Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Bodensee Frauenlauf: Über 4000 Frauen starten am 9. Juni 2012 in Bregenz am Bodensee

  
  1. #1
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.669
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Lächeln Bodensee Frauenlauf: Über 4000 Frauen starten am 9. Juni 2012 in Bregenz am Bodensee

    Am 09. Juni 2012 findet die 3. Auflage des Bodensee Frauenlaufs statt. Ganz unter dem Slogan „Ohne Frauen läuft nichts“ werden in diesem Jahr über 4.000 Frauen an der Startlinie und ca. 10.000 Besucher erwartet. Die besondere Strecke (5 km) entlang des Bodensee Ufers über die Festspielbühne mit anschließendem Ziel am Symphonikerplatz hat sich bereits bewährt. Ein Erlebnistag für die Frauen und Mädchen mit Relax- und Shoppingmesse, Modenschau, Schifffahrt und anschließender Women´s Night Party garantiert auch dieses Jahr ein Laufhighlight in Vorarlberg zu werden.

    Link:
    Bodensee Frauenlauf: HOME
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    39
    Beiträge
    257.625
    Thanks
    1.084
    Thanked 412 Times in 332 Posts
    Blog-Einträge
    135

    Standard

    Hi zusammen, das hört sich nach dem sehr interessanten Event an. Wer vom seechat.de Team hat Zeit das Event zu fotografieren/filmen/moderieren?
    Bitte eine PM an mich.

    DANKE und Gruß
    Reinhold

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 20:50
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 21:23
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 17:13
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 07:50
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 12:08

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •