Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: ADAC Motorrad StartUp Day: in der ADAC Fahrsicherheitsanlage Kempten, 22. April 2012

  
  1. #1
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    212.836
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Lächeln ADAC Motorrad StartUp Day: in der ADAC Fahrsicherheitsanlage Kempten, 22. April 2012

    seechat.de berichtete bereits 2011 vom ADAC Motorrad StartupDay in Kempten. Am 22. April 2012 geht dieses in die nächste Runde!
    17.04.2011, Kempten - Fotos - seechat.de | Die Bodensee Community

    http://www.seechat.de/seeforum/video...7-04-2011.html

    ADAC StartUp Day: Kommen, staunen, testen
    Motorrad-Tag in der ADAC Fahrsicherheitsanlage Kempten am 22. April 2012


    Gemeinsam mit dem ADAC in die schönste Saison des Jahres: Unter dem Motto „Kommen, staunen, testen“ lädt die ADAC Fahrsicherheitsanlage Kempten (Dieselstraße 53) am Sonntag, 22. April, von 11 bis 17 Uhr wieder zum traditionellen „ADAC Motorrad StartUp Day“ ein. Der Eintritt ist frei.

    Beim großen Auftakt des Motorradfrühlings werden wieder tausende Zweiradfans aus dem gesamten Allgäu, aus Oberschwaben, dem Bodenseeraum, aus Oberbayern, Vorarlberg und Tirol erwartet. Die Besucher können laufende Motorradtrainings miterleben, selbst die neuesten Maschinen ausprobieren oder an einem Schräglagen-Schnuppertraining mit einem Auslegermotorrad teilnehmen. Dazu gibt es spannende Shows und jede Menge interessanter Informationen rund ums Motorradfahren. Natürlich gibt es auch für die Kleinen ein attraktives Programm. Der „ADAC Motorrad StartUp Day“ findet in Zusammenarbeit mit dem Radiosender Bayern 3 und dem TÜV Südbayern statt. BR-Moderator Jürgen Kaul führt von 11 bis 17 Uhr live durchs Programm.

    Das Programm im Überblick:

    • Allgäuer Händler präsentieren aktuelle Produkte zum Thema Motorrad und eine Gebrauchtmaschinen-Börse
    • Probefahrten mit neuen Bike-Modellen (Teilnahme nur mit Schutzbekleidung)
    • Biker-Segnung
    • spektakuläre Motorrad-Shows mit Profi-Stuntfahrer Michael Threin
    • Trial-Show der RGA (Renngemeinschaft Allgäu)
    • Fahren ohne Motorrad-Führerschein (ab 17 Jahren, mit Schutzbekleidung)
    • Schräglagen-Schnuppertraining mit einem Auslegermotorrad
    • Aktionen auf der Bühne: Unfallhilfe (Helmabnahme, stabile Seitenlage), Firmen- und Produktpräsentationen
    • Segways-Parcours
    • Infostände: Rotes Kreuz, TÜV Kempten, Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, ADAC Stauberater, ADAC gelbhilft und andere
    • Unterhaltungsprogramm für Kinder
    • Gewinnspiel-Aktionen
    • Vergünstigte Motorrad-Trainingsgutscheine
    • Fürs leibliche Wohl ist bestens gesorgt

    Zeitplan und Programm-Höhepunkte:

    11.00 Uhr: Eröffnung, Vorstellung des Programms
    11.30 Uhr: Beginn der Probefahrten (Anmeldung und Tourbegleitung: TÜV Kempten)
    11.15 – 11.45 Uhr: Motorrad-Stuntshow mit Michael Threin aus Hannover (Aktionsfläche). „Ein Motorrad hat nun mal zwei Räder, aber der Wunsch jedes Fahrers ist es, nur auf einem zu fahren“, sagt der Stunt-Profi, der seit acht Jahren zu den erfolgreichsten Big-Bike-Freestyle-Fahrern Deutschlands zählt. Mit seiner Ducati präsentiert er unter anderem akrobatische Einlagen wie Wheelies, Wheeliekreise, Extrem-Stoppies, Skidding, Donuts Burnout-Kreise, Drifts & Slides oder Surfers.
    12.00 – 12.15 Uhr: Unfallhilfe: Helmabnahme und stabile Seitenlage (Bühne)
    12.15 – 12.45 Uhr: Biker-Segnung mit Pfarrer Heinz Eschenbacher (Kempten) und Live-Musik (Bühne)
    13.15 – 13.45 Uhr: Motorrad-Stuntshow mit Michael Threin
    14.00 – 14.15 Uhr: Trial-Show mit Fahrern der RGA (Renngemeinschaft Allgäu; vor der Bühne)
    14.45 - 15.00 Uhr: Unfallhilfe: Helmabnahme und stabile Seitenlage (Bühne)
    15.25 – 15.40 Uhr: Motorrad-Stuntshow mit Michael Threin
    16.30 – 16.45 Uhr: Motorrad-Stuntshow mit Michael Threin
    17.00 Ende der Veranstaltung

    Links:
    seechat.de | Die Bodensee Community - ☺ SEECHAT.DE
    Motorrad StartUp Day - Sonntag 22. April 2012
    ADAC Fahrsicherheitszentren
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    212.836
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Daumen hoch 3000 Besucher beim „ADAC Motorrad StartUp Day“

    Shows und Infos in der ADAC Fahrsicherheitsanlage Kempten

    Trotz des launischem Aprilwetters ließen sich Motorrad-Fans nicht von einem Besuch des „ADAC Motorrad StartUp Days“ in Kempten abbringen: Rund 3000 Besucher aus dem Allgäu, Bodenseeraum und aus Oberschwaben erlebten am Sonntag den traditionellen Auftakt der Motorradsaison in der ADAC Fahrsicherheitsanlage Kempten. „Wir sind glücklich, dass wir mit unserer Mischung aus Information und Show rund um das Thema Motorrad den Nerv der Motorradfans treffen“, freute sich am Ende Betriebsleiter Ralf Müller-Wiesenfarth.

    Erlebnistag für die ganze Familie
    Wind, Regen, Sonne, dunkle Wolken, ein paar Regentropfen und dann ein wenig blauer Himmel mit Sonne – die Besucher ließen sich vom wechselhaften Wetter die Stimmung nicht vermiesen. Viele Motorradfahrer waren mit ihren eigenen Maschinen angerückt, andere mit ihren Familien und Kindern per Auto angereist. Ob klein oder groß, unter dem Motto „Kommen, staunen, testen“ hatte der „StartUp day“ bei freiem Eintritt für fast jeden etwas zu bieten. Eine Gospel-Band umrahmte die Biker-Segnung durch Pfarrer Heinz Eschenbacher. Bei einem Segway-Parcours konnten die Besucher ihre Geschicklichkeit testen. Begehrt war bei den Kindern und ihren Eltern ein Foto-Shooting auf einem original ADAC Stauberater Mototorrad. Auf der großen Aktionsbühne sorgte Bayern 3-Moderator Jürgen Kaul für Unterhaltung und interviewte rund um die Uhr interessante Gesprächspartner.

    Waghalsige Stunts sorgen für Nervenkitzel
    Zu den Höhepunkten gehörten die Motorrad-Shows des Stuntfahrers Michael Threin. Der Profi aus Hannover sorgte auf seinen Ducati-Maschinen für Nervenkitzel beim Publikum. „Ein Motorrad hat zwei Räder, aber der Wunsch jedes Fahrers ist es, nur auf einem zu fahren“, so Threin. Für seine akrobatische Show mit Wheelies, Extrem-Stoppies, Drifts, Slides und Surfers erhielt er viel Applaus. Den erhielten auch die jungen Fahrer der Renngemeinschaft Allgäu (RGA), die mit Hilfe eines Trial-Parcours vor der Bühne ihre artistischen Fähigkeiten unter Beweis stellten.

    Begehrt: Probefahrten mit neuen Motorrad-Modellen
    Rund 20 Allgäuer Händler präsentierten beim „ADAC Motorrad StartUp Day“ in Kempten aktuelle Motorrad-Produkte. Besonders begehrt waren geführte Probefahrten mit neuen Maschinen, an denen rund 280 Motorradfans teilnahmen. Organisationen wie TÜV, ADAC, Polizei, Rotes Kreuz (Verhalten am Unfallort, Helmabnahme, stabile Seitenlage) stellten ihre Arbeit vor. Und bei einem Schräglagentraining-Schnuppertraining konnten sich Biker dank eines speziellen Auslegermotorrads einmal richtig in die Kurven legen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 20:20
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 06:16
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 21:10
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 08:07

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •