Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Review: Weihnachtscircus-Ravensburg für Drachenkinder, 22.12.2010

  
  1. #1
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    39
    Beiträge
    257.625
    Thanks
    1.084
    Thanked 412 Times in 332 Posts
    Blog-Einträge
    135

    Daumen hoch Review: Weihnachtscircus-Ravensburg für Drachenkinder, 22.12.2010

    Schwer kranke, traumatisierte und benachteiligte Kinder zwischen Alb und Bodensee, Schwarzwald und Allgäu standen am 22. Dezember im Mittelpunkt der Vorstellung des Ravensburger Weihnachtscircus. In der Manage zeigten nicht nur die Artisten im weißen Zeltpalast bei der Oberschwabenhalle ihr Können, auch die Radio 7 Moderatoren traten auf.

    Zum ersten Mal hieß es am Abend vor der eigentlichen Premiere des Ravensburger Weihnachtscircus „Manege frei!“. Circusdirektor Elmar Kretz stellte für die Drachenkinder-Gala das komplette Zelt zur Verfügung, die Artisten verzichten auf ihre Gage und der Erlös ging zu 100% an die Charity-Aktion von Radio 7. „Damit auch eine richtig große Summe zusammen kommt und alle Plätze verkauft werden, wurden die Tickets zum Einheitspreis von 15 Euro angeobten“, erklärt Kretz „nur die die Logen, die waren für die Drachenkinder reserviert.“

    Mit dabei waren Chrissie Weiss, Marc Herrmann, Elke Ruthenkolk und Christine Brackmeyer. Der Abend endete mit Radio 7 Musikexperte Matthias Ihring und seiner Manegenparty für alle Besucher der Drachenkinder-Gala.

    Chrissie Weiss liegt die Aktion sehr am Herzen so kamen Ihr bei der Eröffnungsrede fast die Tränen als Sie von einem unheilbaren krebskranken Kind erzählte mit dem Sie noch heute redete. Sie führte super durch das ganze Programm und nahm sich auch Zeit um Autogramme zu geben - hier redete Sie mit jedem Kind das zu Ihr kam - das nennen wir vorbildlich!
    Für "seechat"! - das steht auf der Autogrammkarte, die ich unseren Fans von seechat heute mitgebracht habe! - Danke Dir Chrissie!



    Marc Hermann spielte mit Affen und machte sich selbst dabei nicht zum Affen. Elke Ruthenkolk spielte mit dem Feuer und fieng sogar selbst zeitweise Feuer - aber wie ein Profi zog Sie das Tuch um Ihre Hüften aus und weiter ging es - atemberaubend - Ihre Show!

    Christine Brackmayer hatte aber das härteste Los gezogen! In einer Stahlkugel mitten in der Manege fuhren zwei Motorräder - mittendrin Christine. Angst hatte Sie aber das war deutlich beim Fotografieren zu spüren und zu sehen.

    Der Circus selbst war genial - das Zusammenspiel zwischen Radio7 Moderatoren und den Profis des Circus funktionierte einwandfrei. Hier wurde wohl oft geprobt.

    Das Ende der Radio7-Drachenkinder Spendengala wurde ebenfalls verkündet am Ende der Circus-Aufführung! 80.000 Euro als letztes Jahr insgesamt kamen 2010: 219127,19 Euro zusammen!


    Fotos: Weihnachtscircus-Ravensburg 2010 mit Radio7 Drachenkinder Spendengala:
    22.12.2010, Ravensburg - Fotos - seechat.de | Die Bodensee Community

    Links:
    Weihnachtszirkus Ravensburg
    Radio 7: Radio 7

    Einige Highlights:

  2. #2
    Avatar von Thoran
    Thoran ist offline seechat.de Fotograf
    Registriert seit
    10.07.2006
    Ort
    Markdorf
    Alter
    35
    Beiträge
    1.827
    Thanks
    55
    Thanked 272 Times in 232 Posts

    Standard

    Das scheint ja eine geniale Show gesewesen zu sein. Ich war das letzte Mal im Cirkus als ich ein kleiner Bengel war. Hmm.... die Ziegenshow hät ich mir gerne angeschaut.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 11:45
  2. Review: Oberschwabenschau 2010 in Ravensburg
    Von just77me im Forum Events
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 11:43
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 21:16
  4. Review: Bacchus am 09.04.2010 in Ravensburg
    Von Philine im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 19:04
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 17:09

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •