Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Bodensee war früher doppelt so groß

  
  1. #1
    Avatar von seechat
    seechat ist offline seechat.de - Reporter
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    BODENS.EE
    Beiträge
    213.669
    Thanks
    380
    Thanked 416 Times in 325 Posts
    Blog-Einträge
    233

    Beitrag Bodensee war früher doppelt so groß

    Der Bodensee war früher doppelt so groß wie heute. Vor rund 14 000 Jahren, am Ende der Wurm-Eiszeit, erstreckte der Bodensee sich südlich ins Rheintal bis in die Nähe der heutigen Schweizer Stadt Chur, steht in der neuesten Ausgabe der Publikation "Seespiegel" der Internationalen Gewässerschutzkommission für den Bodensee (siehe Link - IGKB). 4000 Jahre später dennoch ist der sogeannte "Bodensee-Vorläufer" wieder verlandet. Dieser See habe sich mit den riesigen Schuttmengen gefüllt, die der Rhein Jahr für Jahr aus den Alpen mit sich brachte. Heute dehnt sich der Bodensee auf 536 Quadratkilometern aus und ist an der tiefsten Stelle sogar 254 Meter tief.

    Link:
    IGKB - Internationale Gewässerschutzkommission für den Bodensee

  2. The Following User Says Thank You to seechat For This Useful Post:

    Lichtmaler (20.12.2009)

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •