Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: 100 Jahre Wasserflugzeugbau in Friedrichshafen am Bodensee - 16.06.2012 Flugtag

  
  1. #1
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.315
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Lächeln 100 Jahre Wasserflugzeugbau in Friedrichshafen am Bodensee - 16.06.2012 Flugtag

    Wasserflug und Bodensee gehören seit 100 Jahren untrennbar zusammen, denn am 16. Juni 1912 startete zum ersten Mal vom Bodensee ein Wasserflugzeug. Am Tag darauf gründete der Besitzer dieses Flugzeuges, Theodor Kober, die „Flugzeugbau Friedrichshafen GmbH“ (FF). Als erstes Flugzeugwerk in Deutschland spezialisierte sie sich auf Wasserflugzeuge und war am Ende des Ersten Weltkrieges mit 3.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eine der größen deutschen Flugzeugfirmen. Nach dem Krieg musste sie aufgelöst werden - doch mit der Übernahme der Manzeller Werksanlagen druch die Firma Dornier im Jahr 1925 wurde die Tradition des Baus von Wasserflugzeugen am Bodensee fortgesetzt.

    Im Bodenseekreis gibt es nicht nur eine über 100 jährige Luftfahrtgeschichte, hier sind auch heute überdurchschnittlich viele Firmen für die Luft- und Raumfahrtindustrie tätig. Informationen zur Clusterinitiative der Wirtschaftsförderung Bodenseekreis finden Sie unter Bodensee Airea

    Und auch für die Zukunft wird am Standort Friedrichshafen vorgesorgt. So befindet sich der Studiengang Luft- und Raumfahrt der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Friedrichshafen und sorgt für Fachkräfte von morgen. Duale Hochschule Baden-Wrttemberg Ravensburg Campus Friedrichshafen

    Internationales Modellflugwochende an der Uferpromenade
    Die Flugschau lässt die faszinierende Vielfalt von 100 Jahren Wasserflug Revue passieren. An zwei Tagen werden etwa 20 Modellwasserflugzeuge an der Uferpromenade präsentiert und im Flug vorgeführt. Bei gutem Wetter machen moderierte Fluhschauen die beeindruckende Geschichte des Wasserflugs lebendig. Die Veranstaltung wird bom Zeppelin Museum in Zusammenarbeit mit Rolf Breitinger und Dr. Arnim Salinka organisiert. Infos unter: Zeppelin Museum oder unter www.wasserflugzeugbau.friedrichshafen.de

    Beginn: 16. Juni 2012
    Ende: 17. Juni 2012


    Veranstalter: Zeppelin Museum
    Veranstaltungsort: Uferpromenade
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 23:05
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 12:04
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 20:03
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 16:47
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 11:17

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •