Warnung (PHP Warning): Illegal string offset 'type' in ..../includes/class_postbit.php(345) : eval()'d code (Zeile 69)
Starker Franken: Pampers sind ausverkauft - Europas Schuldenkrise - Wirtschaft - FAZ.
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
Like Tree2Likes

Thema: Starker Franken: Pampers sind ausverkauft - Europas Schuldenkrise - Wirtschaft - FAZ.

  
  1. #1
    Avatar von Namastee
    Namastee ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    12.07.2009
    Ort
    Lindau
    Alter
    24
    Beiträge
    442
    Thanks
    68
    Thanked 44 Times in 33 Posts

    Standard Starker Franken: Pampers sind ausverkauft - Europas Schuldenkrise - Wirtschaft - FAZ.

    Bin grad auf nen interessanten Bericht gestoßen. Es geht darum, dass die Schweizer momentan sehr massiv zum Einkaufen nach Deuschland kommen. Wegen dem starken Franken. Wie ist Eure Sicht dabei?

    Hier der Link zum Bericht:
    Starker Franken: Pampers sind ausverkauft - Europas Schuldenkrise - Wirtschaft - FAZ.NET

    Ich denke, die Schweizer sollten an ihren eigenen Einzelhandel - gerade in den Grenzgebieten - denken. Sonst sind sie ja auch sehr patriotisch.
    Momente vergehen - Erinnerungen bleiben

  2. The Following 2 Users Say Thank You to Namastee For This Useful Post:

    just77me (23.08.2011), kleksi (23.08.2011)

  3. #2
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    39
    Beiträge
    257.625
    Thanks
    1.084
    Thanked 412 Times in 332 Posts
    Blog-Einträge
    135

    Standard

    Interessanter Beitrag - vielen Dank hierfür.

    Ich denke das ist ein "Geben" und "Nehmen". Schau mal, bis vor kurzem sind viele Deutsche in die Schweiz zum Tanken gefahren - das ging Jahrelang so - bis vor Kurzem weil sich der Spieß jetzt herum gedreht hat und das Tanken wieder in Deutschland günstiger ist.

    Vergleicht hier mal die Länder:
    Tanktourismus

    Die Schweizer wollen auch nur sparen und kommen deshalb rüber. Was mich persönlich allerdings aufregt, jeder Ausländer kann unsere Autobahnen kostenlos benützen und wir dürfen überall zahlen - wieso eigentlich?

  4. #3
    Avatar von Martin S.
    Martin S. ist offline seechat.de Fotograf
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    55
    Thanks
    9
    Thanked 20 Times in 15 Posts

    Standard

    Natürlich haben Schweizer mehr vorzuweisen. Z.B. mehr Demokratie als wir.
    Außerdem finde ich es gut, wenn jeder dort einkaufen kann, wo er will und nicht wo ihm gesagt wird dass er einkaufen darf, weil irgendwelche Leute vor hunderten von Jahren eine heute obsolete, willkürliche Grenze gezogen haben.

  5. The Following User Says Thank You to Martin S. For This Useful Post:

    78ermike (23.08.2011)

  6. #4
    Avatar von Diana
    Diana ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    603
    Thanks
    92
    Thanked 122 Times in 96 Posts

    Standard

    Also eigentlich wollt ich erst morgen drauf Antworten... aber das läuft beinahe ausm Rude und ich glaube Ihr vergesst das wichtigste!!!

    Beim Scheissen stinken wir alle!!!

    Meine Erfahrung mit den Schweizern...

    ich hätt gern no ähn usfuhrschieee

    Leckch die Gais wie ich diesen Satz gehasst habe... aber... wäre wir Deutschen anders, wenn wir auch die Möglichkeit hätten? NEIN! und wir haben sie! zwar andere Bedingungen aber wir haben sie!

    Schweizer sind grösstenteils Arrogant und den Deutschen gegenüber nicht sonderlich höflich.

    Beispiel: Ehem. Arbeitskollegin im Migros einkaufen gwesen, extra an der Info gfragt ob sie kann auch mit ihrer deutschen EC Karte kann bezahlen. Dies wurde ihr bejaht.
    An der Kassa, zwei Einkaufwägen bumsvoll, EC Karte hingstreckt... Die Kassiererin ... Wenn Ihr dummen Deutsch nicht wisst wie ihr hier bezahlen könnt, lasst es bleiben... bäääm... Hammer middla ins Fressbrett...

    Ich war neulich aufm das Festival Schaffhausen, leider wenige People Bilder machen können denn, Kärtchen hingstreckt, höflich gefragt, zur Antwort bekommen, was? Woher bist Du? Ja, Bodensee, Deutschland... Antwort... ja, dann nicht.

    Merci fürs Gspräch... Schöne Scheiss gsi.

    Trotzdem, man darf nicht vergessen, wieviel Flocken die Schweizer liegen lassen, ein Müller Markt ein Lago bla bla wie sie alle heissen, würden lange nicht soviel Umsatz machen ohne die Schweizer und dazu sagt kein Schwein, nein.
    Natürlich verstopfen sie die Strassen, die Parkplätze, die Termine der Grenznahen Zahnärzte und kein Zahnarzt wird Nein sagen zu den "Extra Flocken" die er unter der Hand von den Schweizern bekommt. Und kein Schweizer sagt nein zu im Vergleich günstigen Behandlungen!

    Egal was nun noch drauf gesagt wird, vergesst bitte nicht das wir alle Menschen sind, Wasser zum kochen brauchen und lernt doch endlich mal Euch auch in die Lage anderer reinzuversetzen. Wir Deutschen würden es genau gleich machen und die Schweizer würden sich an unserer Stelle genau gleich aufregen.

    Es gibt soviel schönes in der Schweiz, keiner sagt nein zu nem verdammt geilen Stück Käse, zu nem leckeren Raclette, zu dem Service, egal bla bla lange rede kurzer sinn, evtl. auch thema verfehlt, aber Grundsatz bleibt gleich... es geht nur Miteinander nicht gegeneinander! Egal ob Schweizer oder Deutscher, Türke oder Chinese...

    Ach gibt da ein nettes Sprichwort... passt zwar nicht zu den Pampers und den SFR oder dem EUR aber stimmt trotzdem...

    Ein Chinesenkind ein Negerkind ein Holländerkind stecken beim spielen die Hände in den Lehm.
    Nun sag, welche Hand ist von wem??!!!

    Wahlweise können wir hier auch Schweizer und Deutsche Kinderhände verwenden und von mir aus auch die Österreicher

  7. The Following 3 Users Say Thank You to Diana For This Useful Post:

    Corsa98 (24.08.2011), kleksi (24.08.2011), Rene (24.08.2011)

  8. #5
    Avatar von Thoran
    Thoran ist offline seechat.de Fotograf
    Registriert seit
    10.07.2006
    Ort
    Markdorf
    Alter
    35
    Beiträge
    1.827
    Thanks
    55
    Thanked 272 Times in 232 Posts

    Standard

    is doch normal....machen die Amis auch so. Wenns in der Innenpolitik kracht sucht man sich nen externen auf den man einschlagen kann und der dadurch Ablenkung schafft. Ich glaube das die größte Ablehnung gegenüber den Schweitzern da herührt, dass es dort so viele Banken gibt. Die Banken haben in letzter Zeit soviel Scheiße abgezogen und werden nicht richtig bestraft, das heizt bei den Wutbürgern richtig ein. Und da gehts es ganz schnell Schweiz = Bankenland --> da sitzen die Schuldigen. Ist zwar nicht richtig so, aber man kann es sich so schön einfach machen, denkt der Wutbürger.
    Man muß halt auch mal über den Tellerrand schauen und nicht nur das machen, was der Mainstream und die Politik einem vorgeben. Es hängt brutal viel von der Berichtserstattung der Medien ab. Wenn die mal vom Quotendenken runterkommen würden wäre alles nur halb so schlimm. Aber da wird dramatisiert usw. das einem schlecht wird.

    Gruß
    Thoran

  9. The Following 2 Users Say Thank You to Thoran For This Useful Post:

    78ermike (24.08.2011), Corsa98 (24.08.2011)

  10. #6
    Avatar von Corsa98
    Corsa98 ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Bodensee
    Alter
    58
    Beiträge
    616
    Thanks
    125
    Thanked 97 Times in 81 Posts

    Standard

    Noch vor kurzem gabs ja ne Diskussion hier im Südwesten. Über den Beitritt einiger Südwestdeutschen Regionen zur Schweiz. Sowas sagt doch schon fast alles über die Zufriedenheit mit uns selbst.
    Mich stören Schweizer überhaupt nicht die hier Einkaufen, sie bringen uns Geld ins Land. Wir machen es ja nicht anders, Arzt, Zahnarzt und sogar Botox lassen wir im Ausland machen weil es billiger ist.
    Kehrt erst mal vor der eigenen Haustüre.
    Im übrigen finde ich die Schweizer direkte Demokratie gut.
    Ich wäre froh ich könnte mal so direkt auf allen Ebenen Abstimmen so wie es die Schweizer schon lange können und dabei nicht schlecht fahren.

    Achja noch was !
    Dass der Franken so Stark ist, daran ist Europa selber Schuld und wäre nicht auch noch Amerika in der Krise würden wir wohl über den zu starken Dollar Reden.
    Trotzdem
    Geändert von Corsa98 (24.08.2011 um 17:28 Uhr)

  11. #7
    Avatar von Namastee
    Namastee ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    12.07.2009
    Ort
    Lindau
    Alter
    24
    Beiträge
    442
    Thanks
    68
    Thanked 44 Times in 33 Posts

    Standard

    Dieses Thema ist ja mal aufgeblüht..
    Aber warum werde ich hier gleich als fast schon oder eigentlich ja wirklich schon als Rassist dargestellt, nur weil ich einen Denkanstoß für den Einzelhandel in der Schweizer-Grenznähe bringe?
    Ich bin eigentlich SchweizFAN! Individualismus ist gerade heute so wichtig wie noch nie! Warum sollte ich etwas dagegen haben, dass sie zu uns zum Einkaufen kommen? Nein im Gegenteil! Ich dachte nur, hier sind eh alle so eingestellt, dass sie sowas sagen wie "Jaa sollen sie ihre Kohle doch bei uns ausgeben! Is doch wunderbar". So wollte ich nur für etwas Diskussionsstoff sorgen, in dem ich einen einen Gegenaspekt erwähne. Is wohl ziemlich schief gegangen..

    Ich finde wir Menschen ALLGEMEIN sind viiieeel zu vorschnell mit dem Bilden ihrer Meinung über etwas. Ich führe nur einen kurzen Aspekt gegen das Einkaufen der Schweizer in Deutschland an und werde sehr emotional angegriffen und indirrekt als schweizerfeindlich dargestellt. Ich denke, jeder sollte sich wirklich richtig intensiv über etwas informieren, bevor er eine feste Meinung hat und diese auch durchsetzt. Im Grunde sind wir eh alle gleich! Nicht jeder Schweizer ist arrogant und nicht jeder Deutsche geht ohne einen Franken in die Schweiz. Und sollte es auch irgendwo nur eine kleine Minderheit geben, sollte man allein wegen einer Hand voll Menschen niemals verallgemeinern!

    Aus diesem Grund finde ich kleksis Posts hier etwas einfältig. Ich unterstelle ihm mal, dass er sich nicht intensiv genug informiert haben kann um hier so eine Meinung zu vertreten.
    Momente vergehen - Erinnerungen bleiben

  12. #8
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard

    Das is ja mal ne Diskussion

    Ob bei euch im Grenzgebiet oder bei uns in NRW an der holländischen Grenze ....
    Das ist doch überall das Gleiche.
    Die Deutschen fahren bei uns nach Holland, um günstig Diesel oder Gas zu tanken, Kaffee, Zigaretten, Tabak und und und zu kaufen.
    Die Holländer kommen zu uns, weil die Klamotten teilweise günstiger sind.
    An der luxemburgischen Grenze fahren die Deutschen wie verrückt nach Luxemburg, wo Benzin viel günstiger ist.

    Also, wer hat es denn so dicke in der Tasche, dass er nicht gerne etwas einsparen will ?

    Und, wenn hier schon die Rede vom "Mauerbau" ist, dann bitte schon gen Osten !!!
    Da werde ich grantig, wenn ich höre, dass wir an dessen Arbeitslosigkeit schuld sind und unter Erich doch alles besser war, da könnt ich kotzen
    Und, hat uns irgend jemand gefragt, ob wir den Osten mit unserem Soli-Beitrag unterstützen wollen ???
    Rechnet euch mal aus, was ihr in all den Jahren schon an Solidaritätszuschlag gezahlt habt. Wieder ein Witz unserer Regierung.
    (ist schon fast diktatorisch)

    In Ländern wie z. B. Frankreich hätte man wenigstens eine Volksbefragung gemacht.

    Von mir aus hätten die Ossis ihre eigenen Brötchen backen können, jawoll.
    Gregor Gysi hätte seine Bananenrepublik dann sicher zu einem noch schöneren Land aufgebaut, als es ohnehin schon war.............ha ha.........

    Ich würde jederzeit einen Sack Zement spenden für den Bau einer neuen Mauer
    Und ihr könnt mir glauben, viele denken hier so !

    Also, ist doch alles bestens, wenn die Schweizer ihr Geld in Deutschland lassen....
    Geändert von sonnentau (25.08.2011 um 20:55 Uhr)

  13. The Following User Says Thank You to sonnentau For This Useful Post:

    Diana (25.08.2011)

  14. #9
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von kleksi Beitrag anzeigen
    die schweiz ist verschwenderisch (siehe autos) und arrogant!
    Martin, das sind wir Deutschen aber auch...................

  15. #10
    Avatar von Diana
    Diana ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    603
    Thanks
    92
    Thanked 122 Times in 96 Posts

    Standard

    Sooo... mal schaun ob ich alles zamm bekomm worauf ich meinen unbedeutenden Senf abgeben wollte
    Ich dachte eigentlich das ich das mit meinem "Gedicht" und dem beim scheissen stinken wir alle deutlich genug ausgedrückt hatte. Wir sind alle gleich und unfreundliche gibt es überall. Allerdings um ehrlich zu sein das mit dem Migros und der Kassiererin is mir hier noch nie untergekommen, was nicht heissen soll das es das hier nicht auch gibt.

    ***die er unter der Hand von den Schweizern bekommt.
    Ich finde es erstaunlich, wie allein der Umgang mit Schweizern zum Verdacht Steuerhinterziehung/Schwarzarbeit/etc führt... Bin ich der einzige, der das "gegenseitige Beschimpfen", das "gegenseitige Beschuldigen", das Misstrauen etc, alarmierend findet?***

    Rofl das hast Du falsch verstanden, wollte damit keines falls irgendwas unterstellen und wenn doch, dann muss ich das dem deutschen Zahnarzt und dem Schweizer gleichermaßen
    Ich habs nur oft genug mitbekommen, die Schweizer rein in die Praxis sofort (meist sogar noch am tele) kann ich bei ihnen auch bar zahlen lol...
    hey und gottle ich hab damit den letzten Schmerz, fands immer nur total scheisse deshalb extra am Samstag in die Praxis zu müssen aber das is was anderes

    Und das mit dem Ablichten... ja das verstehe ich gut und gerne... aber nicht wenn ich genau diese Gsichter die mir ne Abfuhr erteilten, in anderen CH`ler Foren wieder sehe wo sie sich haben ablichten lassen und hey... wehe jemand hier unterstellt mir unhöflichkeit lol.

    Scheiss drauf. Mir persönlich isses sowas von wurscht. Ich hab kein Schmerz mit den CH`lern echt it. Wenn mir einer dumm kommt dann bekommt er genauso ignoranz wie jeder andere auch unabhängig der Nationalität.

    Und die Ausfuhrscheine die bekommen wir auch das hatte ich aber gesagt... wobei mir dann schon echt schlecht wird wenn ich dran denk das ich mehrfach welche für Beträge unter 50Cent ausgestellt hatte lol... Aber egal

    Ich für meinen Teil kann abschließend sagen, dass wenn ich die möglichkeit hätte sofort in die Schweiz ziehen würde. Nationalstolz das habt ihr und zwar nicht zu knapp und das is auch wirklich kein Fehler.

    Leben und leben lassen und damit für mich ende und aus.

    Habe die Ehre, hebe die Haare

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 23:49
  2. Video: Talk in der Burg - Sport trifft Wirtschaft in Ravensburg
    Von seechat im Forum seechatTV Kommenare
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 14:06
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 15:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 20:38
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 22:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •