Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: 4x2 Freikarten: 21. Feburar 2009-Parktheater, Kempten

  
  1. #1
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.669
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Beitrag 4x2 Freikarten: 21. Feburar 2009-Parktheater, Kempten

    DEVILS of LOVE
    21.02.2009 in Kempten!




    Die offiziellen Feierlichkeiten zu unserem 3jährigen Geburtstag stehen unter dem Motto
    “Welcome to the jungle!“ und bringen ein noch nie dagewesenes Feuerwerk an Highlights
    in die Räumlichkeiten des Parktheaters. Mit sage und schreibe FÜNF internationalen Top-
    DJ’s, welcome fruits & sweets, Video Animationen, Showgirls & Boys, einer sehenswerten
    “one night in jungle“ dekoration sowie dem “Event im Event“ im Spiegelzimmer, werden
    am besagten Abend ganz klar neue Standarts definiert! BE THERE!!!
    mainarea:
    "3 YEARS BIRTHDAY BASH" with
    DABRUCK & KLEIN
    (WEplay rec.)

    Support:
    OLIVER VERON (pacha athen)

    In den letzten zehn Monaten waren DABRUCK&KLEIN mit ihren Produktionen sieben Mal
    in den Top Ten des Nr.1 Downloadportals Beatport und damit wohl der erfolgreichste
    Deutsche Act in Sachen House/Electro! Vom 300 Mann Club über Fashion-Events bis zum
    60.000 Menschen Open Air haben die Jungs schon alles beschallt, macht euch also gefasst
    auf eine feine Auswahl elektronischer Tracks die sich von House in allen seinen Facetten
    über Electro, Techno bis hin zu flächigen Stücken bewegt.
    spiegelzimmer:
    "ORGASMIC ELECTRONICS" with
    DJ ANA
    (harry klein club münchen)

    Support:
    Jox_DJ (kulturcrash rec.)

    Stargast beim "Event im Event", den ORGASMIC ELECTRONICS im Spiegelzimmer, ist
    niemand geringerer als DJ ANA, Resident DJane des fantastischen Harry Klein Clubs in
    München! Sie ist Mitbegründerin des Veranstaltungslabels elektronikZOO und Gastgeberin
    der gleichnamigen Internetradioshow eZOOradio, die jeden Freitagabend Ihre Hörer
    begeistert. Des Weiteren findet man sie in diversen Netzwerken wie femaleressure!
    specials:
    "one night in jungle" decoration
    welcome fruits & sweets
    showgirls & boys
    video animation
    incredible crowd
    most wanted party-exzess!
    dresscode:
    i'm tarzan, you'r jane!

    DEVILS of LOVE!
    Ein sensationelles und durchwegs Geschichtsträchtiges Jahr in der bewegten Historie des gefragtresten Allgäuer Party-Labels DEVILS of LOVE neigt sich langsam dem Ende. International Renommierte DJ-Größen gaben sich im 2008er Jahr im Parktheater die Klinke in die Hand. So auch beim bevorstehenden Jahresfinale am Samstag, den 13. Dezember! Das Motto “Hysteria Land“ legt dabei die Facten des Events bereits im Vorhinein klar auf den Tisch, denn unter der internationalen Party-Crowd breitet sich seit Bekanntgabe des Main-Acts für den besagten Abend bereits eine unbeschreibliche House-Hysterie aus! Kein geringerer als Star-Produzent und DJ TILL WEST wird mit einer Druckwelle an Begeisterung sämtlichen Kemptener Adventskränzen die Lichter Ausblasen!

    Till West entdeckte sein Gespür für Trends früh, legte sich mit 16 Jahren seine ersten Aufnahmegeräte zu und wusste von da an, dass er sein Leben der Liebe zur Musik widmen wollte. Es dauerte nicht lange, bis er sich mit seinen energetischen House-Sets regelmäßig in die Line-up’s von diversen Kölner Szeneclubs spielte. Der totale Durchbruch kam schließlich im Januar 2006, als er zusammen mit seinem früheren Schulfreund Arndt Meyer-Wegner a.k.a. DJ Delicious seine Debut-Single “SAME MAN“ releaste. Mit dem, dass der Track dermaßen für Furore sorgen würde, rechneten nicht mal die beiden Produzenten selber. Die Nummer schlug bereits 2 Monate vor Freigabe nicht nur bei Stars wie Pete Tong unglaubliche Wellen. Die Single “Till West & DJ Delicious – Same Man“ ging im März sowohl unter ihrem eigenen Label PHUNKWERK als auch unter Sebastian Ingrosso’s REFUNE an den Start und lief daraufhin wochenlang als “Essential Tune of the week“ in Pete Tongs “Essential Selection Show“ auf BBC/Radio1. Alle wichtigen Szene-Künstler dieser Welt, wie Erick Morillo, Roger Sanchez, Bad Boy Bill, Armand van Helden, Tom Novy, Mousse T., David Guetta, Axwell, Sebastian Ingrosso, Boris Dlugosch etc., verliehen dem Track eine unfassbare Reputation. Nach einem Jahr weltweiter Tourneen durch die angesagtesten Clubs, setzte sich Till West wieder ins Studio, um zusammen mit Alexandra Prince und Eddie Thoneick an seinem nächsten Burner-Track zu arbeiten. Nach intensiver Produktionsphase konnte mit “Hi’ n Bye“ definitiv ein würdiger Nachfolger ins Rennen geschickt werden, der ebenfalls weltweit für bebende Tanzflächen und Schweißausbrüchen unter der Party-Crowd sorgte und unter anderem von Bob Sinclar massive Unterstützung erhielt.
    Am 13. Dezember kann also, wie bei DEVILS of LOVE ja mittlerweile bereits üblich, mit totalem Ausnahmezustand in den Wänden des ehemaligen Lichtspielhauses gerechnet werden, wenn Till West das Mischpult des “Hysteria Land’s“ übernimmt. Support erhält Till übrigens von keinem geringeren als OLIVER VERON. Im Jahr 2004 noch Resident des Space und des Pacha auf Mykonos, stieg er jedes Jahr noch eine Stufe höher in der Liga der Clubs. Denn im Jahr 2006 wurde er als Resident DJ für das Pacha in Athen verpflichtet. Doch nicht nur die heißesten Clubs Griechenlands haben es Oliver angetan, etliche Residencies in großen deutschen Clubs, wie z.B. dem Mach1 (Nürnberg) und dem A9 (Bayreuth) sind seine Heimat. Selbst auf der Nature One ist er mit seinen Plattenkoffern regelmäßig am Start. Egal ob Vocalhouse oder Electro, Veron lässt es so richtig krachen und kein Besucher kann bei seinen Sets die Füße still halten, denn man weiß: Wo Platten, Kirschen und Space anhaften ist mit Sicherheit ein guter Sound sowie eine geile Party gewiss...! Alle treibt es auf die Tanzfläche um zu den hämmernden Beats mal wieder richtig abzutanzen!
    Klarerweise bringt der besagte Abend auch wieder einige geniale Specials mit sich. So sorgen z.B. eine Fette “DEVILS of LOVE Hysteria Land“ Deco, Exzessive Showgirls sowie Videoanimationen für die optischen Anreize des Clubbings! Alle weiteren Infos zum Clubbing, den Specials sowie zu den Biographien der Acts sind natürlich wie immer auf der Datenautobahn unter www.devilsoflove.com detailliert dargestellt!

    Termin:
    Samstag, 21. Februar 2009

    Location:
    Parktheater
    Linggstr. 2
    87435 Kempten

    Links:
    Parktheater Kempten - Parktheater Kempten
    .:: DevilS of LovE ::. :::: D.O.L. ::::
    voodoo&serano online


    Um zu gewinnen müsst ihr wie immer bis 2 Tage vor dem Event nur einen Kommentar zur Veranstaltung schreiben!

    4 x 2 Freikarten zu gewinnen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Ähnliche Themen

  1. 3x1 Freikarte: 01.05.2009, Parktheater, Kempten
    Von seechat im Forum Freikarten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 21:56
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 15:21
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 13:58
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2007, 08:33
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 10:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •