Warnung (PHP Warning): Illegal string offset 'type' in ..../includes/class_postbit.php(345) : eval()'d code (Zeile 69)
Lob an den Bodensee
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
Like Tree6Likes

Thema: Lob an den Bodensee

  
  1. #1
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard Lob an den Bodensee

    Hallo Bodensee`ler,

    ich wohn ja leider soooo weit weg vom schönen Bodensee

    Und was sehe ich heute beim Einkaufen ? Äpfel vom Bodensee

    Die gab´s nur im 3 kg - Sack, egal, trotzdem gekauft.

    Und, die schmecken richtig geil

    Gerade Äpfel findet man nicht so viele, die so gut schmecken.

    Also, großes Lob an das Produkt "Apfel" vom Bodensee
    just77me, Corsa98 and NL-91 like this.
    Nehme das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus

  2. The Following User Says Thank You to sonnentau For This Useful Post:

    just77me (13.11.2011)

  3. #2
    Avatar von Corsa98
    Corsa98 ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Bodensee
    Alter
    58
    Beiträge
    616
    Thanks
    125
    Thanked 97 Times in 81 Posts

    Standard

    Also meine Lieblingssorte ist ja der Golden Delicious!
    Zur Zeit werden ja die leicht säuerlichen Sorten beforzugt.
    Was hast Du den für eine Sorte und was haste dafür bezahlt.
    Beim Bauern im Strassenverkauf kosten 2 Kg verschiedene Sorten 1,50 Teuro

  4. #3
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Corsa98 Beitrag anzeigen
    Also meine Lieblingssorte ist ja der Golden Delicious!
    Zur Zeit werden ja die leicht säuerlichen Sorten beforzugt.
    Was hast Du den für eine Sorte und was haste dafür bezahlt.
    Beim Bauern im Strassenverkauf kosten 2 Kg verschiedene Sorten 1,50 Teuro
    Die heißen Gala R Tenroy. Und bezahlt hab´ich für die 3 kg 3,99 Euro. Ich find´den Preis O. K.
    Damit komme ich eine Woche hin, und dann ist es auf den Tag umgerechnet wirklich günstig
    Ach so, die Äpfel kommen aus Salem.
    Nehme das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus

  5. #4
    Avatar von Corsa98
    Corsa98 ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Bodensee
    Alter
    58
    Beiträge
    616
    Thanks
    125
    Thanked 97 Times in 81 Posts

    Standard

    Ist bestimmt einer der modernen Sorte!
    Hier kann man ja noch viele alte Sorten, sogenannte Hochstämme finden.
    Es lohnt sich solche Äpfel mal zu Probieren. Es ist zum teil ein einmaliges Geschmakserlebnis.
    Alte Apfelsorten erinnern mich an meine Kindheit.
    Leider sind diese alten Bäume heute meist vom Feuerbrand bedroht.

  6. The Following User Says Thank You to Corsa98 For This Useful Post:

    Fotomann (12.11.2011)

  7. #5
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard

    Tja, Hubert,
    in den Genuss werde ich wohl nicht kommen, alle Apfelsorten vom Bodensee zu probieren.
    Ich fands´schon enorm, dass sich überhaupt ein Bodensee-Apfel hier nach NRW verirrt hat ;-)
    Ob das jetzt eine "moderne" Sorte ist, die ich gekauft habe, kann ich nicht sagen.
    Aber sie scheinen nicht überzüchtet zu sein, weil sie relativ klein sind. Sie haben eine schöne Farbe, richtig rot und schmecken, wie gesagt, auch richtig klasse :-)))
    Nehme das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus

  8. #6
    Avatar von Corsa98
    Corsa98 ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Bodensee
    Alter
    58
    Beiträge
    616
    Thanks
    125
    Thanked 97 Times in 81 Posts

    Standard

    Musste nicht betrübt sein, es gibt vieles im Leben was an einem vorbei geht.
    Auch ich werde nicht in den Genuss kommen alle Sorten je probiert zu haben.
    Es gibt auch saure Äpfel die einem alles in sämtliche Körperöffnungen ziehen.
    sonnentau likes this.

  9. The Following User Says Thank You to Corsa98 For This Useful Post:

    sonnentau (12.11.2011)

  10. #7
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Corsa98 Beitrag anzeigen
    Musste nicht betrübt sein, es gibt vieles im Leben was an einem vorbei geht.
    Auch ich werde nicht in den Genuss kommen alle Sorten je probiert zu haben.
    Es gibt auch saure Äpfel die einem alles in sämtliche Körperöffnungen ziehen.
    Danke Hubert Ist nicht schlimm, dass ich nicht alle Äpfel probieren kann
    Du hast Recht, es geht vieles an einem vorbei. Aber ich muss auch nicht so viel haben. Das erleichtert das Leben ungemein, um zufrieden zu sein

    Bei uns gibt es auch noch alte Apfelsorten (na ja nicht so viele).
    Aber z. B. den "Klarapfel". Den gibt es nur zu einer bestimmten Jahreszeit. Und den gibt es nur bei wenigen Bauern auf dem Markt.
    Der ist sooooo sauer, also zum Direktverzehr ist der nix.
    Aber der ist super für das niederrheinische Möhrengemüse.
    Die Süße der Möhren und das Saure vom Klarapfel passen toll zusammen
    Corsa98 likes this.
    Nehme das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus

  11. #8
    Avatar von Corsa98
    Corsa98 ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Bodensee
    Alter
    58
    Beiträge
    616
    Thanks
    125
    Thanked 97 Times in 81 Posts

    Standard

    Den Klarapfel den kenne ich auch noch und ich wüsste nicht wo hier am Bodensee grad noch ein Baum steht ( ist eine frühe Sorte, gelbe Färbung )
    Mir hat der aber direkt vom Baum geschmeckt ich hoffe wir sprechen von der selben Sorte.
    Das mit den Möhren ist ja inetressant ??

  12. #9
    sonnentau ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.533
    Thanks
    130
    Thanked 160 Times in 133 Posts

    Standard

    Ja, ich glaube, der Klarapfel ist jetzt nicht eine Sorte, die nur von unserem "Niederrhein" kommt. Ist sicher in ganz Deutschland vertreten.
    Ich denke schon, dass wir vom gleichen Apfel reden. Vielleicht hat der Klarapfel bei euch mehr Sonne bekommen und war deswegen nicht so sauer ;-)

    Aber das Rezept mit den Möhren ist niederrheinisch, hatte ich mal hier unter Rezepte eingestellt, hat aber keine Socke interessiert.

    Ich weiß nicht, ob es das bei euch am Bodensee auch gibt, solche Rezepte ?
    Halt Gemüse "untereinander", wie z. B. das Möhrengemüse. Dann gibt es auch noch Bohnen "untereinander" usw.
    Das sind deftige Gerichte, weil früher, als ich klein war, gab´s z. B. auch dicke Rippchen dazu oder beim Möhrengemüse Blutwurst in der Pfanne angebraten oder einfach Bratwurstschnecken.
    Meine Mum hatte früher immer noch in den Gemüsen "untereinander" vorher immer noch Speck ausgelassen, das lasse ich heute weg, weil´s mir dann doch zu "deftig" ist, aber ist trotzdem ein guter Geschmacksträger ;-)
    Geändert von sonnentau (12.11.2011 um 19:24 Uhr)
    Nehme das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebend raus

  13. #10
    Avatar von Corsa98
    Corsa98 ist offline Großadmiral
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Bodensee
    Alter
    58
    Beiträge
    616
    Thanks
    125
    Thanked 97 Times in 81 Posts

    Standard

    Also Blutwurst angebraten ( mit Kartoffeln ) das kenne ich.
    Aber Möhrengemüse dabei, dazu?

    Das gibets hier nicht ?

  14. The Following User Says Thank You to Corsa98 For This Useful Post:

    Fotomann (12.11.2011)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •