Warnung (PHP Warning): Illegal string offset 'type' in ..../includes/class_postbit.php(345) : eval()'d code (Zeile 69)
Erdgas-Förderung durch Fracking im Bodensee - Die Angst um das Trinkwasser ist groß!
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
Like Tree6Likes

Thema: Erdgas-Förderung durch Fracking im Bodensee - Die Angst um das Trinkwasser ist groß!

  
  1. #1
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.315
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Böse Erdgas-Förderung durch Fracking im Bodensee - Die Angst um das Trinkwasser ist groß!

    Eine bundesweite Regelung soll die Gasförderung mit Hilfe von Fracking in Deutschland erschweren. In Baden-Württemberg wird diese jedoch als zu lasch kritisiert. Die Angst um das Trinkwasser ist groß.

    Die Sorge um das Trinkwasser aus dem Bodensee könnte zu einer weiteren Verschärfung des Gesetzentwurfs für die Gasförderung aus tiefen Gesteinsschichten führen. "Der Bodensee und Fracking vertragen sich nicht", sagte der Konstanzer CDU-Abgeordnete Andreas Jung am Dienstag. Um den Bodensee sei nur die Hälfte der Gebiete als Wasserschutzgebiete ausgewiesen.

    Diese sollen dem Entwurf von Umwelt- und Wirtschaftsministerium zufolge für das Fracking tabu sein. Besonders CDU-Abgeordnete aus Baden-Württemberg pochen auf eine Nachbesserung, das Bodenseewasser versorge fünf Millionen Menschen. Daher müssten Bohrungen auch in oberirdischen Einzugsgebieten von Seen und Talsperren verboten sein, forderte Jung. Dieser Punkt solle noch in die geplante Änderung des Paragrafen 52 des Wasserhaushaltsgesetzes eingearbeitet werden.

    Kritiker warnen vor Risiken durch eingesetzte Chemikalien für das Trinkwasser. Bei der neuen Fördertechnik wird mit hohem Druck unter Einsatz von Wasser, Sand und Chemikalien das Gestein aufgebrochen, damit das Gas durch feine Risse großflächig entweichen kann. SPD und Grüne sind für ein Verbot, bis ein Einsatz ohne giftige Chemikalien möglich ist. Die Linke will ein Komplettverbot von Fracking für ganz Deutschland.

    66 Prozent für Fracking-Verbot
    Am 15. Mai soll der Entwurf von der schwarz-gelben Koalition in den Bundestag eingebracht werden. Bisher gibt es keine Regelung, so dass theoretisch überall Anträge gestellt werden könnten. De Facto gilt eine Art Moratorium bis zu einer Einigung.

    Auch Baden-Württembergs CDU-Landeschef Thomas Strobl pocht auf eine Verschärfung. Denn der Schutz des Trinkwassers habe Priorität. Die Organisation Campact, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) und das Bürgerbündnis "Gegen Gasbohren" forderten am Dienstag die Bundesregierung auf, die Gasfördermethode zu verbieten. Nach einer Emnid-Umfrage würden 66 Prozent der Befragten ein Verbot befürworten, zudem hätten 150.000 Menschen im Internet den Appell "Fracking stoppen" unterzeichnet, erklärten die Fracking-Gegner.

    Quelle: stern.de



    Wie steht Ihr zum Thema Fracking im Bodensee?

  2. #2
    Avatar von Biker_lady
    Biker_lady ist offline seechat.de Fotograf
    Registriert seit
    08.06.2012
    Ort
    zu Hause
    Alter
    38
    Beiträge
    121
    Thanks
    30
    Thanked 53 Times in 40 Posts
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Tja das hört sich nicht so gut an. Wär mal interessant zu wissen wie groß die Mengen an Chemikalien sind, um welche es sich genau handelt und was diese kosten.. Vielleicht kommen die damit gar nicht durch.

  3. The Following 2 Users Say Thank You to Biker_lady For This Useful Post:

    Fotomann (08.05.2013), seechat (08.05.2013)

  4. #3
    Avatar von Corsa98
    Corsa98 ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Bodensee
    Alter
    58
    Beiträge
    616
    Thanks
    125
    Thanked 97 Times in 81 Posts

    Standard

    Das Thema hatten wir doch schon. Es ist wohl ein Dauerbrenner hier am Bodensee. Was man ja auch verstehen kann, bei dem um was es hier geht. Letztendlich geht es um das Grund- und Trinkwasser. Das Wasser gehört den Menschen und niemand anderem. Deshalb sollten allein die Betroffenen darüber entscheiden welche Risiken damit verbunden werden dürfen.
    Hier zwei links vom BUND zum Thema Fracking. Wer sich noch mehr informieren will der findet auch auf YouToube etliches darüber.
    Fracking - BUND für Umwelt und Naturschutz Deutschland
    BUND LV. Baden-Württemberg: Fracking in Deutschland
    Hier ein Link BUND Pfullendorf.
    http://pfullendorf.bund.net/themen_u...ekte/fracking/
    Geändert von Corsa98 (10.05.2013 um 12:51 Uhr)

  5. The Following User Says Thank You to Corsa98 For This Useful Post:

    sonnentau (18.05.2013)

  6. #4
    Avatar von Biker_lady
    Biker_lady ist offline seechat.de Fotograf
    Registriert seit
    08.06.2012
    Ort
    zu Hause
    Alter
    38
    Beiträge
    121
    Thanks
    30
    Thanked 53 Times in 40 Posts
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Hab heute noch einen kleinen Abstecher nach Pfullendorf zum Bohrturm gemacht, und so sieht es da aus..

    SDC11893.JPG SDC11890.JPG SDC11892.JPG
    seechat likes this.

  7. The Following 2 Users Say Thank You to Biker_lady For This Useful Post:

    seechat (16.05.2013), sonnentau (18.05.2013)

  8. #5
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard

    Wohn´zwar nicht am Bodensee...., aber grundsätzlich finde ich es sehr schade, dass in einer solch schönen Gegend derartige Aktionen gestartet werden.

    Und die Frage ist, mit welchem Hintergrund ?

    Und was hat überhaupt das Bundesministerium für Verteidigung damit zu tun ?

    Also, ich finde dies alles sehr merkwürdig

    Genauso wie diese hirnrissigen Aktionen um Stuttgart 21, was dem Steuerzahler noch Geld kosten wird, wenn keiner mehr daran denkt.
    Hier wird nur Geld reingebuttert. Das ist nur noch ein Scherzpaket, an dem sich schon einige wenige bereichert haben.

    Welchen Nutzen soll also eventuelle Erdgasförderung am Bodensee haben ???
    Nehme das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus

  9. #6
    Avatar von Corsa98
    Corsa98 ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Bodensee
    Alter
    58
    Beiträge
    616
    Thanks
    125
    Thanked 97 Times in 81 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Biker_lady Beitrag anzeigen
    Hab heute noch einen kleinen Abstecher nach Pfullendorf zum Bohrturm gemacht, und so sieht es da aus..

    SDC11893.JPG SDC11890.JPG SDC11892.JPG
    Wie aus den Bildern zu erkennen ist handelt es sich um eine Geothermie-Bohrung!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Geothermie

    Hier die Erklärung des Fracking!

    Hydraulic Fracturing

  10. The Following User Says Thank You to Corsa98 For This Useful Post:

    Fotomann (01.06.2013)

  11. #7
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard

    Es ist noch nichts genehmigt !

    Fracking: Expertenrat warnt | Nachrichten | BR.de

    Vielleicht sind die Politiker so "schlau" und werden es auch nicht genehmigen.
    cptbwa and Corsa98 like this.
    Nehme das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus

  12. The Following User Says Thank You to sonnentau For This Useful Post:

    Corsa98 (01.06.2013)

  13. #8
    Avatar von Corsa98
    Corsa98 ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Bodensee
    Alter
    58
    Beiträge
    616
    Thanks
    125
    Thanked 97 Times in 81 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von sonnentau Beitrag anzeigen
    Es ist noch nichts genehmigt !

    Fracking: Expertenrat warnt | Nachrichten | BR.de

    Vielleicht sind die Politiker so "schlau" und werden es auch nicht genehmigen.
    Danke für den Hinweis!
    Merkwürdigerweise beruhigt mich dieser aber noch nicht so recht. Es mag vieleicht auch an Deinem letzen Satz liegen.
    Das hier hab ich auch grad noch gefunden.
    Fracking-Test: 2600 Liter Diesel versickern im Boden
    sonnentau likes this.

  14. The Following User Says Thank You to Corsa98 For This Useful Post:

    sonnentau (07.06.2013)

  15. #9
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Corsa98 Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis!
    Merkwürdigerweise beruhigt mich dieser aber noch nicht so recht. Es mag vieleicht auch an Deinem letzen Satz liegen.
    Das hier hab ich auch grad noch gefunden.
    Fracking-Test: 2600 Liter Diesel versickern im Boden

    Du hast vollkommen Recht !
    Hatte mich anfangs über die Nachricht schon gefreut, aber ich habe doch so meine Zweifel.
    Wahrscheinlich blicken die Behörden untereinander nicht mehr durch, wer wofür zuständig ist, und wer was genehmigen darf oder auch nicht.
    Es wird leider ALLES untransparenter...............

    Wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, fühlt sich keiner mehr zuständig bzw. verantwortlich.
    Aber dann ist es zu spät für die Umwelt.
    Wie du schon mit deinem Link berichtest, haben sie jetzt schon angefangen eure schöne Bodenseeregion zu versauen.

    Sowas macht mich echt wütend, obwohl ich ja nicht dort wohne.

    Aber es kann doch nicht angehen, dass es den Menschen wurscht ist, was mit der Umwelt passiert. .................EGAL, ob es am Bodensee oder woanders ist.

    Diese Gleichgültigkeit finde ich gruselig ..........und zum kotzen :-((((
    Corsa98 likes this.
    Nehme das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus

  16. The Following User Says Thank You to sonnentau For This Useful Post:

    Corsa98 (09.06.2013)

  17. #10
    Avatar von Corsa98
    Corsa98 ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Bodensee
    Alter
    58
    Beiträge
    616
    Thanks
    125
    Thanked 97 Times in 81 Posts

    Standard

    Nachdem nun ein Gesetz zur Regelung des Fracking nicht umgesetzt wurde, ist wohl wieder alles offen. Es wird vermutlich erst nach der Bundestagswahl entschieden werden. Was das bedeuten kann, kann sich jeder selber ausmahlen.

    Umstrittenes Fracking-Gesetz gescheitert - Wirtschaft - Süddeutsche.de

    Das mit dem Diesel im Erdreich ist in Ostwestfalen (Kreis Minden-Lübbecke) geschehen.
    Geändert von Corsa98 (09.06.2013 um 07:10 Uhr)
    sonnentau likes this.

  18. The Following User Says Thank You to Corsa98 For This Useful Post:

    sonnentau (05.07.2013)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bodensee-Trinkwasser wird 2013 teurer
    Von seechat im Forum Bodensee-Presse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 22:36
  2. Trinkwasser aus dem Bodensee wird teurer
    Von seechat im Forum Aktuelles am Bodensee
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 21:34
  3. Bodensee war früher doppelt so groß
    Von seechat im Forum Bodensee-Presse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 10:49
  4. Das Bodensee-Trinkwasser wird ab 2010 teurer
    Von seechat im Forum Bodensee-Presse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 21:21

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •