Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schülerpraktikum Maschinenbau/Ingenieurwesen

  
  1. #1
    Avatar von Namastee
    Namastee ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    12.07.2009
    Ort
    Lindau
    Alter
    24
    Beiträge
    442
    Thanks
    68
    Thanked 44 Times in 33 Posts

    Standard Schülerpraktikum Maschinenbau/Ingenieurwesen

    Ich bin Schüler und wohne am Bodensee in Lindau. Nach meinem Studium möchte ich wieder in dieser Gegend arbeiten. Studieren möchte ich entweder Ingenieurswesen oder Maschinenbau. Nur suche ich momentan nach einem Unternehmen in meiner Nähe (LI, FN, RV, ... oder auch Österreich/Schweiz), was mich einmal in solch einen Beruf hineinschnuppern lassen würde. Bislang haben mich alle Unternehmen freundlich abgewiesen mit dem Hinweis, dass sie nur Praktikas für Studierende anbieten, die dann mind. 5-6 Monate lang dauern. Aber wie soll ich was studieren, von dem ich garnicht weiß, ob ich das überhaupt später mal machen will? So wollte ich fragen: Kennt jemand Unternehmen, die ich vielleicht bei meinen bisherigen Bewerbungen vergessen haben könnte, die mir meinen Praktikumswunsch erfüllen könnten? Ich bin für jede Idee dankbar.
    Momente vergehen - Erinnerungen bleiben

  2. #2
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    39
    Beiträge
    257.625
    Thanks
    1.084
    Thanked 412 Times in 332 Posts
    Blog-Einträge
    135

    Standard

    Servus Simon,

    hast du es schon bei MTU, Tognum, GF oder ZF in Friedrichshafen versucht? Mein Tipp einfach auch mal unverbindlich anfragen - mehr als ein Nein kannst Du nicht bekommen....

    Wünsch Dir viel Erfolg bei Deiner Suche und lass uns wissen wo Du untergekommen bist.

    Viele Grüße
    Reinhold

  3. #3
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard

    Vielleicht hilft dir auch diese Liste weiter (?)

    Abgesehen vom Praktikum, was du machen möchtest...., ein duales Studium ist immer gut. Du bekommst während des Studiums schon eine Ausbildungsvergütung. Einige Firmen bezahlen sogar die Studiengebühren. Und selbst, wenn du das Studium nicht beenden solltest, hast du immerhin schon nach zwei Jahren einen Beruf in der Tasche mit Abschluss der Gesellenprüfung.
    Also, wenn dir das Studium doch nicht so gefallen sollte, kannst du immer noch was anderes studieren ;-)

    Duale Hochschule Baden-Wrttemberg Ravensburg Campus Friedrichshafen


    Ps.: ...........es heißt "Praktika" (ohne s) und "Ingenieurwesen" (auch ohne s )

    Viel Glück für deinen Abschluss der FH-Reife !!!
    Nehme das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •