135 Times in 108 Posts
    Blog-Einträge
    8

    Pfeil Review: 22.02.2008 W-Clubbing im Bregenzerwald

    Am 22.02.2008 sind wir, Marina, Markus und ich kurz vor 17 Uhr mit einer halbstündigen Verspätung in Uhldingen gestartet und haben uns auf den Weg Richtung Wasserburg gemacht um unsere Moni abzuholen, schnell noch eine Raucherpause in Wasserburg und schon ging es los in Richtung Autobahn Bregenz, kurzer Stop um eine Vignette zu kaufen und wir waren schon im Pfänder drin... wir haben schon auf dem Weg sehr viel gelacht und Spaß gehabt.
    Auf einmal kam eine Ausfahrt: Dornbirn (Bregenzerwald) gesperrt.... huuiii... also gut, wir nehmen die nächste Ausfahrt... ohje.. das war ja schon Hohenems, kein Problem, wir haben gedreht wieder auf die Autobahn rauf und zurück bis zur Ausfahrt Dornbirn- Ost an der wir abfahren konnten, wir werden die Wälder schon finden, Markus und Moni waren nur am gackern, und wir hatten keine Tena Ladys dabei, oh graus......
    Wir fuhren durch Dornbirn, es war dunkel und mussten nebenher noch auf die Schilder aufpassen, damit wir in den Bregenzerwald kommen.
    Irgendwann sahen wir ein Schild: Bregenzerwald / Bödele... juhuuuu wir haben den richtigen Weg gefunden... die Steigung der Strasse wurde immer steiler, wir kamen immer weiter in die Höhe, auch war am Strassenrand auf einmal im dunkel sehr viel Schnee zu sehen... mein Marinchen hatte Angst, da ich nur All Wetter Reifen drauf hatte und keine Winterreifen, schon auf dem Weg sagte Sie schon mal prophylaktisch: Wenn es Schnee hat fahre ich mit dem Taxi nachhause oder trampe
    Wir sind eben mit der Kirche ums Dorf gefahren, statt den direkten Weg nach Lingenau sind wir über das Bödele gefahren, und wurden mit einem traumhaften Ausblick auf Dornbirn belohnt, es war wohl ein Umweg und wie, aber uns war das egal, wir hatten eine solche Gaudi.
    Irgendwann nach öfterem nachfragen von Fußgängern haben wir dann Lingenau gefunden.... auch die Halle wo das "W-Clubbing" stattfand.
    Es war kaum ein Auto zu sehen, wir schauten uns an und dachten: "Oh Gott, wo sind wir hier nur gelandet?" Egal, wir gingen in die Halle rein, haben auch den Veranstalter Dieter Nussbaumer getroffen, ein sehr netter Mann, an dieser Stelle: Danke Dieter für die Karten es war echt schön bei Euch!!!
    In der Halle war noch kein Mensch, wir hatten aber alle Hunger wie Wolf, nachdem wir dann mal gefragt hatten, was es in der Halle zu essen gab, sagte man uns: "Läberkässemmel" wir schauten uns an: Nein, das wollen wir nicht essen, die Eintrittskarten hatten wir ja, und es war noch kein Mensch zu sehen, somit fuhren wir dann eben nochmals ins Ort, in das Hotel Löwen, wor wir lecker zu Abend gegessen hatten, bei Vorarlberger Käsknöpfle, Wälder Pfännle und Seniorenteller lies unsere Stimmung nicht nach, auch beim essen wurde gelacht und gekichert... bis Marina einen Lachanfall bekam, wir beschlossen dann, das wir das Hotel nun verlassen müssen bevor wir einen bleibenden Eindruck hinterlassen, ohweh..... dies war dann 2 Stunden nachdem wir in der Halle eingetroffen sind.... wir fuhren zurück in die Halle, trauten unseren Augen nicht, kein Parkplatz war mehr frei, die Halle musste bis zum Anschlag voll sein, wow... das hätten wir echt nicht erwartet.
    Von der Feuerwehr wurden wir bis zum abstellen des Autos eingewiesen mit Polizeitafeln, mei war das nett... es gibt im Bregenzerwald auch sehr fesche Feuerwehrmänner
    Bewaffnet mit Fotos und Partycards sind wir in die Halle gegangen, uff.... eine Hitzewelle schlug uns entgegen und wir sahen nur noch Menschen.... man konnte nicht mehr umfallen, die Halle war gerammelt voll, die 80-er Hits dröhnten uns in die Ohren.... wir suchten einen Tisch wo wir uns platzieren konnten... wir schauten uns um, betrachteten das Publikum, schauten uns an und dachten: Meine Güte, wir gehören ja zu Rentnerverein!!
    Kurz gesagt: es war sehr schön, nur waren da echt nur sehr junge Leute da, ich würde mal sagen: Das Alter meiner Tochter, also 16 Jahre bis ca. 25 Jahre.
    Wir hatten trotzdem unseren Spaß, knipsten hier und da Fotos (die Wälder lassen sich ned so gern fotografieren) haben gelacht und Spaß gehabt.
    Um ca. 23.30 Uhr haben wir die Halle verlassen, froh, der Hitze zu entkommen, aber scheeeeeee wars.... dann ging es auf den nachhause Weg.... diesmal auf direktem Weg über Lingenau-Egg-Alberschwende immer in Richtung Wolfurth / Bregenz, Marina saß auch noch im Auto, irgendwie gibts da oben keine Taxen und trampen war wohl auch zu kalt Sie hat wohl beschlossen, das Sie doch mit uns nachhause fährt
    Um ca. 1 Uhr waren wir zuhause, es war ein wunderschöner Abend mit viel guter Laune und Gelächter, wir waren ein nettes Trüppchen und freuen uns schon auf das nächste mal wenn wir uns wieder sehen.
    Ich denke wenn ich sage: Es war einfach scheeeeeeeeeeeeeeee" spreche ich allen aus dem Herzen.

    Hier noch den Link zu den Fotos

    http://www.seechat.de/photopost/showgallery.php/cat/662
    Geändert von Claudy (26.02.2008 um 08:57 Uhr)

  2. The Following User Says Thank You to Claudy For This Useful Post:

    just77me (25.02.2008)

  3. #2
    Avatar von schuetze1968
    schuetze1968 ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    12.10.2006
    Ort
    Heidenheim
    Alter
    48
    Beiträge
    975
    Thanks
    111
    Thanked 79 Times in 69 Posts

    Standard

    Also ich würde sagen,wir haben das beste draus gemacht,weil schön war es in der Halle wirklich nicht.Viel zu heiß,viel zu laut,kaum Platz zum atmen und laufen,und eine sehr schlechte Qualität des Klanges von der Musik. Das Publikum viel zu jung,die waren noch nicht mal auf der Welt wo die Mucke lief1980........ Aber unsere Truppe war gut drauf,das zählt!!!
    Die Würde des Menschen ist unantastbar

  4. #3
    entflogen Gast

    Reden W-Clubbing im Bregenzerwald

    hallo leute,

    mir hat es sehr gut gefallen, war echt ne tolle gruppe wir vier.
    in der halle war es sehr warm, aber das ist ja bei so vielen leuten immer so

    dafür waren die bregenzer feuerwehrmänner sehr lecker *sabber*
    da war mir doch die wärme sch..... egal

  5. #4
    Avatar von sunnysunshine
    sunnysunshine ist offline Admiral **
    Registriert seit
    27.12.2006
    Alter
    50
    Beiträge
    128
    Thanks
    6
    Thanked 37 Times in 23 Posts

    Standard

    Also, ich kann mich auch nur anschließen... hab an diesem Abend gaaaanz oft Tränen gelacht, wir hatten echt ne Menge Spass.
    Wenn es mal wieder so etwas gibt, bin ich sofort mit dabei!!!

    Hab an dem Abend auch Bilder gemacht, allerdings nur wenige, aber die hab ich hochgeladen.

    Bis denne


  6. #5
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    39
    Beiträge
    257.625
    Thanks
    1.084
    Thanked 412 Times in 332 Posts
    Blog-Einträge
    135

    Standard

    Hi claudy,

    danke für den schönen Bericht, bitte aber nicht unter Chattertreffen poasten sondern unter > Bodensee > Veranstaltungen > Partys.

    Hab Deinen Beitrag daher verschoben

    Grüßle,
    Reiinhold

Ähnliche Themen

  1. Review: Reitturnier - CHI Donaueschingen 2008
    Von just77me im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 19:58
  2. Review: Schlecker Cup 2008
    Von just77me im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 22:01
  3. Review: Streetparade 2008 in Zürich
    Von just77me im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 16:57
  4. Review IBO 2008
    Von sunnysunshine im Forum Events
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 20:11
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 21:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •