Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Review: Narrensprung der Heufresser in Vogt am 12.02.2010

  
  1. #1
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    39
    Beiträge
    257.625
    Thanks
    1.084
    Thanked 412 Times in 332 Posts
    Blog-Einträge
    135

    Beitrag Review: Narrensprung der Heufresser in Vogt am 12.02.2010

    Weltweit bereiten sich die Medien auf die Winterspiele in Vancouver vor,
    wir von seechat haben uns für die Narren aus Vogt entschieden.

    Da diese auch in diesem Jahr wiederholt einen Narrensprung zum Besten gaben, folgten wir gerne der Einladung wir hatten vom Zunftball schon berichtet:
    YouTube Video @ seechat.de | Die Bodensee Community
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    Unzählige Fans und begeisterte wollten dem mit 68 Gruppen großen Umzug live erleben, wir auch. Die Heufresser verstehen ihr Handwerk,
    dies bewiesen sie schon mit dem genialen Zunftball im Januar 2010 und
    nun der nächste Höhepunkt in der ach so kurzen Fasnet.

    Die Gruppen folgten den Einladungen aus der ganzen Region, ja selbst der
    Wettergott wollte sich nichts nachsagen und bescherte eine kalte aber schöne Winterlandschaft, der Schnee von oben machte Pause.
    Mit farbigen Kostümen und Masken, zogen die Gruppen vorbei an den von Menschengassen vorgegebenen Weg. Die singend, tanzend und jubelnd Zuschauer setzten dem Ganzen das Sahnehäubchen auf.

    Von Klein bis Groß war die Stimmung zu spüren die sich in den Gesichtern wieder spiegelte auch Ehrengäste wie Charlie Mayer Vorstand vom
    Alemannischen Narrenring fanden sich zu diesem Umzug ein.
    Den Zuschauern wurden gekonnte Turn und Tanzeinlagen die auch an Olympia erinnern wie Stabhochsprung oder Menschentürme rasende
    Hexe, ja es war für Jeden etwas dabei.

    Nach einer Stund dreißig Minuten fand auch der sehr schöne Narrsprung
    sein Ende, was aber nicht bedeutete, alles ging nach Hause weit gefehlt,
    vergessen wo wir sind? Natürlich nicht die Karawane zog geschlossen
    in die Festhalle wo das Spektakel weiter ging, verwöhnen war auch hier angesagt.

    Es wurde alles aufgeboten von musikalischen Einlagen der Fanfarenzüge
    Über Tanz und auch gemütliches beisammen sein mit erstklassiger Bewirtung.
    Wie sie, konnten auch wir dies alles live miterleben und haben alles in Bildern und Kurzfilme zusammengepackt die sie bei über unsere Plattform
    Begutachtet und bewerten, ja und vielleicht werden sie auch Mitglied bei uns, gerne begrüßen wir sie in unseren Reihen bei seechat.de.

    An dieser stelle sei uns ein Dank an die verantwortlichen Zunftmeister/innen gestattet, es war ein Programm der oberen Klasse
    und da kommen wir gern wieder, auch ein Dank an alle Akteure auf der Straße, hinter den Theken und Bühnen die zum Gesamtbild beigetragen haben und solche Erlebnisse erst möglich machen.

    Live für seechat.de die Bodensee Community CH-Fotograf

    Hier geht es zu den Bilder von seechat.de | Die Bodensee Community:
    http://www.seechat.de/photopost/showgallery.php/cat/944

    Video: SEECHAT.TV:
    YouTube Video @ seechat.de | Die Bodensee Community
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.
    Geändert von seechat (16.02.2010 um 16:33 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 11:45
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 23:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 17:09
  4. Review: Narrensprung Lindau 2009
    Von thedent im Forum Events
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 19:28
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 13:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •