Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Messe: HAM RADIO 2010 - führende Amateurfunkmesse

  
  1. #1
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    212.836
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Beitrag Messe: HAM RADIO 2010 - führende Amateurfunkmesse

    16.800 Besucher treffen sich auf der Amateurfunk-Ausstellung in Friedrichshafen – 60-jähriges Bestehen des DARC im Mittelpunkt zahlreicher Aktionen

    HAM RADIO bestätigt Position als führende Amateurfunkmesse Europas
    Friedrichshafen – Die Freude an der Kommunikation mit Menschen aus aller Welt hat Funkamateure aus ganz Europa auf die HAM RADIO gelockt: Drei Tage lang war die 35. Auflage der internationalen Amateurfunk-Ausstellung Anziehungspunkt für 16.800 Besucher. 185 Aussteller aus 29 Ländern präsentierten ihre Produkte. Für Höhepunkte im Rahmenprogramm sorgten zahlreiche Jubiläumsaktionen zur Feier des 60-jährigen Bestehens des Deutschen Amateur-Radio-Clubs e. V. (DARC), wie die Ballonmission und eine Tombola. „Mit dem DARC haben wir einen Partner, mit dem wir gemeinsam die gute Entwicklung der HAM RADIO fortsetzen können“, betont Messechef Klaus Wellmann. „Wir kombinieren abwechslungsreiche Aktionen mit hoher Fachlichkeit. Das bietet keine andere Amateurfunk-Ausstellung in Europa.“
    Umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten wurden den Funkamateuren und Elektronik-Begeisterten in drei Hallen geboten. In der Besucherumfrage gaben 77 Prozent der Befragten an, etwas gekauft zu haben.

    Erstmals waren alle Neuwarenanbieter in einer Halle platziert. „Das Konzept hat Wirkung gezeigt, die Besucherzahl in der Rothaus Halle A1 ist merklich angestiegen“, erklärt Projektleiter Thomas Grunewald.

    Dies bestätigen auch Michael Bürck und Gerold Geipert, Kenwood Electronics Deutschland GmbH: „Über die Besucheranzahl hier am Stand waren wir angenehm überrascht und sie übersteigt die Zahl vom Vorjahr. Wir haben zwei neue Produkte vorgestellt und freuen uns über die hervorragende Resonanz. Die HAM RADIO ist nach wie vor mit deutlichem Abstand die Amateurfunk-Ausstellung Nummer Eins in Europa, das hat sich dieses Jahr wieder bestätigt.“ Gianfranco Maciocci, Geschäftsführer der Sommerkamp Communications GmbH äußerte sich ebenfalls positiv: „Wir haben ein leichtes Besucherplus an unserem Stand im Vergleich zum Vorjahr wahrgenommen und sind sehr zufrieden. Unser Hauptziel ist es, die Weltpremieren von Yaesu zu präsentieren. Diese wurden bereits in Fachmagazinen vorgestellt und viele Besucher sind gezielt gekommen, um die Produkte zu sehen.“
    Beeindruckt von der HAM RADIO zeigte sich Sabaan Mismar Al-Jassim, Generalsekretär Qatar Amateur Radio Society: „Wir waren zum ersten Mal hier in Friedrichshafen, um die Qatar Amateur Radio Society und die Union der Golf Länder zu repräsentieren. Wir sind von der HAM RADIO beeindruckt, denn die Besucher kommen hierher, um sich auszutauschen und über ihre zukünftigen Projekte zu sprechen. Besonders aufgefallen ist, dass viele Kinder auf der Messe waren.“

    Auf großes Interesse der Jugend ist die HAM RALLYE gestoßen: Insgesamt haben 101 Kinder und Jugendliche (Vorjahr 88) Peilung zum neuen Hobby Amateurfunk aufgenommen. 105 Pädagogen nutzten das Angebot der Lehrerfortbildung, um zu erfahren, wie Unterricht mit naturwissenschaftlichen und technischen Inhalten interessant gestaltet werden kann.
    Die diesjährige HAM RADIO stand im Zeichen des DARC –Jubiläums mit einem hochkarätigen Vortragsprogramm und vielen Aktionen zum 60-jährigen Vereinsbestehen. „Die Tombola kam super an, so hoch frequentiert war die Aktionsbühne im Foyer noch nie“, freute sich Stephanie Heine, Pressesprecherin des DARC.

    Gute Noten erhielt die HAM RADIO 2010 von den Besuchern: 80 Prozent der Befragten befinden die Amateurfunk-Ausstellung für sehr gut und gut. 90 Prozent der Besucher gab an, im nächsten Jahr wieder kommen zu wollen.
    Ein neues Gesicht bekommt die HAM RADIO 2011: Petra Rathgeber (44), Projektleiterin der Messen Motorradwelt Bodensee, Fruchtwelt Bodensee und Agrarwelt, wird ab sofort ebenfalls die Verantwortung für Europas größte Amateurfunkmesse übernehmen. Der bisherige Projektleiter Thomas Grunewald wird innerhalb des Unternehmens für neue verantwortliche Aufgaben in den Abteilungen Gastveranstaltungen und Business Development zuständig sein.
    Das nächste Mal funkt die HAM RADIO von 24. bis 26. Juni 2011 aus Friedrichshafen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter: HAM RADIO | 25.-27. Juni 2010 - Besucher - News.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von seechat (01.07.2010 um 08:29 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 07:52
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 20:37
  3. Messe: AERO 2010 vom 8.-11. April mit starkem Ergebnis
    Von seechat im Forum Bodensee-Presse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 16:00
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 12:55
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 21:23

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •