Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
Like Tree4Likes

Thema: Sexualstraftäter ist geflohen

  
  1. #1
    Avatar von Diana
    Diana ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    603
    Thanks
    92
    Thanked 122 Times in 96 Posts

    Standard Sexualstraftäter ist geflohen

    Aus dem Zentrum für Psychiatrie ist ein Patient geflohen, der wegen sexueller Vergehen und Körperverletzung verurteilt wurde.

    Klaus Hoffmann, Chefarzt der Forensischen Abteilung, Polizeisprecher Peter Hauke und Walter Vollmer von der Staatsanwaltschaft Tübingen betonen, dass der Geflohene ungefährlich sei. Er sei sogar, so Vollmer, auf die Freilassung vorbereitet worden.

    Im Januar 2010 war der 25-Jährige vom Gericht in Calw zur Unterbringung in der Forensischen Abteilung des Zentrums für Psychiatrie (ZfP) verurteilt worden. Die Staatsanwaltschaft Tübingen, deren Pressesprecher Walter Vollmer ist, hatte ihn wegen sexueller Belästigung von Kindern – er habe Mädchen an der Brust berührt –, wegen Exhibitionismus, gefährlicher und fahrlässiger Körperverletzung, Fahren ohne Führerschein sowie Beleidigung angeklagt. Aufgrund seiner psychischen Erkrankung habe der 25-Jährige jedoch als schuldunfähig gegolten. Weil er damals jedoch eine Gefahr für die Öffentlichkeit gewesen sei, habe das Gericht Therapien im offenen Vollzug im Reichenauer Zentrum für Psychiatrie angeordnet, sagte Vollmer auf Anfrage des SÜDKURIER. Die Unterbringungen solcher Verurteilter sind in der Regel unbefristet, sie werden regelmäßig psychologisch begutachtet. Nach der letzten Analyse sei befunden worden, dass der Geflohene bereit für die Entlassung sei. Darauf sei er bereits vorbereitet worden. Umso erstaunlicher ist seine Flucht so kurz vor Ende des Aufenthalts im Reichenauer Teilort Lindenbühl.

    Auf die Frage, weshalb nicht öffentlich zu Zeugenaussagen über den Verbleib des geflohenen Verurteilten aufgerufen wurde, argumentiert Staatsanwalt Walter Vollmer mit der Verhältnismäßigkeit. Da der 25-Jährige für nicht mehr gefährlich befunden worden sei, habe man auf eine Nachricht auch an die Medien verzichtet. Diese Aussage ruft einen dramatischen Fall von Anfang dieses Jahres in Erinnerung: Ein 43-Jähriger, dem die Staatsanwaltschaft die Vergewaltigung einer jungen Frau in Hegne vorwirft, war Ende 2011 vom Zentrum für Psychiatrie und dem Landgericht Konstanz ebenfalls als zwischenzeitlich ungefährlich eingestuft worden. Eine Reststrafe wurde zur Bewährung ausgesetzt – er war bereits wegen einer Vergewaltigung verurteilt.

    Bei der Flucht eines gerichtlich untergebrachten Patienten wie dem 25-Jährigen sei die Fachklinik verpflichtet, Gericht, Landespolizei und Staatsanwaltschaft zu informieren, erklärte Chefarzt Klaus Hoffmann. Das Zentrum für Psychiatrie sei aber nicht befugt, selbst Aufrufe herauszugeben. Es sei an den Datenschutz gebunden. Und die Polizei dürfe eine öffentliche Information nur nach Antrag der Staatsanwaltschaft und Anordnung durch das Gericht herausgeben, sagte Sprecher Hauke.

    Die Fahndung nach dem 25-jährigen Geflohenen laufe, erklärte Hauke weiter. Es liege nahe, dass sich der etwa 1,61 Meter große, dunkelhaarige und schlanke Mann nach Italien absetzt. Dort habe er ein soziales Umfeld.


    Reichenau: Sexualstraftäter ist geflohen | SÜDKURIER Online


    Da frag ich mich doch... Wie bitte... kann sowas passieren... und... Keine Gefahr für die Bevölkerung... ja ne is klar... und im nachhinein heulen wenn wieder eine Menschenseele zerstört wird...

  2. #2
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard

    Es lebe der Datenschutz ........................, der ohnehin ein Witz ist ............
    Diana and NL-91 like this.
    Nehme das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus

  3. #3
    Avatar von Fotomann
    Fotomann ist offline seechat.de Fotograf
    Registriert seit
    10.02.2009
    Ort
    Stockach
    Alter
    45
    Beiträge
    3.329
    Thanks
    270
    Thanked 159 Times in 130 Posts

    Standard

    Auf die Stirn Tätowieren, was er gemacht hat, dann bleibt er freiwillig hinter Gitter!
    NL-91 and Zeppelin like this.

  4. The Following User Says Thank You to Fotomann For This Useful Post:

    just77me (08.07.2012)

  5. #4
    Avatar von just77me
    just77me ist offline seechat.de Gründer
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Stockach am Bodensee
    Alter
    39
    Beiträge
    257.625
    Thanks
    1.084
    Thanked 412 Times in 332 Posts
    Blog-Einträge
    135

  6. #5
    Bekloppt666 ist offline Matrose
    Registriert seit
    04.08.2012
    Alter
    32
    Beiträge
    1
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Hallo,

    wenn ich solche Sachen lese, wie sind meistens Väter, dann wird mir schlecht. Ich bin aus der Forensik! Doch ist für die Presse und dem Volk eh immer alles wad dort unter gebracht ist Sexualstraftäter aber dem ist nicht so!!! Ich bin dort, weil ich unter Alkohol und Drogeneinfluss immer wieder in Schlägereien verwickelt werde. Ich mache dort eine Suchttherapie. Und ich weis wie es ist als Vergewaltiger angesehen zu werden und ich kann euch sagen, sowas ist nicht schön!

    Einer meiner engsten bekonnten dort hat den Vergewaltiger seiner Frau tot geschlagen und jetzt kommt ihr! Lasst uns entlich in frieden!

  7. #6
    Avatar von Thoran
    Thoran ist offline seechat.de Fotograf
    Registriert seit
    10.07.2006
    Ort
    Markdorf
    Alter
    35
    Beiträge
    1.827
    Thanks
    55
    Thanked 272 Times in 232 Posts

    Standard

    Kleksi hat den Artikel nicht richtig gelesen. Der Typ hat BISHER niemanden vergewaltigt, sondern sexuell belästigt. Warum der kurz vor der Entlassung flüchtet ist mir schleierhaft. Er hat aber sicher Potential "rückfällig" zu werden, wenn die Therapie nicht erfolgreich war. Und das will hier keiner am eigenen, bzw. am Leib seiner Kinder spüren. Ganz einfach.

  8. #7
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Bekloppt666 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wenn ich solche Sachen lese, wie sind meistens Väter, dann wird mir schlecht. Ich bin aus der Forensik! Doch ist für die Presse und dem Volk eh immer alles wad dort unter gebracht ist Sexualstraftäter aber dem ist nicht so!!! Ich bin dort, weil ich unter Alkohol und Drogeneinfluss immer wieder in Schlägereien verwickelt werde. Ich mache dort eine Suchttherapie. Und ich weis wie es ist als Vergewaltiger angesehen zu werden und ich kann euch sagen, sowas ist nicht schön!

    Einer meiner engsten bekonnten dort hat den Vergewaltiger seiner Frau tot geschlagen und jetzt kommt ihr! Lasst uns entlich in frieden!

    Wer soll dich denn in Ruhe lassen ? Es hat dich doch keiner an den Pranger gehangen !

    Obwohl beides zwar Scheiße ist, sehe ich sehr wohl einen Unterschied darin, ob sich jemand prügeln muss oder sexuelle Übergriffe verübt.
    Nehme das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus

  9. #8
    Avatar von Thoran
    Thoran ist offline seechat.de Fotograf
    Registriert seit
    10.07.2006
    Ort
    Markdorf
    Alter
    35
    Beiträge
    1.827
    Thanks
    55
    Thanked 272 Times in 232 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von kleksi Beitrag anzeigen
    diese täter sind meistens "väter"!
    Das bezog sich darauf, Kleksi.

  10. #9
    desperado06 ist offline Matrose
    Registriert seit
    05.12.2006
    Beiträge
    2
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    am 08.11.2012 ist wieder einer aus der anstalt Forensischen Psychiatrie in Bad Schussenried entkommen im namen des volkes. So wie ich das seh ist das nicht im namen des volkes sonst gebt den angehörigen diesen mann für eine woche und danach ab an den pranger. Das sind keine Menschen sondern Tiere die ihren urinstinkt nachgehen und nicht logisch denken können incl lernen. Ab mit seinem Ding das ist denk ich im namen des volkes ansonsten fragt doch mal das volk was mit einem solchen menschen zu tun ist. Wenn das einer mit meiner familie macht den such ich und den find ich - versprochen! Auge um Auge mit Zinsen

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •