Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Review: Messe - Motorradwelt Bodensee 2009 in Friedrichshafen

  
  1. #1
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    39
    Beiträge
    257.625
    Thanks
    1.084
    Thanked 412 Times in 332 Posts
    Blog-Einträge
    135

    Beitrag Review: Messe - Motorradwelt Bodensee 2009 in Friedrichshafen

    Die Messe Motorradwelt Bodensee ist zwar noch lange nicht so stark besucht wie die Automesse - Tuningworld Bodensee - aber Sie hat viel potential! Messeneuheiten wurden ausgestellt, sowie Klasiker und viel Zubehör. Selbst für aufgemotze Roller gab es eine eigene Halle. Am beeindruckensten und damit auch am vollsten waren die Shows wie die Stuntshow von Weltmeister Chris Pfeiffer der auch eine Autogrammstunde gab. Mir hat der BMW-Stand sehr gut gefallen - besonders die neue F 800 GS!



    seechat.de | Die Bodensee Community verloste 5x2 Freikarten für die Messe: Motorradwelt Bodensee 2009. Wir würden uns sehr freuen wenn Ihr Eure Bilder und Eindrücke auch mit uns teilen würdet - gerne auch hier im Review-Bericht zur Messe.

    Eure Bilder könnt Ihr in unserer Bildergalerie hochladen oder Ihr schickt uns die Bilder zu dann bearbeiten wir Sie noch für Euch! Ebenso interessiert uns - wie Euch die Messe gefallen hat.

    seechat.de - Bildergalerie:
    24.01.2009, Friedrichshafen - Fotos - seechat.de | Die Bodensee Community

    seechat - Videos:
    http://www.seechat.de/seeforum/vbtub...tube&tubeid=60
    http://de.youtube.com/watch?v=zEa0k9vgWXE

    YouTube Video @ seechat.de | Die Bodensee Community
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.
    Geändert von seechat (27.01.2009 um 05:54 Uhr)

  2. The Following User Says Thank You to just77me For This Useful Post:

    Seeteufel (27.01.2009)

  3. #2
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    39
    Beiträge
    257.625
    Thanks
    1.084
    Thanked 412 Times in 332 Posts
    Blog-Einträge
    135

    Standard

    Vielen Dank an unsere Freikartengewinner medi und thoran für Ihre Bilder!

    Insgesamt haben wir nun über 500 Bilder von der Messe Motorradwelt Bodensee 2009 online!

    Ansicht der Bilder sortiert nach den Fotografen (medi, thoran, just77me):
    http://www.seechat.de/photopost/show...cat=732&date=0
    Geändert von just77me (26.01.2009 um 22:27 Uhr)

  4. #3
    Seeteufel ist offline Matrose
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    Überlingen
    Beiträge
    11
    Thanks
    3
    Thanked 9 Times in 4 Posts

    Standard

    "Biker Weekend" hieß diese Messe noch vor einigen Jahren und auch die "Oldie-Night" war am Freitag der damaligen Messe angesetzt. Heute ist das die "Motorradwelt Bodensee" und die Live-Konzerte sind im Rahmen der IBO.
    Einhergehend mit diesen Änderungen muss ich auch in diesem Jahr wieder feststellen, dass sich zwar immerhin die größten Hersteller die Ehre geben, aber alles in allem immer mehr der Konsum und der Verkauf in den Vordergrund gerückt ist. Zwischen all dem erwerbbaren Ramsch finden sich aber dennoch einige Schätzchen, die es sich anzuschauen lohnt.
    Mit am beeindruckendsten war recycleart.ch. Viele Motorenteile wurden hier dem Science-Fiction zugeführt. Irre Skulturen entstehen aus Schrauben, Kolben, Pleuel und Ketten. Leider war ich erst am Sonntag Nachmittag auf der Messe eingetroffen, sodass die Beleuchtung in den Hallen schöne Fotos sehr schwierig machte. Ich bin noch beim Sichten, aber es werden wahrscheinlich keine 10 Fotos, die vorzeigenswert sind.
    Natürlich hat auch bosshosscycles.de seine "zärtlich" motorisierten Bikes ausgestellt. Unter acht Zylindern gibt es hier nichtmal einen motorisierten Barhocker. Einen Meter lang, gleich breit und auch wohl nicht weniger hoch. Der Motor mit Rädern und eben einem Barhocker als Sitz. Dieser Motor haut jeden vom Stuhl ;-)
    In die gleiche Kategorie irrwitziger Konstruktionen fällt vermutlich auch das Monstermotorrad, welches im Foyer stand. Das Gefährt dürfte dann wohl ein SUV unter den Zweirädern sein. Hier helfen aber nur die Fotos weiter, beschreiben kann man da eigentlich nichts.
    Was mir gefehlt hat bei all den Superlativen, war die Y2K von MTT. Das ist dann auch ein Mopped, welches mir gefallen könnte. Da hat selbst Ducati dann Schwierigkeiten mit einer Acrapovic-Analge dem Sound der Y2K den Rang abzulaufen. Nur Bahnhof? Nachhilfe: Man verbaue eine Hubschrauberturbine in ein Supersportmotorrad und rüste das Aggregat auf Diesel um. Straßenzulassung, versteht sich.
    Dass Fußball durch alle Sparten der Fortbewegung gespielt wird, war mir schon klar, aber gesehen habe ich es bisher nicht, dass man mit Motorrädern spielt. Gekickt wird hier dann auch nicht das Mopped, sondern schon noch der Ball. Es ist sehr rasant und vermutlich auch nicht so ganz ungefährlich. Einfach kann jeder.
    Die Scooter-Abteilung habe ich nicht gesehen, ich habe es nicht so mit den Kettensägen. Auch die Trial-Show war schon vorbei, aber der Parcour sah eigentlich eher nach einer Einrichtung für Bergsteiger aus.

    Schade, dass ich erst so spät eintraf, mit mehr Zeit hätte ich auch mehr gesehen und die Sonne (jaaaa, eeeendlich wieder Sonne!) hätte mir keinen Strich durch die Fotos gemacht.

    Abschließend meinen herzlichen Dank an Seechat für die Karten und an Shnuppe für die zauberhafte Begleitung und das verführerische Essen danach.

    Grüßle allerseits
    --
    Jeder Mensch ist ein Mond und hat eine Schattenseite, die er niemals zeigt.

  5. The Following 2 Users Say Thank You to Seeteufel For This Useful Post:

    just77me (27.01.2009), shnuppe (28.01.2009)

  6. #4
    medi ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    15.11.2008
    Ort
    Lindau
    Alter
    38
    Beiträge
    182
    Thanks
    2
    Thanked 4 Times in 4 Posts

    Standard

    Auch wenn es erst eine Woche später ist, hier mein Review zur Motorradmesse.

    Es war erst meine zweite Motorradwelt Bodensee, das letzte Mal war glaub vor 4 Jahren.

    Ich fand das Rahmenprogramm einfach Klasse, die Burn Out Vorstellung hätten wir uns etwas anders bzw. spektaktulärer vorgestellt. Die Stuntshow war wirklich sehr gut.

    Leider habe ich meinen Traumroller nicht gefunden, dafür wusste ich aber jetzt schon, welchen Helm und Jacke ich will (Vielen Dank an Jacky )

    Aber auch einen vielen Dank an seechat für die 2 Freikarten, wir haben den Tag sehr genossen (das Wetter war ja auch klasse )

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 14:28
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 21:23
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 23:56
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 10:57
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 20:37

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •