Warnung (PHP Warning): Illegal string offset 'type' in ..../includes/class_postbit.php(345) : eval()'d code (Zeile 69)
Suche dringend arbeit - Seite 2
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 60
Like Tree39Likes

Thema: Suche dringend arbeit

  
  1. #11
    Avatar von Diana
    Diana ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    603
    Thanks
    92
    Thanked 122 Times in 96 Posts

    Standard

    Genau, mach lieber den Lappen anstatt unsinnige Serverscheisse kaufen zu wollen, es gibt eben dinge die vorrang haben!"!! und dies sollte nun erstmal Deine Berufliche Zukunft sein, der rest kann später noch kommen!
    Viel Erfolg!
    Corsa98, Fotomann, kleksi and 1 others like this.

  2. The Following User Says Thank You to Diana For This Useful Post:

    sonnentau (10.12.2011)

  3. #12
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von 78ermike Beitrag anzeigen
    der lappen zählt echt ne menge. musste ich seinerzeit auch feststellen, als ich den führerschein nicht explizit im CV erwähnte (obwohl ich ihn hatte)... wär perfekt mit ÖV an die arbeitsstellen gekommen... chancen hatte ich erst, als "führerschein kat B vorhanden" drin stand... (ob das mit der viel geforderten "flexibilität" zu tun hat?) (die perversion dieser sache: auf gewisse jobs (also entfernungsmässig) hat man heute nur eine chance, wenn im CV steht "führerschein kat B. und auto vorhanden")

    wohnt hald nicht jeder in ner stadt mit jobs... manche müssen nen arbeitweg in kauf nehmen (aber glaubt nicht das "umzugsbereitschaft vorhanden" oder "beziehen in xy wohnung per 08.15" was nützt; umziehen und hoffen DANN nen job im ort zu finden ist auch ein halsbrecherischer stunt
    Wenn umziehen z. B. nichts hilft, wundere ich mich, warum so viele OSSIS ins WESSILAND gekommen sind ..............
    Völliger Blödsinn......ich kenne viele Leute, die umgezogen bzw. nach dem Studium sogar bis Südafrika gegangen sind, um einen Job zu haben..............
    Wer arbeiten will, findet auch Arbeit, aber eben nicht um die Ecke und erst recht nicht auf den Präsentierteller serviert !!!
    Geändert von sonnentau (10.12.2011 um 21:05 Uhr)
    Diana and Fotomann like this.
    Nehme das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus

  4. #13
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von NL-91 Beitrag anzeigen
    Danke micha
    wenn ich die kohle hätt wr der appenscho lange da
    aber auch so as hepfe würd ich mitmachen

    Verpflichte dich doch für fünf Jahre bei der Bundeswehr, da kannste sicher den Führerschein dann sicher kostenlos machen :-)
    Nehme das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus

  5. #14
    Avatar von NL-91
    NL-91 ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Singen Hohentwiel
    Alter
    26
    Beiträge
    595
    Thanks
    49
    Thanked 106 Times in 92 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von sonnentau Beitrag anzeigen
    Verpflichte dich doch für fünf Jahre bei der Bundeswehr, da kannste sicher den Führerschein dann sicher kostenlos machen :-)
    War scho vier mal die wollten mich nicht
    ubd heut zu tage geh ich auch net
    Fotografieren mit einer Canon ist das schönste.

  6. The Following User Says Thank You to NL-91 For This Useful Post:

    Fotomann (11.12.2011)

  7. #15
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von NL-91 Beitrag anzeigen
    War scho vier mal die wollten mich nicht
    ubd heut zu tage geh ich auch net
    War ein Scherz......

    Mal ernsthaft: Ohne Ausbildung sieht es für deine Zukunft bitter aus. Du bist jung, mach´was daraus !!!
    Nehme das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus

  8. #16
    Avatar von Corsa98
    Corsa98 ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Bodensee
    Alter
    58
    Beiträge
    616
    Thanks
    125
    Thanked 97 Times in 81 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von opalein Beitrag anzeigen
    Micha spamt wieder alles voll. lach

    Nils mach den FS bei mir und fertig!!

    Staplerschein kostet ca 120 euro
    Führerschein klasse b
    je nachdem wie du dich anstellst so um die 1300-1600 euro^^
    Das ist ein faires Angebot, würde ich ernsthaft in betracht Ziehen.

    Zitat Zitat von NL-91 Beitrag anzeigen
    War scho vier mal die wollten mich nicht
    ubd heut zu tage geh ich auch net
    Klappere doch noch mal die Homepages aller Gemeindeverwaltungen und Ämter deiner Region durch.
    Auf diesen Seiten sind auch Stellenangebote zu finden. Die könnten dein Engagement bei der Feuerwehr als positive Eigenschaft auslegen.
    Da brauchst du aber meist auch den Lappen.
    sonnentau likes this.

  9. The Following 2 Users Say Thank You to Corsa98 For This Useful Post:

    Fotomann (11.12.2011), sonnentau (11.12.2011)

  10. #17
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard

    Ach, der "angepisste" Arbeitslose mal wieder..................
    (um auf dein Level zu kommen)

    Und danke für das Kompliment "Allwissende" :-)
    Nun, du weißt das sicher besser, als ich selber ...........hi hi ............

    Na ja, immerhin hat die "Außerirdische" einen unkündbaren Job seit 29 Jahren, trotz dreijähriger Kinderpause dazwischen.

    Ich habe keine Ahnung, was bei euch los ist.

    Aber ich bin auch jahrelang für schlappe 18 km eine Stunde mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Bahn, Straßenbahn) zur Arbeit, und das ganze Spiel wieder zurück = macht also nach Adam-Riese 2 Stunden Fahrt jeden Tag, bzw. mehr, wenn die Bahn mal wieder Verspätung hatte.
    Dazu kommt noch 10 Stunden Arbeit + 2 Stunden Fahrt = 12 Stunden unterwegs.
    (das habe ich gemacht, weil es bei 18 km Fahrt mit öffentl. Verkehrsmitteln einfach günstiger war).

    Und ich bin hier kein Einzelfall, das machen viele so, z. B. 1,5 Stunden bis Köln mit dem Zug fahren (ohne Anfahrt zum Bahnhof, und die Arbeitsstelle ist dann auch nicht direkt in Köln am Bahnhof...)

    Bei uns in NRW ist es ganz normal, solange mit Bus, Bahn etc. unterwegs zu sein. Und hier leben auch genug Menschen auf den "Dörfern", wo die Busse zum größten Teil auch nur stündlich kommen.

    Abschließend möchte ich dir sagen, dass ich es sehr nett von dir finde, mir zu antworten, obwohl du keinen Sinn darin gesehen hast.
    Nehme das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus

  11. #18
    Avatar von NL-91
    NL-91 ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Singen Hohentwiel
    Alter
    26
    Beiträge
    595
    Thanks
    49
    Thanked 106 Times in 92 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von sonnentau Beitrag anzeigen
    Ach, der "angepisste" Arbeitslose mal wieder..................
    (um auf dein Level zu kommen)

    Und danke für das Kompliment "Allwissende" :-)
    Nun, du weißt das sicher besser, als ich selber ...........hi hi ............

    Na ja, immerhin hat die "Außerirdische" einen unkündbaren Job seit 29 Jahren, trotz dreijähriger Kinderpause dazwischen.

    Ich habe keine Ahnung, was bei euch los ist.

    Aber ich bin auch jahrelang für schlappe 18 km eine Stunde mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Bahn, Straßenbahn) zur Arbeit, und das ganze Spiel wieder zurück = macht also nach Adam-Riese 2 Stunden Fahrt jeden Tag, bzw. mehr, wenn die Bahn mal wieder Verspätung hatte.
    Dazu kommt noch 10 Stunden Arbeit + 2 Stunden Fahrt = 12 Stunden unterwegs.
    (das habe ich gemacht, weil es bei 18 km Fahrt mit öffentl. Verkehrsmitteln einfach günstiger war).

    Und ich bin hier kein Einzelfall, das machen viele so, z. B. 1,5 Stunden bis Köln mit dem Zug fahren (ohne Anfahrt zum Bahnhof, und die Arbeitsstelle ist dann auch nicht direkt in Köln am Bahnhof...)

    Bei uns in NRW ist es ganz normal, solange mit Bus, Bahn etc. unterwegs zu sein. Und hier leben auch genug Menschen auf den "Dörfern", wo die Busse zum größten Teil auch nur stündlich kommen.

    Abschließend möchte ich dir sagen, dass ich es sehr nett von dir finde, mir zu antworten, obwohl du keinen Sinn darin gesehen hast.
    Man kann NRW nicht mit BW verglwichen
    in nrw sizt alles aufeinander da lohnt es sich mit dem bus
    hier in bw muss man mit dem auto fahren
    weil es doch orte gibt wo man nicht mit dem bus oder zug hin kommt
    Fotografieren mit einer Canon ist das schönste.

  12. #19
    Avatar von Diana
    Diana ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    603
    Thanks
    92
    Thanked 122 Times in 96 Posts

    Standard

    Also ich muss nun auch mal hier was dazu beitragen, auch wenn ich weiss das es nichts bringen wird, ausser mehr Luft in der Glut!!!
    Fakt ist: NIEMAND kann sagen wie es in anderen Ländern, Bundesländern Orten ist, wenn er es nicht am eigenen Leib erfahren durfte, NIEMAND!
    In der Schweiz mag es so sein, in NRW anders genauso wie in Moskau Tokio oder Afrika. Natürlich bekommt man evtl. Erfahrungsberichte von Bekannten/Verwandten. Aber, die können verschönt sein oder was auch immer. Es liegt im eigenen Ermessen etwas zu beurteilen, am eigenen Leib zu erfahren. Angenommen ich ziehe nach NRW, dann ist es möglich das ich die Arbeitssituation dort ganz anders empfinde als Sonnentau. Deshalb sind wir Menschen Verschieden. Gott sei Dank!
    Ich habe über 10 Jahre in KN gearbeitet. Mein letzter Arbeitgeber hat mich von heute auf morgen nach Pfullendorf versetzt. Damals hatte ich keinen FS. Wohnte in Meersburg. Mit dem Bus waren das 3 Stunden, für eine Strecke die man mit dem Auto in 35Minuten zurücklegen kann. Zugverbindung gleich null! Somit bin ich jeden Morgen um 6Uhr mit meinem Mann der in der Richtung arbeitet losgefahren, war um halb 7 vor dem Geschäft, muste bis 7Uhr warten bis der Chef da war und dann nochmal bis 8:30Uhr bis ich anfangen durfte zu arbeiten. Dann musste ich um 16:30Uhr Feierabend machen und um 17-17:30Uhr nahm mich mein Mann wieder mit. Soviel dazu. Das ganze habe ich dann ein halbes Jahr gemacht und mich dann entschlossen hier ansässig zu werden.
    Kurzum; man MUSS Opfer bringen um eine gute Arbeit zu haben. Dazu gehören den Lappen machen (hab ich dann auch noch nachgeholt) Man muss im stande sein eine anständige Bewerbung zu schreiben, sorry Nils, aber wenn ich Deinen Post hier lesen würde als Chef, dann würde ich Dich nochmal in die 1. Klasse setzen und man muss mit Rückschlägen umgehen können. Ich will nicht nur kritisieren wirklich nicht, aber heutzutage ist es auf dem Arbeitsmarkt verdammt schwierig und gerade Du, wo Du nun ein Kind erwartest, solltest Dir im klaren sein, dass Dir nicht alles in den Schoss geworfen wird. Du musst lernen Verantwortung zu übernehmen und Prioritäten setzen lernen! Selbst wenn Du nun einen Job bei der Müllabfuhr bekommst, sollte Dir das scheiss egal sein, denn diese Arbeit ist gar nicht so schlecht bezahlt und sie ist besser als nichts! Ein Lückenloser Lebenslauf ist definitiv besser als einer wo alle halb Jahr Arge drin steht oder sonst irgendwas. Bundeswehr, kann ich Dir nicht empfehlen. Dafür bist Du zu weich. Was kam damals raus? T5 oder gar 6? Mit den ganzen Standort Schließungen ist das eh nicht mehr so einfach dort Fuß zu fassen. Vor allem nicht wohnortnah! Also schlag Dir das aus dem Kopf. Was isn mit Berufsfeuerwehr? Und warum hast Du Deine Bäcker Lehre nicht beendet???
    Ich denke Du bist kein dummes Kerlchen, Du kannst es, musst nur noch ein bisschen mehr an Dir arbeiten, vor allem an Deiner Rechtschreibung! Und das mit dem Lappen würde ich ganz arg ins Auge fassen! Bei vielen Fahrschulen kann man auch ratenzahlung vereinbaren, zumindest was die Leistungen der Fahrschule anbelangt. TÜV und Landratsamt etc. muss man sofort zahlen aber die Fahrstunden kann man denke ich abstottern, wenn man ganz nett frägt. Und wenn Du ganz lieb zu Opa bist und nen Kasten Bier auf die Rückbank stellst, denke ich, ist er sicherlich bereit Dich auch ein bisschen privat zu coachen
    Mal ne doofe Frage, hat Deine Freundin den Lappen? Ich sags mal so, wie schnell ist etwas mit dem Kind und Du muss dringend ins Krankenhaus oder zum Arzt, da ist man ziemlich schnell aufgeschmissen.
    Also mach was draus und ganz wichtig finde ich das Du eins nach dem anderen machst, alles auf einmal können nur die wenigsten zu 100% bewerkstelligen. Du bist noch jung und voller tatendrang. Dir steht die Welt offen, also volle Kraft voraus!
    sonnentau likes this.

  13. The Following 2 Users Say Thank You to Diana For This Useful Post:

    Fotomann (11.12.2011), sonnentau (11.12.2011)

  14. #20
    Avatar von Fotomann
    Fotomann ist offline seechat.de Fotograf
    Registriert seit
    10.02.2009
    Ort
    Stockach
    Alter
    45
    Beiträge
    3.329
    Thanks
    270
    Thanked 159 Times in 130 Posts

    Standard

    Hallo Nils
    Was den Führerschein an geht muss man die Arbeitsplätze auch unterscheiden mit festem Standort und wechselnem Arbeitsort. Die Fabrik, das Büro und der Laden können immer irgend wie ohne Führerschein erreicht werden selbst wenn du bei einem Kolegen mitfährst.
    Dann gibt es die Bauarbeiter, Die Vertreter, die Aussendinstmittarbeiter die Landwirte... Die wechsen ständig den Arbeitsort meistens mehrmals am Tag! Man will dich einstellen das du Arbeitest und nicht das du Buss fährst.
    Dann kommt hinzu das Der fehlende Führerschein eindeutig als Schwäche angesehen wird! Einen richtigen grund für den fehlenden führerschein gibt es nicht, solange du gesund bist!
    Sonnentau hat recht: Erst kommt der Führerschei, dann kommt alles andere....
    Gruß Michael

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. suche Arbeit am Bodensee
    Von herrder4ringe im Forum Arbeit suchen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 20:54
  2. Suche Arbeit am Bodensee
    Von ichfindedenbodenseeschön im Forum Arbeit suchen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 09:59
  3. Dringend Laptop Gesucht!!
    Von schuetze1968 im Forum Suche / Kaufen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 16:45
  4. Dringend Job gesucht..........
    Von schuetze1968 im Forum Alltagsgeschehen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 09:41
  5. Dringend Unterkunft für 4 Wochen gesucht
    Von entflogen im Forum Ferienwohnungen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 10:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •