Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: KOLLEGAH - unkollegiales Verhalten gegenüber seinen Fans beim Konzert in Tuttlingen

  
  1. #1
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    39
    Beiträge
    257.625
    Thanks
    1.084
    Thanked 412 Times in 332 Posts
    Blog-Einträge
    135

    Standard KOLLEGAH - unkollegiales Verhalten gegenüber seinen Fans beim Konzert in Tuttlingen

    KOLLEGAH - DER BOSS kam am Wochenende nach Tuttlingen an den Bodensee um ein Konzert zu spielen. seechat.de | Die Bodensee Community verloste für Euch Freikarten und war natürlich auch zum fotografieren und filmen vor Ort.

    Soweit - so gut.
    Einlass 19.00 Uhr. Beginn 20.00 Uhr mit einigen Vorbands, die sich richtig ins Zeug legten! T-Shirts und CD's verschenkten und Autogramme gaben. Und dann begann das Warten. Kollegah kam gegen 22.45 Uhr auf die Bühne und verschwand von dieser auch nach ca. 40 Minuten wieder.

    Viele beschweren sich jetzt, dass es so kurz war und ja Sie haben recht. Es war verhältnismässig auch recht kurz aber er war ja selbst da, wieso klatschen dann alle und gehen friedlich nach Hause? Der selbst ernannte König kann mit seinen Fans also machen was er will. Nur hinterher motzen im Internet, das ist ja bekannt. Ziemlich schwach. Als Fan könnte man doch auch mal seinen Star auspfeifen oder oder... aber gut manchen seien die Starallüren ja verziehen. Der Veranstalter ist sauer und das zurecht! Und ich finde es schade, dass viele ohne zu überlegen wieder auf diesen die Schuld schieben. Veranstaltet Ihr doch mal ein Konzert mit so angesagten Künstlern in so einer kleinen Stadt wie Tuttlingen am Bodensee, dann reden wir weiter. Achja, der Veranstalter gibt sogar noch jedem der unzufrieden war ein Gutschein von 10€ auf weitere Veranstaltungen, also zeigt etwas mehr Respekt Ihm bitte gegenüber.

    Kommen wir jetzt zu unserem BOSS:


    KOLLEGAH, KOLLEGAH rufe das hörte sich für mich eher wie "Cholera - Cholera" Rufe an aber gut so heißt er ja nunmal
    Leider hat er zwar einen 44er Bizeps wie er die ganze Zeit ja zum Besten gab aber auch vermutlich daher 44er Cochones denn vom "Salat schrumpt vielleicht der Bizeps" aber vom "Testo eben auch die Eier" bzw. bläht den Kopf.... - nein nein das ist keine Feststellung, so genau wollen wir da nicht ran - es ist nur eine Vermutung, denn die Eier hat er jedenfalls nicht gehabt uns ein Interview zu geben, nein der gute Felix Blume musste ja nach Singen um dort zur Aftershowparty nochmal ein bisschen Kies zu verdienen. Weiß jemand wie lang er da noch auf der Bühne stand?

    Jedenfalls bin ich mal sehr gespannt ob wir diesen Kollegen mal noch vor das Mikro bekommen. Die Fragen dann werden sicherlich nach diesem Abend etwas mehr, nennen wir es mal, für den Künstler "anspruchsvoller" gestellt werden und vielleicht erzählt er uns ja auch mal seine Sicht der Dinge.

    Ich fand das jedenfalls in Tuttlingen von Ihm nicht wirklich bosshaft... so ein Mini-Konzert und dann noch dieser Abgang ohne Zugabe.

    Fotos gibt es hier:
    18.04.2015, Tuttlingen - Fotos - seechat.de | Die Bodensee Community

    Video folgt in Kürze:
    Videos - seechat.de | Die Bodensee Community
    Geändert von seechat (20.04.2015 um 19:15 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2015, 20:24
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 00:15
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 21:50
  4. Wendler74 feiert heute seinen 33. Geburtstag
    Von Scorpion31 im Forum Geburtstagsgrüße
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 08:34
  5. Just77me feiert seinen 30. Geburtstag
    Von Scorpion31 im Forum Geburtstagsgrüße
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 18:15

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •