Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Film zum Überlingen-Unglück am 29. Juli in der ARD

  
  1. #1
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.314
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Beitrag Film zum Überlingen-Unglück am 29. Juli in der ARD

    Der TV-Film über die Flugzeugkatastrophe von Überlingen wird am 29.07.2009 um 20.15 Uhr in der ARD ausgestrahlt.

    seechat.de - Link zu den Fotos der Gedenkstätte:
    Fotos: Gedenkstätte Überlingen
    seechat.de - Umfragen zur Erinnerungen an das Unglück:
    Wie ist Euch der 1. Juli 2002 in Überlingen in Erinnerung?

    Homepage:
    www.ard.de
    Geändert von seechat (11.06.2009 um 16:03 Uhr)

  2. #2
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.314
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Standard

    Erinnerung: Heute um 20.15 Uhr auf ARD!

    Der FilmMittwoch im Ersten: Flug in die Nacht – Das Unglück von Überlingen

    Fluglotse Johann Lenders hat gerade die Nachtschicht im Tower des Züricher Flughafens übernommen, als er eine Unregelmäßigkeit auf dem Radarschirm bemerkt: Zwei Flugzeuge auf Kollisionskurs. Seine Bemühungen, den drohenden Zusammenstoß abzuwenden, scheitern. Ein russisches Passagierflugzeug und eine deutsche Frachtmaschine kollidieren, 71 Menschen kommen ums Leben. Währenddessen wartet Yuri Balkajew am Flughafen von Barcelona auf die Ankunft seiner Frau und seiner beiden Kinder – vergebens. Seine Familie gehört zu den Opfern des Unglücks von Überlingen. Unfähig, die Nachricht von seinem Verlust zu begreifen, macht er sich auf die Suche nach den Schuldigen.

    Auch Johann Lenders ist völlig verstört, er kann das Unglück kaum fassen. Es drängt ihn, sich bei den Angehörigen der Opfer zu entschuldigen – doch Katharina Rohl, Juristin bei der Flugsicherung, untersagt ihm dies im Auftrag des Firmenchefs – eine Entschuldigung könnte als Schuldanerkenntnis gesehen werden und Schadenersatzforderungen hervorrufen.

    Auf der Suche nach Verantwortung, Schuld und Vergeben kommt es schließlich zur Konfrontation zwischen Yuri Balkajew und Johann Lenders.


    Besetzung und Stab
    Rolle Darsteller
    Johann Lenders Ken Duken
    Yuri Balkajew Jevgenij Sitochin
    Katharina Rohl Sophie von Kessel
    Marita Lenders Sabine Timoteo
    Albert Steiger Peter Jecklin
    Peter Althaus Mike Müller
    Bernd Wegmann Heinrich Schmieder

    Regie: Till Endemann
    Buch: Don Bohlinger und Till Endemann
    Kamera: Lars R. Liebold
    Szenenbild: Reto Trösch

  3. #3
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    39
    Beiträge
    257.625
    Thanks
    1.084
    Thanked 412 Times in 332 Posts
    Blog-Einträge
    135

    Standard

    Habt Ihr den Film auch gesehen? Ich fand den Film nicht so toll, er zeigte eigentlich nur Vorwürfe gegen die Fluglotsen.

  4. #4
    Avatar von Namastee
    Namastee ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    12.07.2009
    Ort
    Lindau
    Alter
    24
    Beiträge
    442
    Thanks
    68
    Thanked 44 Times in 33 Posts

    Standard

    Keine Ahnung. Ich sehe den Beitrag erst jetzt. :-|

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 21:10
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 20:23
  3. Euer Film des Jahres 2007
    Von seeblitz im Forum Filme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 19:46
  4. 300 - der Film des Jahres???
    Von seeblitz im Forum Filme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 20:02
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 13:39

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •